02.09.08 20:06 Uhr
 4.973
 

Heiß geliebte Schokolade - Wirklich ein Pickelverursacher?

Eine Lebensmittelexpertin nahm nun die Gerüchteküche bezüglich verschiedener Lebensmittel unter die Lupe. Diese stellte fest, dass Schokolade keine Pickel verursachen kann, da das Problem der Akne andere Ursachen hat.

Auch, dass in Schokolade Rinderblut enthalten ist, ist ein wahrer Irrtum, denn nach EU-Richtlinien dürfen keine Spuren von Blut in der Schokolade gefunden werden.

Doch "Lebensmittelgerüchte" machen immer wieder ihre Runde, wie z. B., dass die grüne Banane giftig sein soll. Falsch: eine grüne Banane schmeckt zwar säuerlich, macht aber lange satt und hält schlank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nina4004
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schokolade
Quelle: lifestyle.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2008 20:01 Uhr von nina4004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufatmen angesagt und endlich wieder beruhigt Schokolade essen - Danke.
Aber dass das alles auf Irrtümern basiert hätte man sich ja auch eigentlich vorher denken können.
Kommentar ansehen
02.09.2008 20:27 Uhr von Para110
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Rinderblut? Hab ich ja noch nie gehört - klingt in meinen Ohren auch mehr als unsinnig...

Naja, gillt dass dann allgemein für Zucker ? - Nur von Schokolade Pickel zu bekommen hielt ich auch für unsinn, lediglich die unmenge an Zucker die darin steckt...
Kommentar ansehen
02.09.2008 20:32 Uhr von dachskacke
 
+18 | -12
 
ANZEIGEN
News: wo bist du?
Kommentar ansehen
02.09.2008 20:41 Uhr von bpd_oliver
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Para110: Möglich wäre es, ist aber nicht sehr wahrscheinlich. Russische Wissenschaftler haben 2004 ein Verfahren entwickelt, aus Blut die zur Herstellung von Milchprodukten nötigen Zutaten herzustellen:

http://www.boingboing.net/...

Das hat sich aus verständlichen Gründen nicht wirklich durchgesetzt.
Kommentar ansehen
02.09.2008 20:57 Uhr von Scherz
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Da bekommt man ja Pickel: nur allein schon beim News Lesen!!!
Kommentar ansehen
02.09.2008 21:07 Uhr von halloei
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
War klar! Sowas wird nur in die Welt gesetzt, damit man (oder Kinder) nicht mehr so viele Süßigkeiten nascht; aber Mamas Kohlauflauf, Gemüsepfanne oder Brokolisuppe sind natürlich die Besten !
Kommentar ansehen
02.09.2008 22:16 Uhr von C182Skylane
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Sag bloß. Und morgen wollen uns diese Schlawiner doch glatt noch weismachen, vom Wichsen würde man nicht blind.
Kommentar ansehen
02.09.2008 22:22 Uhr von jsbach
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Gehört und gelesen: habe ich schon mal davon. Ob es in meinem Alter so wirkt, weiß ich nicht, denn ich ess wenig Schoko und bekomme auch so "Dinger" nicht mehr.

Aber der Kommentar von meinem Vorgänger... Da sag ich nur, Mund halten und gar nichts schreiben wäre besser!
Kommentar ansehen
02.09.2008 22:59 Uhr von Pumpskin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das: kam selbst bei Galileo (!) heisst, die Erkenntnis gibts schon seit Monaten.


"Auch, dass in Schokolade Rinderblut enthalten ist, ist ein wahrer Irrtum, denn nach EU-Richtlinien >dürfen< keine Spuren von Blut in der Schokolade gefunden werden."

Und weil keine da sein dürfen, gibts das auch nicht?
Gammelfleisch darf es auch nicht geben, beweis mir, dass es das nicht gibt.
Ich will damit nicht sagen, dass Blut, welches auch immer, in Schokolade enthalten sein mag, und wenn, es schmeckt.
Kommentar ansehen
03.09.2008 00:12 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
alles unsinn: aber auch schon lange bekannt. eine ähnlich news gab es bezüglich der pickel und schokolade heir auch schon. ist aber schon eine ganze weile her
Kommentar ansehen
03.09.2008 00:23 Uhr von eimma
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
nenene: bei mir verursacht schokolade aber pickel ..is so
Kommentar ansehen
03.09.2008 00:41 Uhr von rolanddc
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Pickel: Ich bekomme auch von Schokolade Pickel, was mich immer wunderte weil es hieß doch immer dass Pickel nicht von der Ernährung kommen. Das Risiko bei Schokolade ist zwar bei mir am größten, aber auch bei anderen Süßigkeiten muss ich aufpassen, sogar bei Marmelade.
Kommentar ansehen
03.09.2008 02:56 Uhr von whoa
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
pickel Ich esse absolut keine Schokolade und auch sonst keine Süßigkeiten. Trinke Mineralwasser und ja ich wasche mich täglich. Und trotz allem bekomme ich Pickel ... Zwar keine Mutanten die wie Pestbeulen aussehen aber sie kommen ... Wenn ich eine Nacht am PC verbracht habe sind mindestens 2 neue dabei. Und was der Hautarzt an Salben und Tabletten verschreibt ist nur müll (zumindest hilft bei mir nichts davon) Kann es nicht einfach hormonell bedingt sein? Als Junger Mensch strotzt man doch nur vor Testosteron ;o)

LG
Kommentar ansehen
03.09.2008 10:41 Uhr von tRipleT316
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nein: nein nein bitte lass das nicht wahr sein.....
Kommentar ansehen
03.09.2008 12:06 Uhr von Oli_ee8
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schokiverbot !! Schokolade ist eh ungesund, macht fett und faul. Ich finde Schokolade sollte verboten werden. Und für süchtige nur noch auf rezept ausgeben...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?