02.09.08 17:34 Uhr
 486
 

Nichtraucher leben zehn Jahre länger

Das Rauchen das Leben verkürzt ist schon jedem bekannt. Um wie viel genau das Leben verkürzt wird, zeigt eine neue Studie der britischen University of Oxford.

Die Mediziner konnten in der Studie, die von 1968 bis 2005 durchgeführt wurde, nachweisen, dass 50-jährige gesunde Nichtraucher im Vergleich zu Rauchern selben Alters zehn Jahre länger leben.

An der Studie nahmen 19.000 Menschen teil.


WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2008 17:33 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zehn Jahre ist eine echt lange Zeit. Die Nachricht macht mich wirklich nachdenklich. Wenn es nicht so schwer wäre......
Kommentar ansehen
02.09.2008 18:05 Uhr von Nostradamus
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
sollen sie doch weiterhin stolz auf ihre Raucherei sein - aber eben 10 Jahre kürzer LOL
Kommentar ansehen
02.09.2008 18:16 Uhr von Knochenmann2.0
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn Raucher: mich damit schädigen, dürfen es ruhig noch ein paar Jahre weniger sein.
Kommentar ansehen
02.09.2008 18:29 Uhr von DAB1868
 
+9 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2008 19:00 Uhr von DeputyJohnson
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
kann ich wohl verstehen, wobei das auch einfach eine verallgemeinerung ist... das muss nicht in allen fällen zutreffen...

bin trotzdem nichtraucher und kann trotzdem mit 50 an krebs sterben, drauf verlassen kann man sich auf solche sachen sowieso nicht!
Kommentar ansehen
02.09.2008 20:42 Uhr von Paddex-k
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
kommt mir doch so eine seltsame Idee in den Kopf! "grins"
Nichtraucher sollte man verpflichten höhere Rentenbeiträge zu zahlen, da sie die Rentenkasse ja auch 10 jahre länger belasten. Dafür könnte man ihnen ja die Krankenkassenbeiträge runtersetzen! lol
Kommentar ansehen
02.09.2008 21:35 Uhr von Eckstein1879
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich: wundert beim essen sollte alles Bio sein.
Aber bei Kippen ists egal was die Firmen alles reinmischen um die Leut recht Süchtig zu machen. Da kräht kein Hahn danach.
Hauptsach es qualmt,und Kasse klingelt.
Kommentar ansehen
03.09.2008 00:23 Uhr von Borgir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
diese aussage: ist kompletter unsinn.
Kommentar ansehen
03.09.2008 10:08 Uhr von ftp392
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde interessieren welchen Anteil an den 10 Jahren das Rauchen ansich hat.
Kommentar ansehen
03.09.2008 11:53 Uhr von Jorka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das stimmt: Dann wäre meine Oma wenn sie nicht geraucht hätte 97 geworden.

Ich persönlich denke das die Gene weitaus mehr eine Rolle spielen als ob man raucht oder nicht raucht.
Kommentar ansehen
03.09.2008 11:54 Uhr von StaTiC2206
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ja und sex verlängert das leben um ein paar minute: also raucher poppt um euer leben.
bei attraktiven raucherinnen werde ich mich selbstlos für die lebenserhaltenden maßnahmen "opfern"
Kommentar ansehen
03.09.2008 12:33 Uhr von Michi1177
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Uropa hat geraucht wie ein Schlot, war ständig rotzbesoffen und war viele Jahre Morphiumabhängig (wegen schwerer Kriegsverletzung). Er ist trotzdem 89 geworden - friedlich eingeschlafen. Wenn man alle Risikofaktoren mitzählt, die ihn Lebenszeit gekostet hätten, hätte er über das vierzigste Lebensjahr nicht hinauskommen dürfen. Viel älter würde ich auch nicht werden wollen. Was soll man denn als 100-jähriger Greis noch machen? Man lebt noch, ja. Das ist aber auch alles. Alle Freunde und Bekannte längst tot, die Kinder womöglich auch schon im Altersheim... Ne, das brauch´ ich nicht!
Kommentar ansehen
04.09.2008 05:03 Uhr von heliopolis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lebt ein Raucher mit Schusswunde auch 10 Jahre länger?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?