02.09.08 16:46 Uhr
 3.028
 

30 Sekunden Werbung kosten bei "Dr. House" 81.000 Euro

Sollte ein Unternehmen Interesse an einem Werbespot haben, der in der Werbepause von "Dr. House" läuft, muss er viel Geld dafür hinlegen.

Ein Werbeblock von 30 Sekunden Länge kostet in dem Fall 81.000 Euro. Damit sind diese Werbeblöcke die teuersten im deutschen Fernsehen.

Die letzte neue Folge, die am vergangenen Dienstag ausgestrahlt wurde, brachte eine Zuschauerzahl von 5,62 Millionen Menschen. Da ist die zweitbeste Quote, die es je gegeben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Werbung, House, Dr. House
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2008 16:44 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ein unglaublicher Fan dieser Sendung. Diese Zynismus ist einfach einmalig. Eigentlich müsste man ihn hassen, aber man liebt einfach sein Art.
Kommentar ansehen
02.09.2008 16:50 Uhr von DarkRomantic
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: da kann ich nur voll und ganz zustimmen! Eigentlich ist House ja n Arsch... aber lol ich liebe diese Serie :) Hab lange auf die neuen folgen gewartet! Und kann jeweils kaum erwarten, bis wieder ne woche rum ist...
Kommentar ansehen
02.09.2008 16:51 Uhr von Dr_House
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Stimmt :D: Deshalb bin ich ja auch so reich hehe :D

Neee, mal im Ernst. Ich liebe diese Serie auch, der Humor ist einfach einmalig und Hugh Laurie ist einer der besten Schauspieler der Welt. Und an den hohen Kosten sieht man wie erfolgreich die Show ist. Ich freu mich auf jedenfall auf die heutige, neue Folge :)
Kommentar ansehen
02.09.2008 16:52 Uhr von StaTiC2206
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
man mag Dr House nur solange: wie man nicht selbst patient bei ihm ist :D
also ich bin auch abosluter house fan, aber dass diese serie so erfolgreich ist, hätte ich auch nicht geglaubt.
Kommentar ansehen
02.09.2008 16:53 Uhr von Dr_House
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst als Patient: könnte ich ihn leiden, weil er mich mit 100%iger Wahrscheinlichkeit heilen würde. Außerdem würde ich über seine Kommentare lachen.
Kommentar ansehen
02.09.2008 16:56 Uhr von KingPR
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Freut euch: habe mir die neue Folge schon angesehen, sie ist genial^^
Also viel Spaß^^
Kommentar ansehen
02.09.2008 17:16 Uhr von _Ace_
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Klasse Sendung: Leider falscher Sender...
Kommentar ansehen
02.09.2008 17:34 Uhr von Yuggoth
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wohl dem: Wohl dem der in D wohnt und ORF1 sehen kann, da gibt es nur Werbung zwischen den Serien aber nicht zwischen den Sendungen.
Kommentar ansehen
02.09.2008 20:12 Uhr von kittycat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
house rulez! ich hab noch nie so so gelacht...und dr böse svchwarze humor is toll..leidre gibts torfköpfe die das nich kapieren,,,,schade eigentlich^^
Kommentar ansehen
03.09.2008 12:38 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dr House: Die Serie ist ja auch einfach genial :-).
Kommentar ansehen
03.09.2008 13:30 Uhr von Shaft13
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: Ich find die Sendung eigentlich langweilig.

Gibt ein Fall und dann werden erstmal dutzende Fachbegriffe in den Raum geworfen. Sichauf eins festgelegt,getestet, geht schief und wieder werden dutzende neue Fachbegriffe in den raum geworfen,was es jetzt sein kann. usw,usw.

Eigentlich langweilig, ABER:
House mit seinen Sprüchen und seiner Art sind sowas von genial, das die Sendung eifach ein MUSS sind :D

House alleine sit einfach göttlich und deswegen schaue ich diese Sendung saugerne an :D
Kommentar ansehen
03.09.2008 13:53 Uhr von felling24556
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann würde ich mal gerne wissen wie viel man wohl bezahlen müsste, wenn man Werbung in CSI oder CIS machen würde.
Platz 1 der "Meistgesehensten Sendungen"! ;-)
Kommentar ansehen
04.09.2008 09:29 Uhr von Ulfried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dr. House for Presi: Ich bin selbst auch ein riesen Fan von House, verpasse keine Folge.
Aber was ich richtig krass fand, ich habe neulich beim Zappen "Kevin allein zuhaus" gesehen, da spielt Hugh Laurie ja den Vater.
Ein extremeren Kontrast zu seiner House-Rolle kann es kaum geben. Ich war direkt schon ein wenig enttäuscht von diesem Weichei ^^

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?