02.09.08 13:21 Uhr
 13.615
 

Schauspielerkollege küsst Angelina Jolie und kassiert Ohrfeige

Am Drehort für den Thriller "Changeling" wollte der amerikanische Schauspieler Jason Butler Harner seine Kollegin Angelina Jolie mit einem Kuss für die nächste große Szene in Stimmung bringen.

Doch Angelina Jolie war von der Kussattacke des Schauspielers nicht begeistert und verpasste ihm eine Ohrfeige.

Dem männlichen Schauspielerkollegen störte dies Aktion aber überhaupt nicht. Er ist trotzdem begeistert von Angelina und sagt, dass sie eine tolle Schauspielerin ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Schau, Angel, Angelina Jolie, Ohrfeige
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums
Kambodscha: Angelina Jolie verteidigt in Slums Kinder für Film gecastet zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2008 13:20 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie nimmt zwar ihre Filmrollen sehr ernst und hat nichts gegen Kuss-Szenen, aber ihre Treue zu ihrem Mann nimmt sie genauso ernst. Die Szene hätte ich gerne gesehen. Aber bei dem Schmollmund kann man auch schwer widerstehen.
Kommentar ansehen
02.09.2008 13:23 Uhr von _CashMoney_
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
HAHA PERFEKT JOLIE weiter soo....
Kommentar ansehen
02.09.2008 13:29 Uhr von Dr_House
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Schade: für Harner. Aber verstehen kann man es natürlich. Wer würde es nicht versuchen, Angelina Jolie zu küssen, wenn er die Gelegenheit dazu hat :)
Kommentar ansehen
02.09.2008 13:39 Uhr von DCSMW
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
hier mal ein genauerer Auschnitt Ich wollte gezielt meine Improvisationskünste testen.", sagte Harner, der gemeinsam mit Jolie im Film "Changeling" zu sehen ist, danach. Vor seiner Kussattacke hätte er sich mit Star-Regisseur Eastwood abgesprochen. Dieser gab ihm "grünes Licht". "Clint sagte: ´Tu es und schau, wie sie reagieren wird.", verriet der Schauspieler.

Offenbar hatte der legendäre Filmemacher den 37-jährigen Schauspieler sogar dazu ermutigt, den Kuss zu wagen. Eastwood ist ein Freund von "unerwarteten Momenten". Er mag es, Szenen zu drehen, die spontan entstehen und Schauspieler in ungewohnten Posen zeigen. Clintwood erwähnte später, dass er als "Abschluss der 35-Stunden-Drehwoche" die 32-jährige Jolie "komplett überrascht" sehen wollte. Und das war sie. Unter der Kameraführung Eastwood´s wurde die Szene zum Höhepunkt der ganzen Woche - und Jolie verstand nicht, was gerade vorgeht.
Kommentar ansehen
02.09.2008 14:08 Uhr von Firehedgehog
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
@Dr_House: Ich, denn ich kann sie absolut nicht leiden.
Kommentar ansehen
02.09.2008 14:10 Uhr von Dr_House
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@ firehedgehog: Ausnahmen bestätigen die Regel :D
Kommentar ansehen
02.09.2008 15:17 Uhr von S0u1
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@Dr_House: Du sagst es, ich kann die Frau auch nicht leiden ^^.
Und hübsch, finde ich sie auch nicht ... (also zumindest nicht so, dass sie sich in den Vordergrund rücken würde)
Kommentar ansehen
02.09.2008 15:24 Uhr von Dr_House
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso: könnt ihr die Frau nicht leiden? Ich meine Schönheit ist natürlich relativ und liegt im Auge des Betrachters. Auch über ihre schauspielerischen Leistungen lässt sich streiten. Allerdings engagiert sie sich sehr für karitative Zwecke über die ganze Welt verteilt. Dafür kann man ihr ja Respekt zollen, meiner Meinung nach.
Kommentar ansehen
02.09.2008 15:40 Uhr von Jasmuna216
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Na dann. Ich hab als erstes gedacht, ihr Göttergatte Brad Pitt hätte ihm die Ohrfeige gegeben. Schade! =D

Übrigens.. vorgestern ist sie zusammen gebrochen, weil sie zu viel Stress mit ihren Kindern hatte, gestern wollte sie plötzlich noch 2 weitere Kinder und heute verteilt sie bei einem Dreh Ohrfeigen. Was geht denn mit der Frau ab? O.o
Kommentar ansehen
02.09.2008 18:03 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Tut mir leid für Harner: sie sollte mal nicht so scheinheilig tun, von wegen Treue! Sie hat doch der Jennifer Aniston den Mann ausgespannt indem sie drauf bestanden hat ohne Genitalschutz Sexszenen zu drehen und jetzt ziert sie sich bei einem Kuss? Die ist ja nur noch GAGA.
Kommentar ansehen
02.09.2008 19:13 Uhr von Mabie
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Schmollmund: Mein persönliches Unwort des Jahres 2008. Warum? Klingt Scheiße, sieht auch Scheiße aus!
Kommentar ansehen
02.09.2008 20:51 Uhr von meisterpaul1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich weiß ja nicht was alle an der Trulla finden aber so toll is die garnet.
Kommentar ansehen
03.09.2008 00:27 Uhr von DarkDome
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wuhahaha: ich find das saukomisch
Kommentar ansehen
03.09.2008 00:43 Uhr von dddave
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kaffeklatsch: würde die News folgendermaßen lauten : Herr Maier hat Frau Müller im Kuhstall geküsst, worauf er eine Ohrfeige kassierte. hätte diese News noch weniger Sterne

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums
Kambodscha: Angelina Jolie verteidigt in Slums Kinder für Film gecastet zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?