02.09.08 10:40 Uhr
 172
 

Immer mehr Handys verfügen über ein Navigationssystem

Es kommen immer mehr Handys mit einem integrierten Navigationssystem auf den Markt. Zurzeit sind mehr als 70 Mobiltelefone mit dieser Funktion zu haben oder von den Firmen angekündigt.

Dabei sind es nicht nur Windows-Smartphones, die mit Satellitenempfängern ausgestattet sind. Auch Geräte wie das X1 von Hersteller Sony Ericsson werden mit dieser Technik in den Handel kommen. Nokia rüstet zurzeit Modelle der S60-Serie mit GPS aus.

Das iPhone 3G von Apple wird auch mit GPS ausgestattet sein. Die Internetseite "Xonio.com" hat eine Liste mit Navi-fähigen Handys zusammengestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Navigation
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2008 09:22 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Über einen Link kommt man zu der Zusammenstellung von Xonio. Ich halte Handys mit Navi für Unsinn. Für's Auto ungeeignet, weil das Display zu klein ist. Aber gut, einen Markt dafür scheint es zu geben. Und wenn es nur der "ich-will-das-neueste-handy-mit-toaster-funktion"-Markt ist.
Kommentar ansehen
02.09.2008 10:49 Uhr von falkz20
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
son quark!! habe das N95 8GB. ich lasse es mir ansagen. da brauch in kein display. find total peinlich wenn sich die leute ihre navis fast vor die nase kleben. und sollte ich doch mal das diplay brauchen, ist es wirklich mehr als groß genug. außerdem habe ich so das navi IMMER!! dabei. wie oft kommt es vor das man irgendwo steht und nicht genau weiß in welche richtung man geht. ich liebe mein handy mit navi. So ein navi fürs auto nimmt man nicht mit. und sieht auch doof aus, mit sowas durch die stadt zu laufen.
Und eh man so eine news verfasst, obwohl man es für unsinn hält, sollte man erstmal testen, was du ganz sicher nicht hast.
Kommentar ansehen
02.09.2008 11:20 Uhr von _CashMoney_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
so ist das!! @falkz20: GANZ MEINER MEINUNG

Ich habe das Handy Nokia E71 auch mit GPS und kann mich nicht beklagen bin mehr als zufrieden mit der NAVIGATION.. vor allem wie schon falkz20 sagte, wenn man eben unerwartet irgendwohin muss und selber nicht genau den weg kennt, ist dER NAVI optimal dafür geeignet schnell den weg zu finden
Kommentar ansehen
02.09.2008 12:27 Uhr von ZTUC
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Stadtplan reicht aus: Im Auto find ich nen Navi-Gerät noch ganz sinnvoll, aber wenn man rumläuft, reicht nen Stadtplan ja wohl auch aus.
Kommentar ansehen
02.09.2008 14:10 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sinnvoll: finde es ebenfalls sinnvoll und praktisch... hab zwar noch keinen internen gps-empfänger sondern extern per BT aber das tutst auch.


ZTUC:
Warum soll man extra eine karte kaufen wenn man zu Fuß unterwegs ist ???? Oder per Fahrrad ??
Schwachsinn.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Rad: Französischer Profi Mathieu Riebel bei Rennen ums Leben gekommen
Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?