01.09.08 21:32 Uhr
 538
 

Tochter von McCains Vize Palin ist schwanger

Die erst siebzehn Jahre alte Tochter von Gouverneurin Palin wird das Kind austragen. Ihre Eltern sind stolz auf die Entscheidung von Bristol.

In einer Pressemitteilung ließen sie verkünden, dass Bristol den Vater des Kindes heiraten werde. Sie und ihr Ehemann Todd würden voll hinter ihrer Tochter stehen.

Palin ist dem konservativen und religiösen Flügel der Republikaner zuzuordnen und propagiert Enthaltsamkeit statt Aufklärung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 08_15
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Schwangerschaft, Vize, Sarah Palin, John McCain
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2008 21:21 Uhr von 08_15
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na, das klappt bei ihr zu Hause ja sichtlich ganz klasse! Sowas hat Amerika schon immer gebraucht. Ich würde einen Film vorschlagen: Dumm & Dümmer Teil 3 1/2
Kommentar ansehen
01.09.2008 22:14 Uhr von 08_15
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, noch was Interessantes (Gerüchteküche www): http://www.bild.de/...

auch wenns die Blöd ist. Allemal nen Schenkelklopfer wenns so ist.

"Bereits das letzte Kind sei von ihrer Tochter." *snigger*

Ich geh mal noch nen Schritt weiter, da das Kind behindert ist. "Ist der Vater von Bristol der Vater des Kindes?" (Salz auf die Wunde streu...) Dann wäre McFritte gänzlich weg vom Fenster.
Kommentar ansehen
01.09.2008 22:40 Uhr von cookies
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe, sie hat dies für sich entschieden und nicht nur ihrer Mutter zuliebe, um den Wahlkampf zu unterstützen!
Kommentar ansehen
01.09.2008 22:51 Uhr von Heiliger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja der Hammer: Wenn ich die Original Quelle richtig deute, heisst es im grossen und ganzen, das auch 12 Jährige das recht haben kinder zu bekommen.

Was ist da los?

Da sieht man welche verrückten die welt regieren wollen.
Kommentar ansehen
01.09.2008 23:43 Uhr von kittycat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich: kapier die news nicht..aba muss ihc wohl auch nciht ..
aba mal so zur info die frau von meinem cousin erwarten jetz mit 36jahren ihr 2tes kind und is im 8ten monat! das is ne news wert...^^//ironie off
Kommentar ansehen
02.09.2008 07:54 Uhr von Sorriso
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@kittycat: Im Grunde geht es darum, dass das Mädchen erst 17 ist und ihre Mutter eine große Verfechterin von Aufklärungsunterricht an Schulen.

Das Enthaltsamskeits-Ding scheint also bei ihren Kindern schon mal nicht zu funktionieren!
Kommentar ansehen
02.09.2008 09:11 Uhr von snake2006
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
super: die Tochter meiner Tante ist schwanger und bekommt einen Jungen.
Kommentar ansehen
02.09.2008 10:38 Uhr von koelschgirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtige Information fehlt: In der ShortNews fehlt halt eine Information, die in der Quelle steht. Die Tochter der Gouverneurin ist erst 17. In Zusammenhang damit, dass die Mutter, die für das Amt des Vizepräsidenten kandidiert, gegen sexuelle Aufklärung an Schulen und stattdessen Programme befürwortet, die sexuelle Enthaltsamkeit von Teenagern propagieren, bekommt diese News einen interessanten "Beigeschmack". Man könnte jetzt gemein sein und sagen, sie hätte ihre Tochter besser aufklären lassen sollen (wobei man ja nicht weiß, ob das Mädel nicht sogar schwanger werden wollte bzw. um die Risiken von ungeschützten Sex wußte) und dass das mit der Enthaltsamkeit ja anscheinend schon in der eigenen Familie nicht klappt. Wie gesagt, man könnte...
Kommentar ansehen
02.09.2008 10:40 Uhr von koelschgirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Upps: Vergesst was ich grade geschrieben habe, der erste Kaffee muss noch wirken. Steht ja da, dass sie 17 ist. Streicht einfach oben den ersten Satz und lest den Rest. :-D

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?