01.09.08 18:14 Uhr
 361
 

Ostfriesland: 35-jähriger Rollerfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

In Aschendorf am Montagmorgen verunglückte ein 35-jähriger Mann tödlich, als er mit seinem Roller unterwegs war.

Um 6:35 Uhr fuhr er in Richtung Rheiderlandstraße. Eine 54-jährige Frau, die nach links abbog, kam ihm entgegen. Beim Abbiegen stieß sie mit ihm zusammen.

Der Rollerfahrer hatte höchst wahrscheinlich kein Licht eingeschaltet. Die Polizei untersucht unter andrem auch, ob er einen Helm trug oder ihn nicht richtig benutzte. Er starb noch am Unfallort.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Verkehr, Verkehrsunfall, Rolle, Roller, Ostfriesland, Rollerfahrer
Quelle: www.oz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2008 20:52 Uhr von nykron87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tragisch es ist wirklich sehr tragisch was da heute mogen passiert ist... war ca. 5 fahrradminuten von mir entfernt, direkt vor einer schule...

aber noch etwas: Aschendorf gehört nicht zum Ostfriesland!!!! Wir sind Emsländer!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?