01.09.08 12:52 Uhr
 2.100
 

Toyota-Werbung bleibt am längsten im Gedächtnis

Eine Studie ergab, dass Toyota seine Werbung auf dem deutschen Pkw-Markt am effektivsten gestaltet.

Für den Zeitraum Januar bis Juni setzte das Frankfurter Institut "BrandControl" Werbeerfolg und Werbekosten verschiedener Automarken in Relation.

Toyota schnitt am besten ab. Jedem Zweiten der Befragten war die Toyota-Werbung noch im Gedächtnis. Bei den deutschen Automarken war die Werbung von BMW am effizientesten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: njuzer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Werbung, Toyota, Gedächtnis
Quelle: redaktion.motor-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2008 13:11 Uhr von DTrox
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Kann ich nicht bestätigen: Ich kann mich an keine einzige Toyota Werbung erinnern, egal wie stark ich gerade auch nachdenke.
Kommentar ansehen
01.09.2008 13:16 Uhr von Jimyp
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich kann mich höchstens an die total gefloppte Plakataktion mit dem Auris erinnern. tausende Plakete, aber die Verkaufszahlen sind absolut im Keller geblieben. Auch wenn man sich jetzt mal so umschaut, sieht man sehr selten einen Auris auf den Straßen.
Kommentar ansehen
01.09.2008 13:17 Uhr von raz667
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Na was denn? Den bekloppten Slogan "Nichts ist unmöglich - Toyooota!" wird doch wohl noch jeder in den Ohren haben, oder nicht? ;)
Kommentar ansehen
01.09.2008 13:49 Uhr von wolfinger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
War das nicht? Mit dem Gorilla früher? Das is die letzte an die ich mich erinner... Mitm Corolla oder so?!
Kommentar ansehen
01.09.2008 13:49 Uhr von ionic
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die VW-Werbung: mit dem Puma oder Sonnenfinsternis is viel geiler und bleibt, so find ich mehr hängen.. bei jeder werbung muss ich da lachen weil ichs beim ersten mal au net gerafft hab....

oder die mercedes-werbung mit dem laa laaa laaaaaa... der komische chor da... na ja aber des auto sah komisch aus.. zu kantig :-D

und welche war die bmw werbung? doch net die wos heißt "trauen sie nicht den xxxxx, sondern fahren sie selber" oder?
Kommentar ansehen
01.09.2008 14:09 Uhr von J.PG
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung: bleibt bei mir gar nicht hängen, da ich kein Fernsehen gucke.. der Werbeslogan ist allerdings sehr bekannt, das "Nichts ist unmöglich - Toyota" ist weit über die normalen Grenzen für Autowerbung und deren Slogangs geschossen.. Aber die eine Audi-Werbung, die mir auf YouTube gezeigt wurde, war noch genialer.. wo aus 4 Ringen, jeder für ein Leistungsmerkmal sowie eine Autofirma, das Audi Zeichen wird.. die war einfach super genial durchdacht.. :D
Kommentar ansehen
01.09.2008 17:48 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich kapiere die Werbung: mit dem Indianer noch immer nicht.

Kann sein, dass sie deshalb länger im Gedächnis bleibt.
Kommentar ansehen
01.09.2008 22:28 Uhr von Refu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mag schon stimmen wenn ich mal an die Zeit denke, wo ich noch TV geschaut habe.. Der Affe da im Baum - was anderes fällt mir auf Anhieb an Werbung echt nicht ein.
Kommentar ansehen
04.09.2008 09:48 Uhr von SGD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erinner mich aber nur an diese alte mit dem Schimpansen ... witziger weise an keine aktuelle :-)
Kommentar ansehen
08.09.2008 22:20 Uhr von lolonois
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nichts ist unmöglich das ist alles

an die quattro werbung von audi erinnere ich mich bis heute.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?