31.08.08 21:39 Uhr
 32.291
 

Studentin versteigert ihre Jungfräulichkeit im Internet

Eine 20-jährige Studentin aus Kassel will nicht länger auf den richtigen Mann in ihrem Leben warten und versteigert deshalb ihre Jungfräulichkeit im Internet. Die Auktion läuft noch bis zum 18. September, das derzeitige Höchstgebot steht bei 5.650 Euro.

Wer am Ende am meisten bietet, bekommt zusätzlich zur Jungfräulichkeit noch ein ärztliches Attest, das diese auch bestätigt.

Yasmina (20) gibt außerdem noch in einem Interview zu, dass sie in einer sehr konservativen Familie aufgewachsen sei, wo das Thema Sex ein Tabu war. Sie möchte lieber diesen Weg gehen, anstatt sich von einem besoffenen aus einer Disco abschleppen zu lassen. Verliebt war sie auch noch nie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Student, Versteigerung, Jungfräulichkeit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

74 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2008 21:41 Uhr von ko.ok
 
+131 | -10
 
ANZEIGEN
Sowas nennt man: im allgemeinen Sprachgebrauch Prostitution.

Schätze in Polen bekommt man für billiger ne Jungfrau, wenn einem Unerfahrenheit so wichtig ist.
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:43 Uhr von Anschlagverzoegerung
 
+31 | -12
 
ANZEIGEN
bild.de: war natürlich klar, das nur die bild so welche News ab gibt :D
Trotzdem sehr interessant. Denke aber nicht dass sich damit viel Geld verdienen lässt.
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:51 Uhr von ferrari2k
 
+39 | -6
 
ANZEIGEN
Tjo, wer meint, eines der wichtigsten: Ereignisse in seinem Leben so verschachern zu müssen.
Ich sag da mal nix zu, aber ich als Mann würd da nich einen Cent für bezahlen.
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:04 Uhr von ThomasHambrecht
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Komisch, ich finde da nichts ### bietet derzeit keine Artikel an.

Und nun? Ich wollte gerade ersteigern ...?
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:07 Uhr von Great.Humungus
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Jojo, Studiengebühren und Praxisgebühren usw. bezahlen sich auch bei Studenten nicht von selber ... naja trozdem nicht zu rechtfertigen
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:12 Uhr von ko.ok
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Die ganze Geschichte: ist erfunden, sonst nichts.

Und die Bieter sind alles Spaßbieter, die schon froh sind, wenn sie den nächsten Monat nicht verhungern, geschweige denn, dass sie 6000 Euro für ne Nutte übrig hätten.
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:14 Uhr von ohne
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
ja ne ist klar: die dame ist nicht auf geld aus, sondern sucht auf diesem wege ihren traumprinzen, von dem sie entjungfert werden will ... selten so gelacht!

http://auktion.gesext.de/...
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:16 Uhr von s8R
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
SO krass.
Ich war gestern auf dieser Seite, darauf gestossen durch nen Freund..

Und hab das Angebiot unabhängig von irgendwelchen News oder Sensationsmeldungen gesehn.. Sehr sehr niveaulos und erschreckend, ich war wirklcih sprachlos.

gesext.de - keine werbung.
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:23 Uhr von Blubbsert
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
naja es gibt Sachen die man beim 1.mal mit der richtigen Person erleben sollte.

Z.B.
1. mal Sex
1. Kuss
usw...

Aber es soll ja Typen geben die hingehen ihren Pillemann reinstecken, ihren Druck freien lauflassen und gehen.

Aber echt schon bekloppt was man wegen so nem bissl Haut alles zahlt...


Achso:
Ne Ehemalige Klassenkameradin ist vor nen paar Wochen mit ihrem Ex inne Kiste gehüpft aus Spass. Nur war sie noch Jungfrau...
Bekloppte Welt...
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:23 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Nein, danke ich hab zuerst bei einem anderen (bekannten) Auktionshaus gesucht, da gibt es nämlich den selber Usernamen, der oder diejenige bietet aber gerade nichts an.
Nachdem ich nun Fotos und Texte sehe sollte eher sie etwas bieten ...!
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:26 Uhr von Firehedgehog
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schon die zweite: JYasmina, die diese Woche Schlagzeilen macht.
>_>
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:41 Uhr von vitamin-c
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Wer die vögelt ist doch armseelich! Die sind von hinten schon nicht dufte aus!
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:42 Uhr von vitamin-c
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
sieht nicht sind: mein ich natürlich ^^
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:43 Uhr von ILLEGALBEATZ
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
also ich würde nich zahlen um sex mit der zu haben ... da krieg ich weitaus billiger was weitaus besseres ^^
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:44 Uhr von Fresh_Mic
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
voll krass
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:52 Uhr von OATG
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht das erste Mal: also sie ist nicht die erste die auf diese Idee kam ich glaube solche Nachrichten kommen täglich der Bild aber:

Zitat:
Sie besteht aus Angst Hass Titten und dem Wetterbericht!!!


Und sowas gehört zu Titten ;-)
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:58 Uhr von Deniz1008
 
+13 | -14
 
ANZEIGEN
der meistbietende ist ein wohl ein türke lol*
Kommentar ansehen
31.08.2008 23:28 Uhr von Kunstfurzer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@thomashambrecht: Startseite in der Mitte in fetten Buchstaben.
Vielleicht brauchst Du eine neue Brille ;-)
Kommentar ansehen
31.08.2008 23:35 Uhr von der_westen
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
ich kann sie verstehen ! bei den studium gebühren die, die politiker beschließen in den jewiligen bundesländern ist das durch aus ein vorteil .
Kommentar ansehen
31.08.2008 23:37 Uhr von Tokata
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt wird hier auch noch Prostituion versteigert. unglaublich...und das mit so einer...Welcher Depp bietet denn da??
Kommentar ansehen
31.08.2008 23:46 Uhr von lolonois
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Käufer trägt Versandspesen, int. Versand :-): http://auktion.gesext.de/...
Kommentar ansehen
01.09.2008 00:36 Uhr von Scopion-c
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Alarmstufe Rot: Auszug aus dem agebot bei gesext: "Da ich natürlich nicht verhüte, werde ich unmittelbar nach unserem Liebesspiel die "Pille danach" einnehmen, wenn Du willst, auch in Deinem Beisein."

Ist die doof? oder der der den Stecher gibt?
Kommentar ansehen
01.09.2008 00:41 Uhr von KingYankee
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kann man mit 20 noch nie verliebt sein? Bloß wei lSex ein Tabu-Thema ist, heisst das doch nicht das man noch nie verliebt war. [edit;schonvergeben]
Kommentar ansehen
01.09.2008 00:59 Uhr von Tomoko
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
--> Yasmina: „Ja, das stimmt schon. Aber ich habe lange auf den Prinzen gewartet, der mich mit seinem Pferd abholt. Er ist nicht gekommen. <--

Ja wo lebt die den? Prinz hoch zu Ross wohl auch noch nen weissen Schimmel? ^^ Wat für Zeuchs raucht die den auf der Uni?

Ich hab das Interview durchgelesen, die hat ja mächtig ein Rad ab. Für nen A3 muss sie aber öfters machen als nur 1x ^^


Sowas ist krank, mehr nicht.
Kommentar ansehen
01.09.2008 01:56 Uhr von BigNose82
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also: Dass gesext.de eine mittlerweile etablierte Plattform für - Zitat aus einem Shortnewsbeitrag über gesext.de: "immer mehr Studentinnen ist, die sich ihr Studium finanzieren wollen", ist doch jedem Kritikschreiber hier klar oder? Dass Diese Plattform als solche nichtmal im Ansatz in das Denken meiner Eltern passen würde ist auch klar oder? Dass sich die Zeiten ändern und das Netz viele neue Möglichkeiten bietet die sich nie einer erträumt hätte ist auch klar oder? Dass die Bild diese eine Auktion herausgesucht hat, weil sie vielleicht ne Lücke füllen musste ist auch klar oder?
Auf dieser Seite werden die dubiosesten Dinge rund um den Sex zu zweit, dritt, viert undundund versteigert. Wenn dieses Schmierblatt sich nicht zufällig diese Auktion (und die ist bei weitem nicht die Krasseste) rausgepickt hätte, dann würden 90% der Kritiker hier noch nicht mal wissen dass eine Plattform wie gese.. überhaupt existiert.
Will nur sagen, dass mit dem Netz einfach ALLES möglich ist und vor allem schon seit langem praktiziert wird und die BILD es doch wieder schafft aus "Standard" ne Schlagzeile zu machen! Die negativseiten dieses "alles möglich seins" haben wir ja z.B. beim Schlächter von Rothenburg (Armin Meiwes) oder den unzähligen Meldungen über Kinderpornographie zu spüren bekommen. Und das ist nur das was auch an die Öffentlichkeit kommt... Also wenn jemand seine Jungfräulichkeit versteigert, auf einer Plattform die normalerweise nur von Gleichgesinnten genutzt wird, sollte das eigentlich niemanden mehr schocken.

Refresh |<-- <-   1-25/74   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?