31.08.08 21:14 Uhr
 1.747
 

Konsum von Milch verbessert Knochendichte

Eine amerikanische Studie zeigt auf, dass der regelmäßige Konsum von Milch und Milchprodukten im Kindesalter eine Stärkung der Knochen im Erwachsenenalter bewirkt.

Allerdings muss die milchlastige Ernährung über das gesamte Kindesalter beibehalten werden, damit dieser positive Effekt bewirkt werden kann.

Selbst der erhöhte Verzehr von Fleisch und Fisch begünstigt stabilere Knochen im Erwachsenenalter. Das Gegenteil passiert jedoch wenn Erwachsene zu viel dieser Lebensmittel zunehmen. Denn dadurch wird der Knochen bei ihnen eher abgebaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Milch, Konsum, Knochen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2008 21:08 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon meine Oma sagte, trink jeden Tag ein Glas Milch. Irgendwie haben unsere Großeltern mit ihren Hausmitteln doch recht behalten, obwohl sie es instinktiv empfohlen haben.
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:19 Uhr von Anschlagverzoegerung
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Extrem: uninteressante News. Ist schon seit mind. 50 Jahren bekannt. Hat mir schon mein Hautarzt gesagt...
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:19 Uhr von Noseman
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Äh ja: Knochen bestehen aus Calcium, was in Milchprodukten drin ist. wielange weiss man das?

Eigentlich schon immer, deswegen isses auch keine News

Und nein, Spinat hat nicht viel Eisen, und das Zeug in den Bananen ist Kalium; zwar auch wichtig, aber ist eben nicht Calcium und außerdem ebenfalls gar nicht so hochkonzentriert drin wie behauptet wird.
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:59 Uhr von Noseman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@John5: Habs malüberflogen. de Vegetarierseite (ich bin übrigens auch einer, aber kein Veganer und bestimmt nicht dogmatisch) rechnet den Calciumanteilauf die Kalorien hoch.

Toll, dann kann man auch Dreißigtausen Tonnen Wasser trinken, da ist dann garantiert mehr Calcium drin als in einem Glas Milch.
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:17 Uhr von cefirus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Erst das mit der Fliege nun die Sache mit der calciumhaltigen Milch, die dem Knochbau zuträglich ist, und was kommt morgen? Das die Erde nicht im Mittelpunkt des Universums steht? Die USAler können die modernste, mit hochtechnologie vollgestopfte Kriegsmaschinen bauen, aber so banale Dinge sind unbekannt?
Kommentar ansehen
31.08.2008 23:27 Uhr von Gorxas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ähm ja schön, dass grundwissen als neueste untersuchung der heutigen forschung angepriesen wird.

ich trinke schon seit jahren jeden tag mindestens eine tasse milch zur stärkung meiner knochendichte.
Kommentar ansehen
01.09.2008 00:34 Uhr von taKs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vom wetter her ist es ja schon fast herbst.

aber die sommerlöche sind immer noch zu sehen.

naja wenigstens irgendwas was dieses jahr an "sommer" erinnert ...
Kommentar ansehen
01.09.2008 00:42 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun gut: Mit meiner morgendlichne Portion Müsli (inklusive Milch) dürfte ich da keine Probleme haben :P
Kommentar ansehen
01.09.2008 01:58 Uhr von Jimyp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Lecker Milch! Ohne könnte ich gar nicht leben! Grieß, Pudding, Milchreis, Eis, Milchshakes, Kakao, ....
Kommentar ansehen
01.09.2008 05:02 Uhr von MonxXx
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wie: schon mehrmals gesagt das war doch schon lange bekannt
Kommentar ansehen
01.09.2008 07:27 Uhr von ylarie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht mal in der Quelle steht dass es eine Neuigkeit ist.
Die Studie läuft laut ihr seit bereits 60 Jahren.

Viel mehr ist es eine Erinnerung oder Aufforderung der Seite an die Eltern.
Vielleicht wusste es kassiopeia auch einfach noch nicht...?
Kommentar ansehen
01.09.2008 09:03 Uhr von bueyuekt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@john5: Hab die Seite auch mal überflogen....

Kann dazu nur sagen, dass ich der Seite so nicht wirklich traue. Keine Wissenschaftlichen Verweise. Nur Be-
hauptungen.
Dazu noch andere Punkte wie, den 11. September, Mond-
landung und Chemtrails.

Diverse Fakten stimmen, wie zb. die unverträglichkeit der
Milch der Asiaten. Aber interessanterweise, stieg die Durch-
schnittsgröße der Asiaten, seit dem der Milchkonsum dort
gestiegen ist.
Milch ist definitiv gut für den Knochenbau!

Und nur weil Tiere nicht Milch von anderen trinken, heisst
das nicht, dass sie dass nicht würden, sondern das Sie
nicht die Mittelhaben, wie wir Menschen.

Ich konsumiere seit geburt Milch, Keine Nebenwirkungen,
keine Allergien und mein Knochenbau ist gut gewachsen.
Somit kann vielleicht Milch diese Nebenwirkungen haben,
aber Tomaten könnten das auch.
Kommentar ansehen
01.09.2008 14:50 Uhr von Oberhenne1980
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Moment! Da habe ich doch neulich bei SN genau das Gegenteil gelesen!

*such*
Kommentar ansehen
01.09.2008 14:56 Uhr von Oberhenne1980
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, ich finde sie nicht! Bin ich denn doof?

Aber sinngemäß stand drin, dass Milchtrinker im Alter eher und schneller an Osteoporose erkranken, als Menschen, die wenig oder keine Milch konsumiert haben.
Kommentar ansehen
01.09.2008 15:04 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberhenne1980: Steht ja auch in der News, dass Milch im alter eher Nachteilig ist.
Kommentar ansehen
01.09.2008 15:09 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein thema das jedes jahr wieder neu ist....oder alt und es wissen immer noch einige nicht bescheid
Kommentar ansehen
01.09.2008 15:20 Uhr von Rubyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allgemein bekannt: und doch muss eine Studie erhoben werden? Knochen werden durch viel Calcium gestärkt, dass weis jeder. Warum Gelder verschwenden und nach so etwas forschen? Hab ich was überlesen?
Kommentar ansehen
01.09.2008 15:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche neuigkeiten: reißen mich buchstäblich vom hocker...hammer :o)
Kommentar ansehen
01.09.2008 15:43 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil ist auch: dass es, obwohl solche dinge schon ewig bekannt sind, immer wieder neue studien dazu gibt...was soll das?
Kommentar ansehen
01.09.2008 16:03 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt in der News nicht ganz rüber: aber die Studie gibt es seit 60 jahren und hier wird nur
nochmal erklärt, dass die immer noch laufende Studie, zu
nach 60 Jahren zu diesen Erkenntnissen gekommen ist.

Die Studie läuft halt und wurde nicht neu gestartet.
Kommentar ansehen
01.09.2008 20:43 Uhr von Capalpha1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOL ! Mann, GANZ neue Studie !

PFF !

=)
Kommentar ansehen
01.09.2008 22:16 Uhr von schuetti2005
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Milch machts! Ist doch ein alter Schuh. Ich find ohnehin, man sieht gleich wer als Baby die Brust gekriegt hat...
Kommentar ansehen
02.09.2008 04:32 Uhr von Sk8tty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Erwachsenenalter bewirkt es das Gegenteil? Bedeutet dies, ich soll ab 18 keine Milch mehr trinken? =O
Kommentar ansehen
02.09.2008 08:40 Uhr von bcpk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trinke jeden tag: fast einen liter milch und meine knochen sind so stabil wie es nur geht.

gelegenheiten fuer brueche hatte ich genug, bisher ist jedoch noch nichts angeknackst.

meine oma hat in ihrem leben noch keine milch getrunken, abgesehn von muttermilch, und hat mittlerweile beeindruckende 42 brueche hinter sich.

mal so mal so. ich mag milch und werde sie weiter konsumieren, seis gut oder schlecht.
Kommentar ansehen
04.09.2008 13:44 Uhr von Stuffinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...neu ist das aber nicht! ^^

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?