31.08.08 19:35 Uhr
 391
 

Pete Doherty vor Konzert wegen einer Überdosis ohnmächtig - Notarzt alarmiert

Pete Doherty hat am Samstag ein Konzert erst mit mehrstündiger Verspätung geben können. Denn er ist wegen einer Überdosis Drogen in Ohnmacht gefallen und konnte erst von einem herbeigerufenen Notarzt zu Bewusstsein gebracht werden.

Das Konzert fand im Grazer NonStop-Pornokino statt, dort mussten rund 400 Fans drei Stunden lang auf den Skandal-Rocker warten.

Nach dem Konzert sagte er alle weiteren Termine ab. Sein Manager begründet das damit, dass Pete ohne Drogen nichts machen könne. Pete Doherty machte sich dann auf den Weg nach Holland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Überdosis, Notarzt
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2008 19:33 Uhr von paszcza1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das er sich danach auf den Weg nach Holland begeben machte, hat mich echt zum Schmunzeln gebracht :)
Kommentar ansehen
31.08.2008 19:44 Uhr von sickboy_mhco
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
das gleiche beispiel wie, winehouse nichts neues, mir tun nur die fans leid die auf solche schwachköpfe stehen
Kommentar ansehen
31.08.2008 23:23 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich warte nur auf die Nachricht, in der geschrieben wird, dass er an eine Überdosis gestorben ist. Der lernt echt nicht dazu. Traurig oder ?
Kommentar ansehen
01.09.2008 14:36 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: "...dass Pete ohne Drogen nichts machen könne. Pete Doherty machte sich dann auf den Weg nach Holland."

Was er da wohl will?
*Grübel, grübel*

...aber der lernt es wirklich nicht mehr.
Kommentar ansehen
01.09.2008 15:32 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal wieder: eine frage zum kommentar? 300 zeichen? never
Kommentar ansehen
01.09.2008 15:37 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zum thema: alleine die lebensweise dieses vollidioten würde mich davon abhalten, seine musik zu kaufen...nicht mal laden würd ich sie mir und wenn sie noch so genial ist....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?