31.08.08 18:59 Uhr
 511
 

Coburg: Hartnäckiger Verehrer bekommt "Korb" und stieß Angebetete übers Geländer

Ein alkoholisierter Mann (31) ging am gestrigen Samstagmorgen durch die Coburger Innenstadt und traf auf eine 19-jährige Jugendliche. Der Mann hat erfolglos um die Zuneigung der jungen Frau geworben, denn sie schubste ihn von sich weg und ging weiter.

Dies erboste den "Liebeskasper" so sehr, dass er die Jugendliche über eine Brüstung stieß. Sie stürzte danach zwei Meter tief und kam mit dem Kopf auf. Ein verständigtes Rettungsfahrzeug brachte die verletzte Frau ins Krankenhaus Coburg.

Nach ambulanter Behandlung konnte sie dann entlassen werden. Die Polizei ermittelte bei dem "Liebeswerber" einen Testwert von über zwei Promille und nahm ihn mit in die Ausnüchterungszelle.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verehrer, Geländer
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2008 18:36 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man nur sagen, die Liebe und der Suff.... Im nüchternen Zustand hätte er sich wahrscheinlich nicht getraut, die 19-jährige anzusprechen.
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:19 Uhr von lichtpunkt
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@jsbach: Ich weiss ja nich was bei dir ne Jugendliche ist, aber für mich ist eine 19-jährige definitiv eine erwachsene Frau. Wenn auch ne junge.
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:25 Uhr von heavensdj
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ lichtpunkt: aber ist immernoch ein Teeny ^^
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:29 Uhr von Noseman
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das will ich jetzt ausdiskutieren, Lichtpunkt. Vorab: ich bin 38; wehe Du sprichst mir ab, dass ich noch jugendlich sei.

;-)

Spass beiseite.Selbstmurmelnd ist man ab 18 volljährig, und viele 19jährige sind sogar auch erwachsen. (ich nicht, siehste ja an diesem Beitrag, obwohl ich doppelt so alt bin).

Du scheinst es als Beleidigung aufzufassen, wenn man als "jugendlich" bezeichnet wird, so isses aber nicht gemeint.

Für mich wäre es sogar glatt ein Kompliment (noch; in wenigen Jahren würde ich das als Verhöhnung auffassen).

So ändern sich die Zeiten. Wirste leider selbst sehen.
Kommentar ansehen
31.08.2008 22:56 Uhr von mustermann07
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Versoffenes Gesindel: !!
Kommentar ansehen
31.08.2008 23:21 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ein fall mit evtl. migrationshintergrund? irronie off*
Kommentar ansehen
01.09.2008 09:37 Uhr von Valmont1982
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Teenager: Sie ist 19 Jahre, im englischen nineTEEN, also somit noch als Teenager zu bezeichnen !!!

Vor allem, was will ein 31jähriger von einer 19jährigen. Ich bin 26 Jahre und würde nichts von einer 19jährigen wollen....
Kommentar ansehen
01.09.2008 09:42 Uhr von DeputyJohnson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist nur mit unserer Welt los? Würde sich jeder so verhalten wie der werte Herr, dann würde überall wegen Nichtigkeiten geprügelt und gemordet werden.

Der gehört meiner Meinung nach nicht in eine Ausnüchterungszelle, sondern in eine Anstalt, weil jemand, der so etwas tut (verzeihung) nicht mehr alle Latten auf dem Zaun haben kann.

Notgeile Männer (und Frauen?), die kein Selbstwertgefühl haben und sich an junge Frauen ranmachen, um dann einen Korb zu kassieren und dann rumzuprügeln, braucht das Land nicht!
Kommentar ansehen
01.09.2008 10:39 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"bekommt" und "stieß", zwei verschiendene Zeiten in der Überschrift und dann auch noch Gegenwart vor Vergangenheit, sehr eigenwilliger "Stil".

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?