31.08.08 15:08 Uhr
 1.657
 

Helsinki/Finnland: Finnen bejubeln Weltrekord mit den meisten Vornamen

Die Nachrichtenagentur STT meldet einen neuen Weltrekord von Personen, die den gleichen Vornamen haben. Die Veranstaltung fand auf dem Senatsplatz in Helsinki statt.

Der bisherige Weltrekord stammt aus dem Jahre 2005, als sich 1.069 Menschen aus arabischen Ländern mit dem Vornamen Mohammed in Dubai versammelten.

Jeder einzelne finnische Teilnehmer musste sich bei der Kontrollstelle durch die Vorlage eines Passports ausweisen, in dem der Name "Markku" dokumentiert war. Bejubelt wurde die neue Bestleistung auf dem Platz vor dem Dom von Helsinki.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltrekord, Finnland, Vorname
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2008 15:39 Uhr von radiojohn
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
nette news: Schön wäre es aber auch gewesen, wenn du bekanntgegeben hättest, wie viele Markkus sich denn nun dort versammelt haben.

(Laut Quelle waren es 1281)

salu2 - r.j.
Kommentar ansehen
31.08.2008 15:40 Uhr von aquarius565
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2008 15:41 Uhr von aquarius565
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2008 19:08 Uhr von Aurinko
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte: eher gedacht, dass "Mikko" das Rennen macht. In einem Jahr Finnland hab ich unzählige Typen mit diesem Vornamen kennen gelernt. Einen Markku hab ich noch nie getroffen... ;-)
Kommentar ansehen
31.08.2008 19:13 Uhr von radiojohn
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Aurinko: Es ging ja auch garnicht darum, welcher Vorname in Finnland am meisten vorkommt, sondern wieviele Menschen mit dem Namen "Markku" sich auf diesem Platz treffen konnen.

salu2 - r.j.
Kommentar ansehen
31.08.2008 21:19 Uhr von Lebensgefahr
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
wie wär es mal, wenn: sich alle Osama Bin Ladens auf einem Platz treffen könnten? :-)
Kommentar ansehen
01.09.2008 09:39 Uhr von aquarius565
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Typisch, meine Kommentare werden von Jaana und ihren Verwandten mitgelesen. Wahrscheinlich auch von ihrer Tante Jokela.
Ich find das äußerst traurig, dass die mich mit -11 und -10 bewerten, aber Jaana mag mich wohl nicht mehr. Tja, wen Frauen hassen den haben sie meist auch geliebt. (Friedrich Burschel Schiller)
Kommentar ansehen
01.09.2008 11:12 Uhr von nemesis128
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Überschrift? Die Überschrift ist schlichtweg falsch! Es sind nicht "die meisten Vornamen", sondern die größte Gruppe von Menschen mit dem gleichen Vornamen. Das ist ein riesen Unterschied!
Kommentar ansehen
01.09.2008 12:41 Uhr von Bierlie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ nemesis128: Vollkommen richtig als ich nur die Überschrift gelesen habe dann habe ich gedacht eine Person hat viele Vornamen bekommen und dann hab ich 1069 gesehn und gedacht so viele kann doch nicht sein und dann hab ich die News ganz gelesen.

@ Aurinko : "Es ging ja auch garnicht darum, welcher Vorname in Finnland am meisten vorkommt, sondern wieviele Menschen mit dem Namen "Markku" sich auf diesem Platz treffen konnen."

Ja, aber man sollte natürlich die zusammen rufen die den Vornamen haben den die meisten haben, denn dann müssen nur 10% oder so kommen und nicht alle und es gibt bestimmt ein paar die nicht kommen können oder wollen.
Kommentar ansehen
02.09.2008 23:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber mit 3* sollte man schon: die fünf W des Nes einliefern wissen. Haben ja schon einige geschrieben -die ich vorher nicht lesen hatte - das die Anzahl fehlt. Naja, der Check macht auch Fehler, auch ich noch.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Jennifer Lawrence berichtet über erniedrigende und sexistische Castings
Fußball: FC Liverpool feiert 7:0-Kantersieg in Champions-League-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?