30.08.08 17:05 Uhr
 391
 

New York: 34-Jähriger bricht über 90 Parkuhren auf und hortet sie Zuhause

Ein 34-jähriger New Yorker hat in einem Zeitraum von zwei Jahren knapp 90 Parkuhren in und um New York entwendet. Wie die örtliche Polizei weiter mitteilte, soll der Mann die Geldhortungsanlagen der Stadt mit einem Wagen nach Hause gefahren haben.

Örtliche Medien behaupten hingegen der New Yorker habe die Parkuhren mit einem Einkaufswagen in seinem Heim gefahren. Die Polizei kam dem Täter dank einer Frau auf die Schliche.

Eine Parkuhr in Amerika kann im Regelfall Münzen bis zu einem Wert von knapp 50 Euro aufnehmen.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Zuhause
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2008 17:54 Uhr von Fleischor
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ähem "Eine Parkuhr in Amerika kann im Regelfall Münzen bis zu einem Wert von knapp 50 Euro aufnehmen."
Haben die Amis keine eigenen Münzen mehr, oder warum füttern Die die Automaten mit unserer Währung?!
Kommentar ansehen
30.08.2008 18:50 Uhr von Supi200
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Warum steht denn drin :


"Bis zu einem Wert"?

sonst würde ja drin stehen bis zu 50 Euro...

erst lesen, dann schreiben...


@Chris.
Kommentar ansehen
31.08.2008 00:40 Uhr von Zwiebeljack
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@supi200: wenn wir schon beim klugscheißen sind: was wäre wenn der kurs dollar zu euro um 500% über nacht einbrechen würde? könnte sie dann immer noch münzen im wert von 50 euro aufnehmen? ^^
Kommentar ansehen
31.08.2008 02:22 Uhr von skafan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja, genau^^: @ Zwiebeljack
ich glaub du hast ein bischen viel langeweile
ist wohl relativ unwahrscheinlich das sich der Wechselkurs dermaßen verändert...xD
Ich weiß, du wolltest einfach mal klugscheißen...
Kommentar ansehen
31.08.2008 03:06 Uhr von Cherry1989
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol xD: ´´Örtliche Medien behaupten hingegen der New Yorker habe die Parkuhren mit einem Einkaufswagen in seinem Heim gefahren´´

Klar,fällt ja auch nicht auf,wenn da mal eben jemand mit einer Parkuhr im Einkaufswagen durch New York fährt *gg*
Kommentar ansehen
31.08.2008 05:51 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ist das: Wenn man das Briefmarkensammeln aufgibt ...
Kommentar ansehen
31.08.2008 13:02 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@skafan: naja wenn der iran und konsorten ihre massenvernichtungswaffen gegen die usa mit erfolg einsetzen würden so das dort plötzlich alles ebenerdig wäre könnte der kurs schon über nacht sinken...und alles nur wegen ein paar parkuhren ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?