30.08.08 12:45 Uhr
 920
 

Darmstadt: Pornoschmuggel im Knast - Vorbeter bei Kontrolle erwischt

Auf seinem Weg zum Freitagsgebet wurde ein muslimischer Vorbeter dabei ertappt, wie er pornografische und gewaltverherrlichenden Literatur ins Darmstädter Gefängnis schmuggeln wollte.

Man hatte bei der Kontrolle zuerst nur unerlaubte Lebensmittel bei dem Geistlichen entdeckt. Eine genauere Untersuchung brachte dann allerdings noch 50 einschlägige Filme ans Tageslicht.

Der 59-Jährige weigert sich, einen inzwischen erstellten Bußgeldbescheid in Höhe von 200 Euro zu begleichen. Über seinen Einspruch verhandelt das Amtsgericht erst im Oktober.


WebReporter: john5
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Porno, Kontrolle, Darmstadt
Quelle: www.rhein-main.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2008 12:58 Uhr von Hier kommt die M...
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
hui: da hatten aber welche ziemlich abartige Fantasien, wenn sie sowas bestellt haben.

Und der Vorbeter ist ja auch nicht gerade ein Musterbeispiel für den Islam..lol

Macht nix, Allah hat das sicher gesehen..die werden ihre Strafen schon bekommen :)
Kommentar ansehen
30.08.2008 13:07 Uhr von Leftfield
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ist der unauffälligerweise mit ´nem Bollerwagen zur Kontrolle gekommen oder wie?

Lebensmittel...50 (!) Filme...
Kommentar ansehen
30.08.2008 13:25 Uhr von koelschgirl
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
@xmaryx: Nun zeig mir mal bitte, wo hier jemand "mal kurz gegen jmd. islamisches gewettert" hat. Ich seh hier niemanden wettern. Und dass es auch Christen gibt, die sich nicht ans Gesetz halten, selbst wenn deren Vergehen schlimmer sein sollten (was ich bezweifle womit ich NICHT sagen will, dass die einen besser sind als die anderen) heißt noch lange nicht, dass man Angehörigen anderer Religionen mehr durchgehen lassen sollte.

Du scheinst hier Islamfeindlichkeit zu sehen, wo keine ist.
Kommentar ansehen
30.08.2008 13:53 Uhr von Hier kommt die M...
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
äh, ja. xmarie: ich hätte natürlich auch was zu Christen sagen können, die ja so schlimm sind, so wie du das ja getan hast.
Aber leider geht es in der news nicht um die, oder?

Ansonsten könnte ich auch nen Lehrvortrag zum Blaugetüpfelten Limettenfalter oder den Abtauraten des Kilimanscharo-Gletschers halten, das hätte damit ebensoviel zu tun, wie dein post oben.

Und ansonsten auch für dich ein Geschenk:

http://cdu-politik.de/...

Pass aber bei der Scheibe auf..^^
Kommentar ansehen
30.08.2008 14:03 Uhr von Hier kommt die M...
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
xmarie: ""Aber leider geht es in der news nicht um die, oder?""

Jo, du aber mit 100%iger Sicherheit auch nicht.

Und was deinen letzten Satz betrifft, nur nicht die Contenance verlieren, gell?

Könnte sonst nach hinten losgehen..
Kommentar ansehen
30.08.2008 14:16 Uhr von Hier kommt die M...
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
trotzdem: trifft man dich in fast jeder "Moslem-News"..deutlich öfter als mich, aber naja, bist ja meist auch schon viel früher hier on..^^

Dass du gegen Moslems hetzt, habe ich auch nicht gesagt, aber du verteidigst so ziemlich jeder Straftat von so jemanden reflexartig durch das selbe dumme Gestänker gegen nichtbeteiligte Gruppen und Nazikeulchen wie es hier zu sehen ist.

Schon lustig, wenn ich an deine alte VK denke..^^

http://web.archive.org/...

Vergiss es, deine Doppelmoral interessiert hier keinen.
Kommentar ansehen
30.08.2008 14:16 Uhr von radiojohn
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.08.2008 14:52 Uhr von Superhecht
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
lol - es könnte ja noch mehr auf ihn zukommen: vielleicht hat er ja die Filme auch noch mit eMule aus dem Netz gesaugt
Kommentar ansehen
30.08.2008 15:13 Uhr von Superhecht
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Was sind Massnahmen? Als Verfechter des orthografischen law&order möchte ich hiermit bekannt geben, dass das "ß" mit [ALT]+225 zu bewerkstelligen geht, auch wenn man es angeblich nicht auf der Tastatur hat.

Kölner nehmen dazu [Kölsch]+225
Kommentar ansehen
30.08.2008 16:35 Uhr von gisi2020
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Alte gute xmaryx: Endlich war sich mal wieder jemand nicht zu schade die traurige Pflicht zu übernehmen, Dir zu zeigen, dass Du nicht einmal im entferntesten das bist, was Du glaubst zu sein.
Du bist nicht einmal harmlos lächerlich.
Du bist schon schmerzhaft peinlich!! (Nicht erst seit jetzt)

Meinen Dank an hkdM.
Kommentar ansehen
30.08.2008 16:58 Uhr von radiojohn
 
+1 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.08.2008 17:01 Uhr von LynxLynx
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@ Primera,gisi2020: Danke an euch für die Kommentare.Besser kann man es nicht ausdrücken.
Kommentar ansehen
30.08.2008 17:07 Uhr von Superhecht
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
wir sind hier nicht auf dem Fischmarkt. Mäßige Dich bitte.

BTW: Fremdwörter sind Glückssache - xenophob(isch) gesehen
Kommentar ansehen
30.08.2008 17:13 Uhr von LynxLynx
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@ radiojohn: peinlich John,peinlich!
Kommentar ansehen
30.08.2008 17:14 Uhr von rudi2
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@Radiojhon: "Zu einer gepflegten Diskussion sind doch viele von euch gar nicht in der Lage ohne persönlich zu werden und Beleidigungen und Drohungen auszusprechen."

Und Du bist es vor allen anderen, der in einer Tour andere Leute beleidigt----ein paar Zeilen später entlarvst Du Dich selbst:

"Ihr ekelt mich an."

Aber neee- Du siehst das bestimmt als Deine freie Meinungsäußerung an- nicht wahr? Erst wenn es ein Anderer geschrieben hätte, dann wäre es in Deinen erlauchten augen als SNs oberste moralische Instanz eine Beleidigung---gelle?
Kommentar ansehen
30.08.2008 17:24 Uhr von midnight_express
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@radiojohn: Ich denke mal, dass Du mit Deinem Beitrag völlig übers Ziel hinaus geschossen bist.

Von Dir: "Auf jemanden, der (die) eine andere Meinung vertritt, als die eure."
Dafür ist SN da, dass jeder SEINE Meinung vertreten kann ... und darf (unter Beachtung geltender Gesetze).

Ich gehe davon aus, dass Du die Beiträge von "xmaryx" meinst, oder?
Gerade sie fällt dadurch auf, nicht gerade zimperlich zu sein. Sowie ein Beitrag über Moslems kommt, habe ich den Eindruck, dass sie die Taten verharmlosen will und im gleichen Atemzug versucht, Deutsche/Europäer schlecht hinzustellen.

Wer dermaßen austeilt, sollte auch einstecken können.

Ich habe eine Frage an Dich, und bitte darum, sie mir zu beantworten:
Ich, als überzeugter Linkswähler (bisher), sehe tag täglich die zunehmende Gewalt von Bürgern mit Migrationshintergrund. Wenn ich jetzt dies schreibe, gibt es einige, die mich gleich als Nazi, xenophob, rassistisch usw. bezeichnen.
Findest Du das richtig???
Natürlich begehen Deutsche auch genügend Straftaten, aber die stehen doch auch hier bei SN.
Also, was soll der ewige rumgeheule, z.B. von xmaryx?
Schau doch mal den Anfang dieser News an. Schon an dritter Stelle fährt sie "schwere" Geschütze auf.

Von Dir: "Ihr ekelt mich an. Was müsst ihr in eurem täglichen Leben doch frustriert sein, um so zu reagieren."

Okay, wenn ich das lese, erwarte ich von Dir auch keine objektive Antwort.
Schade!
Kommentar ansehen
30.08.2008 17:25 Uhr von rudi2
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
@Xmaryx: Deinen geistigen Ergüssen zu folgen, macht mir- das muss ich zugeben, so richtig Spaß- deshalb habe ich beschlossen,künftig wieder höchstselbst für die Einlieferung von- wie Du sie zu nennen pflegst "Moslem- und sonstige Randgruppen-Bashing-News" zu sorgen.
Ich meine, Du wiederholst zwar immer die gleichen Witze- aber die Dinger sind halt so gut-----das ist viiiiiieeeel besser, als Mr.Bean zum Quadrat^^
Kommentar ansehen
30.08.2008 17:55 Uhr von Superhecht
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Kavaliersdelikt ??? Wenn er für diesen massiven Versuch, als Vertrauensperson strafbares Material in ein Gefängnis zu schmuggeln, mit seinem Einspruch durchkommt - was kommt als Nächstes?

Kann er dann nächstes Mal etwa 50 Schafe mitbringen? Brauch er dann auch keine läppischen 200 Euro für diese "Ordnungswidrigkeit" zahlen?

Es gab vor vielen Jahren eine bekannte Parallele: Eine Vetrauensperson (Anwalt) schmuggelte Nachrichten in den Hochsicherheitstrakt von Stuttgart-Stammheim. Er wurde erwischt und hat nun ne Vorstrafe. Die kann er ja dann wegen des Gleichbehandlungsgrundsatzes ja aus dem Register tilgen lassen.
Kommentar ansehen
30.08.2008 18:01 Uhr von rudi2
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Xmaryx: Das ist aber lange her, dass wir uns via PM auseinander gesetzt haben. In der letzten PM, die ich Dir geschrieben habe, habe ich Dir ein ehrliches Angebot gemacht- ich erklärte mich bereit, News zu Themen einzuliefern, die Dir am Herzen liegen, wenn Du mir den betreffenden Link gibtst. Das war eine Reaktion auf die von Dir geäußerte Kritik an meiner Person, ich schriebe nur einseitige News gegen Immigranten etc.. Das ist nun schon einige Monate her- seit dem ich Dir dieses Angebot unterbreitet habe, habe ich nie wieder etwas von Dir gehört......
Kommentar ansehen
30.08.2008 18:28 Uhr von rudi2
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Xmaryx: Du hast es richtig beobachtet- eine Zeit lang gingen mir einige User hier eindeutig zu weit- das waren die "Flamer und Forentrolls". Ich wollte es nicht verantworten, solchen Leuten auch noch eine Plattform zu bieten, ich konnte das noch nicht einmal damit rechtfertigen, dass "solche News" immer einen sichere Bank für den Highscore sind. Es begann glaube ich, mit dem Angriff auf Alicologne, der von einigen Landsleuten Drohungen erhalten hat, die äußerst bedenklich waren. Auch hing die Flamerei mit Sicherheit mit den Schulferien zusammen- imho ist es in den letzten Tagen erheblich besser geworden. Ich bin mir übrigens sicher, dass die übrigen Deiner virtuellen Stamm-Gegenspieler (ich weiß jetzt nicht ob ich mich auch so betrachten soll oder darf), die jenigen, die ich als "Flamer und Forentrolls" bezeichnet habe, ebenso abschätzig wie Du und ich betrachten.......
Kommentar ansehen
30.08.2008 20:52 Uhr von jsbach
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ob nun Moslem oder Christ, es sind und bleiben halt Männer. Wer das Bedürfnis nach solchen Sachen hat, ja soll man die gleich köpfen?
Aber trotzdem: ein Vorbild als Geistlicher oder Mufti ist er nicht und das Bußgeld von 200 Euro gerecht. Oder wer glaubt, wenn das ein Pfarrer -ob katholisch oder evangelisch - macht, dass der dann ungeschoren davon kommt? Ich nicht.
Kommentar ansehen
30.08.2008 22:44 Uhr von Bhoys
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Knastbruder und Vorbeter Bilgili Ali: Unerlaubte Lebensmittel lässt ihm doch sein Döner essen und dann noch eine genau Untersuchung seines Plastiksackerl sind dann 50 Pornofilme von Hustler und noch ein paar gewaltverherrlichenden Literatur hatte er auch noch in seinen Plastiksackerl !
Kommentar ansehen
31.08.2008 00:14 Uhr von Noseman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Weiss eigentlich jemand: was es mit den "unerlaubten Lebensmittlen" auf sich hat?

Ist das eine allgemeine Sicherheitsmaßnahme- so etwa "in JVAs darf grundsätzlich kein Geesse mitgebracht werden" - oder geht es da konkret um ganz bestimmte Lebensmittel (alkoholhaltige Getränlke, korsischer Käse [könnte ja explodieren] ) usw. ?
Kommentar ansehen
31.08.2008 09:18 Uhr von majkl
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
hihi ich lach mich kaputt
das ist ja wie bei meinem kollegen der auch vorbeter ist...
das sind die scheinheiligsten überhaupt!!!!
sogar unser betriebsrat ( bei dem er sich ständig beschwert) sagt schon zu dem das er sich mal an seine eigene nase fassen soll , sich anpassen soll , das er nichts besseres , weil vorbeter ist und wenn die beschwererei weitergeht er doch kündigen könne wenn ihm was nicht passt *g*
wenn ich dem davon erzähle ist das sicher wieder propaganda der usa usw. *gg*

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?