30.08.08 12:41 Uhr
 489
 

Russischer Milliardär will Madonna eine Villa schenken

Ein russischer Bauunternehmer will Madonna eine zwei Millionen Euro teure Villa schenken.

Im September soll es einen Auftritt der Pop-Diva an einem Strand in der Nähe des Badeortes Budva, an der montenegrinischen Adriaküste, geben. Dort errichtet der im Baugeschäft tätige Milliardär gerade eine Luxussiedlung.

Nach Zeitungsberichten hat das "Geschenk" eine Fläche von 326 Quadratmetern und einen Pool auf dem Dach. Madonna hat sich noch nicht dazu geäußert ob sie das Geschenk annehmen will.


WebReporter: maskenmaedel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Villa, Russisch, Milliardär
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2008 13:05 Uhr von RackyRocka
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ja genau! Madonna hat es ja auch so wahnsinnig nötig! Von dem Geld könnte er vielleicht etwas sinnvolleres machen! Aber nein, Madonna brauchts ja eher!
Kommentar ansehen
30.08.2008 14:09 Uhr von xjv8
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das: fällt unter die Rubrik: "Der Teufel scheisst immer auf den grössten Haufen" Aber, dass ist eh nur Werbung, wenn Madonna ein Haus hat, gehen die Preises für die restlichen Bauten automatisch hoch. Das auf so einen Mist heute noch jemand reinfällt.
Kommentar ansehen
30.08.2008 18:51 Uhr von zietenwustrau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es keinen: Kaviar mehr, wo er sein Geld rauswerfen kann?
Kommentar ansehen
30.08.2008 20:25 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschenk für den Milliardär, wenn: Madonna das annimmt. Cleverer Mann, der sie vor den Karren spannen will und damit Werbekosten für seine Hütten einsparen könnte.
Toller PR Gag.
Kommentar ansehen
31.08.2008 00:19 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
möglich wärs dass er damit seine Luxus Siedlung bewerben oder die Preise in die Höhe jagen will, wobei ich mich frage, was Madonna an der Adria will, wenn Sie es wirklich annimmt, wird sie bestimmt niemals dort verweilen. Eine andere Möglichkeit könnte aber auch sein, dass er überall Mini Kameras versteckt hat ...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?