29.08.08 14:37 Uhr
 1.020
 

Bochum: Diebe haben 41 Kisten Bier gestohlen

Noch Unbekannte haben am Dienstag in einem Getränkemarkt angerufen und haben behauptet, dass es zu Verunreinigungen bei Bier gekommen sei und es deswegen aus dem Sortiment genommen werden müsse.

Das Bier sollte am folgenden Tag abgeholt werden. Am nächsten Tag gaben sich die Diebe als Brauerei-Mitarbeiter aus, um die 41 Kisten Bier abzuholen.

Als Mitarbeiter des Getränkemarktes bei der Brauerei nachfragten, wusste dort niemand etwas davon.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Dieb, Bier, Bochum, Kiste
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2008 14:25 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon komisch, dass die Getränkemarktmitarbeiter die Kästen an jemanden aushändigen, der ohne Brauereilastwagen und ohne Papiere auftritt.
Kommentar ansehen
29.08.2008 14:44 Uhr von borgworld2
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wie immer, im Blaumann kommste fast überall rein.
Kommentar ansehen
29.08.2008 14:44 Uhr von Xajorkith
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHA: Gute Idee :)
Kommentar ansehen
29.08.2008 15:51 Uhr von halloei
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da hat wohl wer zu viel "Die Abzocker" (Sat 1 !?) geguckt ^^
Kommentar ansehen
29.08.2008 16:26 Uhr von S-Lost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer den Schaden hat: der braucht für den Spott nicht zu sorgen *muhaha*
Kommentar ansehen
29.08.2008 18:57 Uhr von Bhoys
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mitarbeiter fragten bei der Brauerei nach ! Ist ja ganz logisch das sie nicht bescheid gewusst haben den 3 Tage vorher haben sie die Kündigung vom Chef der Brauerei-Firma bekommen wo sie nur gut einen monat gearbeitet haben !
Kommentar ansehen
29.08.2008 21:51 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bhoys: ??? erklärst du mir das bitte mal?
Kommentar ansehen
29.08.2008 22:26 Uhr von Bhoys
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An Lustikus: Die haben die Kündigung nach Hause bekommen weil ihm Probemonat so viele Kisten Bier verschwunden sind das ist den Chef der Brauerei-Firma spanisch vorgekommen dann sind sie in den morgen stunde am nächsten tag in die alte Firma eingebrochen und haben den LKW aufgebrochen und kurzgeschlossen das war ein groß betrieb da kennt man nicht alle Angestellten
Kommentar ansehen
30.08.2008 10:30 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bhoys: Ja gut aber woher weißt du das? Und zudem was hat das mit dem Getränkemarkt zu tun? Bin ich so doof oder verstehen das andere auch nicht so recht?
Kommentar ansehen
30.08.2008 10:42 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann prost das Zeugs ist eh versichert!!!
Kommentar ansehen
06.09.2008 00:21 Uhr von Scherz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verstehe ich auch nicht, wie man 41 Kisten Bier: ohne ausgleich oder Anrufe der Brauerei so aushändigen kann!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?