29.08.08 11:28 Uhr
 6.342
 

Die deutsche Stimme von Dr. House ist ein Star aus GZSZ

Der 59-jährige Schauspieler Klaus-Dieter Klebsch ist uns als Hannes Bachmann aus der RTL-Soap "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten" bekannt.

Doch fast niemand weiß, dass der Schauspieler auch die deutsche Stimme vom TV-Arzt Dr. House ist.

Die Kultserie, die ebenfalls bei RTL ausgestrahlt wird, wird jeden Dienstag von Millionen Zuschauern gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Star, Stimme, GZSZ, House, Dr. House
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2008 10:50 Uhr von kassiopeia
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin selber ein Fan von Dr.House, aber mir wäre nie im Leben eingefallen, dass seine deutsche Stimme von ihm stammt. Muss nächste Woche mal genau hinhören.
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:33 Uhr von Quicks
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
gibt eh nicht viele synchronsprecher :): Mir fällt ganz oft auf, dass es garnicht so viele deutsche Sychronsprecher gibt :)
Oft hör ich die gleichen Stimmen bei den verschiedensten Schauspielern. Das ist manchmal ganz witzig, weil ich irgendwie unterbewusst diese Stimme zu einem Charakter zuordne. :)

Btw: Die Stimme von Dr. House is ziemlich cool :)
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:34 Uhr von Lil Checker
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Mhh Man kann ja von GZSZ halten was man will, auch das ein ehemaliger Schauspieler diese Rolle spricht. Aber ich finde, die Stimme passt sehr gut, hat was markantes.
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:44 Uhr von DerTuerke81
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die Stimme von Klaus-Dieter Klebsch hört man auch in vielen Dokus
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:49 Uhr von Yuggoth
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
House MD. Gestern abend liefen die Ersten beiden Folgen der IV. Season auf ORF1, sehr geil, muss man mal so sagen.
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:52 Uhr von StaTiC2206
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das dies niemand weiß: liegt vielleicht auch daran, dass die Mehrheit nicht beide Sendungen sehen.
Aber mir ist es auch nie aufgefallen, dass der das is.

Achja nachschauen könnt ihr zumindest über RTL nicht mehr, der Kerl ist schon seit längerem ausgeschieden.

und was Dokustimmen angeht, ist mir die Synchronstimme von Dana Scully aus Akte X bekannter, die Frau wird dafür sehr häufig verwendet.
Kommentar ansehen
29.08.2008 12:45 Uhr von ThinkingMan
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Älter geht es kaum noch: Schon als Dr. House zum ersten mal auf Sendung ging, wurde über Herrn Klebsch berichtet. Warum das jetzt plötzlich wieder neu sein soll, leuchtet mir nicht ein.
Kommentar ansehen
29.08.2008 13:11 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nun ja: Was sich heutzutage alles so Star nennen will/darf ...
Inflationär!
Kommentar ansehen
29.08.2008 14:28 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Macht ja nichts: Ich merke das garantiert nicht.Weil ich GZSZ bestimmt nicht sehe, geschweige denn höre.
Kommentar ansehen
29.08.2008 14:41 Uhr von Freakez
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@drogus: falsch, so würden die Synchronsprecher wohl auch kaum ordentlich Geld verdienen..

Clooney´s Sprecher ist in unzähligen Filmen vertreten, und das auch in kleineren Rollen.
Kommentar ansehen
29.08.2008 15:02 Uhr von ashera
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gemeint ist vielleicht, daß bei bekannteren Schauspielern immer derselbe Synchronsprecher eingesetzt wird, im Gegensatz zu weniger bekannteren, die in verschiedenen Filmen auch verschiedene deutsche Stimmen haben.

Daß die Synchronsprecher auch noch anderweitig tätig sind, versteht sich wohl von selbst...

Die Stimme von Klaus-Dieter Klebsch ist doch ohnehin sehr bekannt, dachte ich... Mich überrascht da eher, daß er auch als Schauspieler tätig ist. Beziehungsweise Darsteller. Oder wie das heißt bei GZSZ... ;-)
Kommentar ansehen
29.08.2008 15:36 Uhr von backuhra
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Seine Originalstimme: Ist meilenweit besser, außerdem gehen im deutschen 89% aller jokes von House flöten.

Man hat House gefälligst im O-Ton zu gucken, sonst is man kein richtiger House-Fan.
Kommentar ansehen
29.08.2008 15:47 Uhr von chip303
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
solange die deutsche Synchronstimme von Eddie Murphy bald mal das zeitliche segnet, ist alles gut. Ich verstehe nicht, wie man einen "maximal Pigmentierten", die für gewöhnlich recht laute und markige Stimmchen haben, mit sowas sychronisieren konnte...
Kommentar ansehen
29.08.2008 15:59 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@chip303: Der Synchronsprecher von Eddie Murphy ist vor einer ganzen Weile gestorben! Ich fand ihn gut, hat perfekt zu Eddie Murphy und seine quirlige Art gepasst!
Kommentar ansehen
29.08.2008 16:50 Uhr von chip303
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Jimyp: Friede seiner Asche....

Im Original waren die Filme meilenweit besser...
Kommentar ansehen
30.08.2008 16:47 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sommerloch? Hat die Bild nichts Neues zu erzählen und muss so alte Kamellen aufwärmen die man eh schon kennt? Wer hat nicht schon alles drüber berichtet - stand das nicht sogar schon in der Bravo?
Vielleicht bringt die Bild am Montag die Nachricht dass die USA im Irak einmarschiert sind... Natürlich brandaktuell und exklusiv

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?