29.08.08 08:37 Uhr
 5.668
 

Merkel hat nicht mal einen Toaster

Kanzlerin Angela Merkel - eine der wichtigsten Verfechterinnen moderner Technologien in Deutschland - hat weder einen Toaster noch Vertrauen zu Navigationsgeräten.

Bei der Eröffnung der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin hat sie zugegeben, nicht mal einen Toaster zu besitzen.

"Etwas innovationsunfreundlich" war Merkel nach eigenem Bekunden auch, als die ersten Navigationsgeräte auf den Markt kamen. "Als mein Fahrer mir vor einigen Jahren sagte, er möchte jetzt einen Wagen mit GPS, habe ich gesagt: Meinen Sie wirklich, dass sie mit der Karte nicht klar kommen?"


WebReporter: n24
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angela Merkel
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Justiz genehmigt Galgen-Verkauf für Angela Merkel und Sigmar Gabriel
Angehörige der Terroropfer von Berlin attackieren in Brief Angela Merkel
Jan Böhmermann in Richtung Angela Merkel: "Du schaffst den Absprung nicht!"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

53 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2008 08:40 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
Da spiegelt die 3.KA die 1. wieder Nungu. vielleicht ist sie ja einfach nur kein Toast. ;) Und ein Fahrer mit Karte ist in der Anschaffung günstiger als ein Wagen mit GPS. ;)
Kommentar ansehen
29.08.2008 08:42 Uhr von execute.exe
 
+13 | -19
 
ANZEIGEN
jepp hexe vielleicht auch ein 1 € Jobber?
Kommentar ansehen
29.08.2008 08:43 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2008 08:43 Uhr von psycoman
 
+24 | -7
 
ANZEIGEN
und? Vielleicht mag sie keine Toast, sondern ist lieber richtiges Brot? Außerdem würde ich einen Toaster nicht wirklich als Hightech bezeichnen.

Außerdem ist die Dame eh kaum zuhause, weil sie dauernd irgendwelche Termine wahrnehmen muss. Okay, evtl brauch ihr Mann den Toaster.

Das GPS für ihren Fahrer finde ich da schon schlimmer, weil sie dem Mann einen Arbeitserleichterung nicht gönnt. Wenn er nicht ständig auch die Karte gucken muss, kann er sich beser auf das Farhren konzentrieren und erhört dadurch sogar ihre Sicherheit. So sollte sie das vielleicht sehen.

Aber hey, früher gabs auch keine Autos, also sollte dieser neumodische Scheiß für Frau Merkel gegen eine Dienstkutsche mit zwei, na gut, vier PS eingetauscht werden. Die macht sicher mehr her als so ein Mercedes :-)

Ach ja, Probleme die Welt nicht braucht.
Kommentar ansehen
29.08.2008 08:50 Uhr von usambara
 
+16 | -23
 
ANZEIGEN
@Hexenmeisterchen: nein sie ist kein Toast sondern ein vertrocknetes Blödchen
Kommentar ansehen
29.08.2008 08:53 Uhr von urxl
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
gähn: Diese "News" ist wirklich weltbewegend.
Kommentar ansehen
29.08.2008 08:55 Uhr von brazze
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Bis auf SAP ist Deutschland auch weit hinten in der IT-Industrie...

Da haben wir doch die richtige Kanzlerin am Start, haha


P.S: Mehr Informatik an Schulen!
Kommentar ansehen
29.08.2008 08:56 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Usambra: *Hmpf* ich sollte mir erst einen Kaffee gönnen und dann was schreiben. Anders herum funzt des wohl nciht... ;)
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:10 Uhr von Pryos
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich denke: es gibt jede menge Dinge, die die Leute von Fr. Merkel wissen wollen. Ob Sie ein Toster hat, gehört wohl nicht dazu.
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:15 Uhr von Thingol
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habe auch kein Toaster: Denn ich esse kein Toast.
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:18 Uhr von Scared Stiff
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
na denn einen "toast" auf frau merkel.
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:18 Uhr von Yuggoth
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Der Inhalt der Meldung ist blabla, aber kann man bitte soviel Respekt aufbringen und als Überschrift "Frau Merkel..., "Bundeskanzlerin Merkel..." oder ähnliches schreiben.
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:23 Uhr von politikerhasser
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Einfach nur zu dumm zur Bedienung eines solchen Gerätes.

Sie lässt ja auch sonst ALLES anbrennen!

Alternativ könnte diese Meldung auch genauso erlogen sein wie die Arbeitslosenzahlen.
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:27 Uhr von StaTiC2206
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Merkel hat keinen Toaster weil sie keinen Braucht: wenn sie einen Toast will, dann bestellt sie sich einen auf Kosten des Steuerzahlers bei ihren Köchen oder gleich im 5 Sterne Restaurant
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:51 Uhr von gadthrawn
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ich habe auch keinen Toaster: esse allerdings auch keinen getoasteten Toast und würde einen Toaster nicht als Hightech bezeichnen....

Allerdings habe ich grad den BOSCH TAT 8SL1 gefunden mit Bräunungsanzeige und Speicher oder den Gastroback 42432 der einseitiges Toasten (wozu?) ermöglicht...

Nunja. passt aber zu dieser Kanzlerin. "Begeistert" von Technik zu sein ohne sie zu nutzen, "begeisterter" Fußballfan zu sein und eine Reaktion zu haben, etwas verzögert dann zu klatschen, wenn alle anderen klatschen, "begeistert" über Bildungsmöglichkeiten zu sein.....
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:59 Uhr von Nothung
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Merkel: passt also gut zum technologiefeindlichen Deutschland.
Kommentar ansehen
29.08.2008 10:26 Uhr von NeedSomeWeed
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
an alle die isst mit einem S schreiben :

isst kommt von essen, d.h.: 2x das s und nicht das ist von sein ... .
Kommentar ansehen
29.08.2008 10:27 Uhr von Cybertronic
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Und Merkel: hat keinen Arsch in der Hose, mal auf den Tisch zu hauen!
Kommentar ansehen
29.08.2008 10:46 Uhr von solitude
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe auch keinen Toaster und da ich Karten lesen kann, brauch ich keinen Navi.
Hab´ich damit die Qualifikationsmerkmale erfüllt, um Bundeskanzler werden zu können?
Kommentar ansehen
29.08.2008 10:54 Uhr von kunde123
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
war ja mal wieder klar: sie hat keinen toaster:

wahrscheinlich weil man nicht selbst zu hause kochen oder essen zubereiten muss und sie es sich liefern oder stets auswärts essen geht... toll frau merkel mal wieder nen eigentor geschossen mit geistiger abwesenheit...

die ganzen politiker haben doch keine ahnung was hartz4, student, oder mini-jobber an geld einnehmen und wie sie damit zurecht kommen müssen...
*ärgert sich*
Kommentar ansehen
29.08.2008 10:54 Uhr von ko.ok
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe: auch keinen Toaster, weil ich keinen Toast mag. Außerdem nimmt man den eh nie her.

Ich hab auch keinen Sandwichmaker und auch keinen Tischgrill.

Ein Navi ist auch das letzte was ich brauche oder wofür ich Geld ausgeben würde.

Fazit: Ich bin absolut Technologiefeindlich.
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:14 Uhr von Pryos
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hm das macht mich ja zum Technologie Freak: ein Navi hab ich zwar nit, aber ich hab
ein Toster
ein Sandwichmaker
eine Fritöuse
:D
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:20 Uhr von ko.ok
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wow :-): Bist voll der High-Tech-Junkie.

Sowas nennt man in BWL Leitkunden und Frühadopter.

Schön, dass es in Deutschland noch so fortschrittliche und aufgeschlossene Konsumenten gibt, da gehts dann voran ;-)
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:34 Uhr von csu-mitglied
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Zwei Fragen: Erstens: wen interessierts? ich mein, ein toaster setzt nicht die fähigkeiten eines Menschen fest
Zweitens: warum liebes shortnews team darf solch eine nachricht unter politik laufen? schaltet sich jetzt die EU ein, nur weil merkel keinen toaster hat?
Kommentar ansehen
29.08.2008 11:49 Uhr von Kingbee
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Die Merkel: ist so klug wie ein Toaster.

Refresh |<-- <-   1-25/53   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Justiz genehmigt Galgen-Verkauf für Angela Merkel und Sigmar Gabriel
Angehörige der Terroropfer von Berlin attackieren in Brief Angela Merkel
Jan Böhmermann in Richtung Angela Merkel: "Du schaffst den Absprung nicht!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?