28.08.08 17:39 Uhr
 798
 

"Metallica": iTunes schickt ersten Song an die Band zurück - Sound zu schlecht

Die neue CD der Metal Band "Metallica" wurde von ihren Fans heiß erwartet. Das neue Album wird den Namen "Death Magnetic" tragen und es wurde auch schon die erste Single veröffentlicht: "The Day that never comes".

Jedoch war der Sound des Songs so schlecht, dass er nochmal unter anderem an iTunes gesendet werden musste. Der Herausgeber von "Lyd & Bilde", einem norwegischen Hi-Fi-Magazin, äußerte sich ob des Sounds sehr kritisch. Der Sound wäre matschig, da wohl ein Kompressor die Lautstärke maximiert habe.

Der Sound der Platte selbst würde aber besser klingen, da man das Problem mit dem schlechten Sound bei der Single erkannt und auch behoben hätte. Auf der offiziellen Internetseite von Metallica sind bereits Beschwerden von Fans über den Sound angekommen. Produzent Rick Rubin meint, das Album klinge gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Song, Metal, Metall, Sound, iTunes, Metallica
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 17:21 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jawoll. Ein zweites St. Anger. Das war die letzte Platte die ich von der Band gekauft habe. Grottenschlecht. Die Songs wie auch der Sound. Metallica sind einfach am Ende. Das Begann mit dem Tod von Cliff Burton und findet hoffentlich bald ein Ende. Nicht mit anzusehen wie die damaligen Metal-Götter abgebaut haben.
Kommentar ansehen
28.08.2008 18:05 Uhr von Suppen.Kasper
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Autor: Ja, genau, die Band ohne Cliff Burton hat ja nicht Enter Sandman, Sad But True, The Unforgiven, One, ...And Justice For All geschrieben...nein, nein.

Und, nur weil der Sound vielleicht bei der Single mistig ist, heißt das nicht, dass dies beim richtigen Album auch so ist. Die neue Single "My Apocalypse" hat eine sehr gute Qualität... (Hab sie mir vorhin bei iTunes gekauft)

Du, mein lieber Autor, hast scheinbar überhaupt keine Ahnung von irgendwas.
Kommentar ansehen
28.08.2008 18:09 Uhr von pkock
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Suppen.Kasper: ähhh? mimimimimiimi?

lass ihm doch seine eigene meinung....
Kommentar ansehen
28.08.2008 18:36 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Suppen.Kasper: das schwarze album war der anfang vom ende der größten metal band überhaupt...und eins noch: schau ins justice for all booklet und du siehst, dass burton an fast allen songs noch mitgeschrieben hatte....demnach: nachlesen vorm stänkern...name wohl programm
Kommentar ansehen
28.08.2008 18:45 Uhr von Scimitar-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der grund für den "schlechten sound": ist hier zu finden: http://de.wikipedia.org/...
dann sollten auch laien verstehen was der norweger gemeint hat.
Kommentar ansehen
28.08.2008 19:23 Uhr von Raptor667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schliess mich Borgir an seit dem Black Album sind Metallica "tod". Einziges "highlight" was man sich noch anhören kann, war das Album mit dem Symphonieorchester...alles andere: Daumen runter...und ich war bzw bin Metallica Fan-allerdings nur noch von den alten Stücken.
Kommentar ansehen
29.08.2008 00:23 Uhr von Ossi35
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Scimitar-: Also ist das wohl der Grund warum mir hier immer fast vor Lautstärke die Scheiben zerspringen, wenn ich von irgendeinem Sender auf 1Live schalte...
Kommentar ansehen
08.09.2008 01:11 Uhr von Jovihater
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: Hast Du Dir denn das Stück selber angehört (die erste Version)? Oder nur die News abgeschrieben?
Metallica haben ca. 1 Woche nach Freigabe von TDTNC eine zweite Version im Netz bereit gestellt.
Ich habe beide Versionen und es stimmt schon, die erste klang etwas übersteuert.
Alles andere, was die einzig waren Metal-Helden ihren treuen Fans zur Verfügung stellen (6 Songs insgesamt) klingt saugut!
"Death Magnetic" ist in keinster Weise mit "St. Anger" zu vergleichen, sondern, wie sagen Metallica selber so treffend "...And Justice for all" mit Bass!
Ich freue mich auf das Album, alleMetal-Fans sollten das auch!
Hier geht es zu den ersten sechs Songs:
http://www.metallica.com/...
Kommentar ansehen
08.09.2008 16:01 Uhr von snake2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: nicht der Sound ist schlecht, sondern die ganze CD

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?