28.08.08 16:22 Uhr
 347
 

Ein Stück von Dianas-Hochzeitkuchen wurde für 1.500 Euro ersteigert

1981 heirateten bekanntlich Prinz Charles und Lady Diana. Damals wurden anlässlich der Feierlichkeiten 22 Kuchen für die Angestellten des Königshauses hergestellt.

Eine Bedienstete des Königshauses aß ihr Stück nicht auf und nahm es mit nach Hause. Dort wickelte sie es in Frischhaltefolie. Nachdem seine Frau gestorben war, gab der Witwer das Tortenstück für eine Auktion ab.

Eine unbekannte Person bekam bei der Versteigerung für umgerechnet 1.500 Euro den Zuschlag. Das eingenommene Geld will der Hinterbliebene für wohltätige Zwecke spenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Euro, Hochzeit, Versteigerung, Stück
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 16:27 Uhr von R3plic4tor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
.. Wie das "leckere" Kuchenstück wohl aussieht mittlerweile..? Aber schön das er es für einen guten Zweck spenden will
Kommentar ansehen
28.08.2008 16:44 Uhr von Hans403
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe doch mal das sie das Stück eingefroren hat :D
Kommentar ansehen
28.08.2008 16:52 Uhr von T00L
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
fake? kann man den nich selber machen oO?

auf jedenfall
MAHLZEIT
Kommentar ansehen
28.08.2008 17:38 Uhr von zietenwustrau
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Boahhh: also ich weiß nicht. Was hatte die Torte denn für ein Mindesthaltbarkeitsdatum und wer zum Geier hat das die ganze Zeit gehortet?
Kommentar ansehen
28.08.2008 21:42 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist das Stück authentisch? Die können einem doch alkles erzählen, v.a. JETZT, Ende August 2008, der Todestag jährt sich mal wieder!
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:04 Uhr von JJJonas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da fehlt ein ´s´: Es heißt HochzeitSkuchen.
Kommentar ansehen
29.08.2008 12:24 Uhr von Bertrand-der-II
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss krank sein um so viel geld für ein Stück Torte zu bezahlen, das nur irgendwas mit Diana zu tun hat.
Das wird Diana auch nicht gewollt haben.
Kommentar ansehen
29.08.2008 13:19 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Tipp: Esst die Torten nur vor Orten1

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?