28.08.08 15:04 Uhr
 5.858
 

Daniel Brühl zusammen mit Brad Pitt im neuen Film von Quentin Tarantino

Für Daniel Brühl geht ein Jugendtraum in Erfüllung. Er hat das Casting für eine Rolle im neuen Film von Quentin Tarantino für sich entschieden. An dem Casting nahmen auch berühmte Stars wie Leo DiCaprio und Til Schweiger teil.

Der Film "Inglorious Bastards" spielt im Zweiten Weltkrieg, wo Daniel Brühl die Rolle eines SS-Offiziers spielen wird. Brad Pitt wird dagegen die Rolle eines Anführers jüdischer Soldaten übernehmen.

Die Dreharbeiten für den Film beginnen am 13. Oktober in den Filmstudios in Babelsberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Brad Pitt, Quentin Tarantino, Brühl, Daniel Brühl
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie litt nach Trennung von Brad Pitt an halbseitiger Gesichtslähmung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 15:13 Uhr von StaTiC2206
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
is das der kerl von schule? der sieht ziemlich danach aus.
aber ich empfände es auch als ehre in nem film von tarantino mitspielen zu dürfen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 15:42 Uhr von LeChiffre89
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht: überbewerte ich diesen Aspekt aber:

Ist es nicht irgendwie interessant, dass sobald ein "Nazi" in einem Film vorkommt und im gleichen Film ein deutscher Schauspieler mit spielt, der Deutsche automatisch die Rolle des bösen Nazis spielt?

Fände das mal ganz interessant, wenn bsp. in diesem Film Brad Pitt den SS-Offizier spielen würde.

mfg

BTW: Diesen Post nicht überbewerten ;-) Ist mir halt aufgefallen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 15:47 Uhr von Blitzeis
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
hat: nich tom cruise vor kurzem erst nen deutschen offizier gespielt?
ich weiß den titel grad nich...

aber recht hast schon denk ich. kommt sicher öfter vor.
Kommentar ansehen
28.08.2008 15:58 Uhr von MaxRawner
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
klar der deutsche muss natürlich den SS-offizier spielen...obwohl die rolle zu brühl wie ich finde nicht passt
Kommentar ansehen
28.08.2008 16:05 Uhr von lugfaron
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@blitzeis: du meinst nicht zufällig "Walküre" der noch gar nicht draußen ist? ... da spielt der cruise den Stauffenberg ;)
Kommentar ansehen
28.08.2008 16:11 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Juhuu: ein neuer Tarantino ! *freu*

Naja, und die besetzung könnte durchaus auch einen anderen sinn haben... nämlich dem das er ein "denglisch" sprechen könnte (wenn es nicht nachvertont wird). Das wäre das gewisse etwas.
Englisch mit deutschen Akzent...
Kommentar ansehen
28.08.2008 16:25 Uhr von Cloverfield
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
ach leute brühl spielt den SS offizier weil er deutscher ist. auch wenn ihr es nicht für möglich halten mögt, wir haben einen unglaublich komischen aktzent. nicht so extrem wie die russen, aber man hört es schon raus.
das ist der grund und nicht weil tarantino einen deutschen als nazi haben will....
naja, zu allem überfluss meinte tarantino dass er von brühl´s arbeit extrem begeistert ist (Good bye lenin, die fetten jahre sind vorbei) und er ihn deswegen an bord haben wollte.
die news täuscht übrigens in der tatsache, dass brühl Pitt im vorsprechen um den Offizier ausgestochen hätte, was natürlich nicht der fall war. Brühl hatte für den offizier vorgesprochen und pitt (falls der sowas überhaupt noch machen muss^^) eben für eine andere rolle ;)

finde es übrigens absolut himmlisch dass tarantino sich mal in good ol´ germany umschaut. wird sicher ein guter film.

so, das muss jez reichen ;)
Kommentar ansehen
28.08.2008 16:32 Uhr von lugfaron
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@cloverfield: naja... aber nur weil da tarantino draufsteht muss das noch lange nicht heißen, dass das auch ein guter film wird ;)
Kommentar ansehen
28.08.2008 16:34 Uhr von muhschie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der hat: den Stauffenberg gespielt also einen quasi guten ;)
Kommentar ansehen
28.08.2008 17:00 Uhr von ParaKnowYa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Find ich gut: Is bestimmt lustig den dann anzugucken, wenn brühl da so ein deutsch spricht.

Man siehe nur "The Big Lebowski" oder "Snatch"(Before ´Zee Germans´ Come!), wie lustig da die deutschen in der OV sprechen bzw deutsch gesprochen wird.
Kommentar ansehen
28.08.2008 17:18 Uhr von Cloverfield
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@lugfaron: prinzipiell hast du wohl recht, aber die vergangenheit hat gezeigt, dass man sich da schon ganz gut drauf verlassen kann.
Kommentar ansehen
28.08.2008 18:04 Uhr von sokar1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Begründung: Tarantino hat seine Wahl einen Deutschen zu nehmen damit begründet, die vielen Deutschen Dialoge dadurch authentischer zu gestalten.
Kommentar ansehen
28.08.2008 19:13 Uhr von PowerBobbel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find´s passend sokar1 spricht mir aus der Seele.
In der Orginalfassung wirk eben ein Deutscher in der Rolle als Deutscher Autentischer (so blöd es auch klingen mag...).
Ausserdem find ich nichts Verwerfliches daran das die einige Namenhafte deutschsprachige Darsteller die Rollen als Bösewichte gestalten, da dieser meistens als sehr Intelligent und Zielstrebig dargestellt wird.
Außerdem find ich Helden in amerikanischen Filmen kommen eher "psyschisch-einfacher-gestrickt" rüber.
Tarantino hat sowieso eher den Hang dazu das Böse in seinen Filmen zu zelebrieren (des halb find nicht nur ich in Einmalig...).
Außerdem hat Brühl schon einmal in einem deutschen Werk als Offizier oder Hauptmann, so genau kann ich´s nicht mehr wiedergeben, geglänzt!

Ich hoff mal der Film wird nicht all zu dokumentarisch, da Tarentino- Filme eine gewisse "Interpretationsfreiheit" benötigen....
Kommentar ansehen
28.08.2008 19:36 Uhr von Cursty1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@LeChiffre89: vielleicht liegt das daran, daß die Nazis Deutsche waren, im 2. Weltkrieg und von daher mit einem deutschen Dialekt sprechen, was einem Deutschen leichter fällt, als einem Ausländer? Ich glaube, da steckt sonst kein tieferer Grund dahinter
Kommentar ansehen
28.08.2008 20:25 Uhr von the-jet
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Michael Madsen? Vor einem Jahr stand der hier noch :(

http://web.archive.org/...

Hmm, jedenfalls sehr seltsam die Besetzung wie ich finde.
Kommentar ansehen
28.08.2008 20:29 Uhr von Slaydom
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
endlich: wird der Film gedreht, man ich freue mich seit 3 Jahren schon drauf und endlich fängt er an JUHU...
Soldat James ryan wird ein Kindergarten dreck dagegen sein...
KINO ICH KOMME
Kommentar ansehen
28.08.2008 20:31 Uhr von Slaydom
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@cursty: ganz so stimmt das nicht^^
Es gab mehr Nationalsozialistische Länder zu der Zeit^^ Wir haben nur den meisten Bockmist gebaut ;)
Und haben den Krieg verloren, daher müssen wir dafür bluten^^
Kommentar ansehen
28.08.2008 20:52 Uhr von mcdead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
quentin: dreht nicht nur in deutschland, er lässt auch einen der besten
deutschen mitmachen. das ich das noch erleben darf
Kommentar ansehen
29.08.2008 09:44 Uhr von StaTiC2206
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@slaydom: nicht ganz wir haben bei weitem nicht den größten bockmist gebaut (zumindest nicht in der summe aller dinge) aber wir kriegen es immer noch vorgeworfen.
Kommentar ansehen
29.08.2008 13:24 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tatsächlich? Ja, jetzt hat das Leben wieder einen Sinn ...
Kommentar ansehen
29.08.2008 15:39 Uhr von backuhra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wahrscheinlichkeit: das Tarantino einen schlechten Film macht, ist genauso hoch wie, als wenn Uwe Boll einen guten Film macht. Also gar nicht!

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie litt nach Trennung von Brad Pitt an halbseitiger Gesichtslähmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?