28.08.08 14:48 Uhr
 210
 

Nationalelf: Klose bekommt keine Stammplatzgarantie

Der in letzter Zeit glücklose Nationalstürmer des FC Bayern München erhält vom Nationaltrainer Joachim Löw keine Stammplatzgarantie in der Nationalelf. Miroslav Klose ist seit einem halben Jahr in der Bundesliga ohne Tor.

Dennoch ist das Vertrauen da, das Klose seine Leistungskurve nach oben treibt. "Ich glaube an Miro Klose. Wenn er fit ist, hat er eine unglaubliche Ausgeglichenheit", so Löw. Die traurige Bilanz sieht Löw in den Bereichen Dynamik und Schnelligkeit begründet.

Auch Karl-Heinz Rummenigge springt unterstützend zur Seite und macht Klose Mut. "Wir alle glauben an ihn. Wir schützen unseren Spieler, Miro weiß, dass er sich auf uns verlassen kann". Dennoch herrscht Einigkeit darüber, dass Klose sich nur selber aus der Krise befreien kann.


WebReporter: scottie33
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Miroslav Klose, Nationalelf
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 16:15 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klose un poldi heisst mein sturm, un daran wird sich auch nix ändern, solang kein andrer kommt. klose mag zwar im mom schwächeln, aber kuranyi (den ich von klein auf hasse un jedesma des kotzen gegriggt hab als er bei der em aus feld kam) un gomez kommen trotzdem nich an ihn ran, dafür is er noch zu gut. wenn gomez sich au wieder steigert is er wieder ne konkurrenz für klose, der sich aba au steigern muss. un poldi is für mich gesetzt...
aber in der nationalmannschaft hat sowieso keiner ne stammplatz garantie...
Kommentar ansehen
29.08.2008 08:42 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grundsätzlich Klose und Poldi. Da aber beide auch sehr starke Leistungsschwankungen zeigen (insbesondere Klose) ist da nichts fest. Aber im Gegenzug, wenn kann man bringen? Gomez? Kuranyi? Eher nicht. In der Liga vll mal stark aber International einfach auch nicht das Gelbe vom Ei. Auch wenn ich mir keine Freunde mache, die beiden müssen mehr Erfahrung in der Hinsicht sammeln. Nur leider haben wir ansonsten keine großen Alternativen mehr....

Kommt Zeit, kommt Rat

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?