28.08.08 13:32 Uhr
 3.134
 

Fußball: Torwart-"Titan" Oliver Kahn will größere Tore

Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter Oliver Kahn hat größere Tore gefordert. Der "Titan" forderte dies, weil so mehr Tore fallen und die Spiele so attraktiver werden. Man müsse die Zuschauer bestmöglich unterhalten, so Kahn gegenüber der "Sport-Bild".

Oliver Kahn liegen zurzeit einige Angebote aus dem Ausland vor. Jedoch soll nach seinem Abschiedsspiel am kommenden Dienstag endgültig Schluss sein. Eine Rückkehr ins Tor ist ausgeschlossen, so Kahn selbst.

Kahn wird den Fußball-Fans allerdings nicht verloren gehen. Er wird in Zukunft als Experte beim ZDF tätig sein. Dort wird er zusammen mit Johannes B. Kerner die Spiele der Nationalmannschaft kommentieren. Außerdem wird er an bayerischen Schulen ein Motivations-Programm vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tor, Torwart, Olive, Oliver Kahn
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn kritisiert Bayern-Trainer Carlo Ancelotti - "Ideenlos"
Fußball: Oliver Kahn kritisiert Fehlen von sozialer Kompetenz bei Pep Guardiola
Fußball-EM: ZDF-Experte Oliver Kahn findet ARD-Experte Mehmet Scholl arrogant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 13:36 Uhr von Ossi35
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Klasse: Super, jetzt wo er damit eh nichts mehr zu tun hat, kann´s ihm ja recht sein.
Kommentar ansehen
28.08.2008 13:39 Uhr von mcdead
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
einfach lol: erst delling und (bett)netzer, jetzt kerner und kahn. wollen die einen
(un)absichtlich zum lachen bringen?

zu der tor-sache: bin dafür die spielen ab sofort nackt damit
mehr frauen zuschauen
Kommentar ansehen
28.08.2008 14:43 Uhr von Blitzeis
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
pff: den überholt eh keiner mehr.
der hat doch die bälle aus dem tor weggebrüllt wenn es sein musste.
wenn du als ball in son ne visage guckst bekommst automatisch zu viel effet und fliegst am tor vorbei ;-)
Kommentar ansehen
28.08.2008 14:47 Uhr von Shorty83
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die: diskussion gibts schon länger, auch zu Kahns aktiver Zeit hat er sich dafür ausgesprochen...

und Kahn hat glaub ich mehr ahnung von fussball und dem ganzen buissness als viele dieser möchtegern-experten-moderatoren...
Kommentar ansehen
28.08.2008 16:22 Uhr von FUTTE1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kahn: hat vielleicht Recht, dass so die Unterhaltung gesteigert wird, aber man muss auch an die Vereine denken. Wenn man die Tore größer machen würde, würden z.B. die etwas kleineren Vereine in der Bundesliga wie Cottbus, Köln und überhaupt die Aufteiger gar keine Chance mehr in der 1. Bundesliga haben. Ich würde diese Regelung (obwohl ich großer Fußballfan bin) unter keinen Umständen unterstützen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 19:51 Uhr von ferrari2k
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
loool Blitzeis: geiler Kommentar *ablach* :D
Kommentar ansehen
28.08.2008 20:46 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: Ich hab nen besseren Vorschlag.Der letzte Mann ist Torwart.Dann hat wenigstens jeder mal die Verantwortung.das gibt sicher tolle Szenen.Und Kahn hat nen Job wo er etwas von Versteht.Nämlich Torwart-Trainer.
Kommentar ansehen
28.08.2008 21:14 Uhr von P1991
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
dann: müsste jeder spieler mit handschuhen spielen denn ohne würden die sich sicher ziemlich schnell verletzen. ich fänds interessant mit grösseren toren. müssen ja nicht soooo viel grösser werden, halt das der keeper noch genug chancen hat
Kommentar ansehen
28.08.2008 21:20 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
looooooooooooooool: ja JETZT wo ers nich mehr sauber halten muss :D:D
Kommentar ansehen
28.08.2008 21:47 Uhr von cookies
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
genau! jetzt wo er nichts mehr beweisen muss/kann, reißt er die Klappe auf!

Kahn wird den Fußball-Fans allerdings nicht verloren gehen.
Er wird in Zukunft als Experte beim ZDF tätig sein. Dort wird er zusammen mit Johannes B. Kerner die Spiele der Nationalmannschaft kommentieren.
wie das?????
Außerdem wird er an bayerischen Schulen ein Motivations-Programm vorstellen.
er kann nicht wirklich gut reden, schon gar nicht überzeugen!

Schon Mist, wenn man an seinem badischen Landsmann kein gutes Haar lassen kann!
Kommentar ansehen
29.08.2008 01:36 Uhr von WeedKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja: wir reden doch von Fußball.
Wer viele Tore sehen will kann ja Handball oder sonstwas gucken.
Finde die größe so voll und ganz aktzeptabel und die Toranzahl auch. Wäre eher langweilig wenn jeder Schuss ein Treffer wäre.
Kommentar ansehen
29.08.2008 04:30 Uhr von mustermann07
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Tore gleich groß lassen: und einfach kleinere Torwarte reinstellen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn kritisiert Bayern-Trainer Carlo Ancelotti - "Ideenlos"
Fußball: Oliver Kahn kritisiert Fehlen von sozialer Kompetenz bei Pep Guardiola
Fußball-EM: ZDF-Experte Oliver Kahn findet ARD-Experte Mehmet Scholl arrogant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?