28.08.08 12:19 Uhr
 555
 

Frankreich: Wegen eines Epilierers im Postamt wurde Minen-Spezialdienst gerufen

In Ostfrankreich führte ein in einem Paket liegender vibrierender Epilierer zur Evakuierung eines Postamtes. 20 Personen mussten das Gebäude verlassen, da der Bombenalarm ausgelöst wurde.

Der gerufene Minen-Spezialdienst entdeckte im Paket außer dem ungefährlichen Epiliergerät noch mehrere Kochbücher.

Der Epilierer hatte sich vermutlich beim Bewegen des Kartons eingeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frankreich, Postamt
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 12:33 Uhr von psycoman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Epilirer des Todes: Nunja, besser einmal zuviel Kontrolliert als einmal zuwenig und irgendjemand stirbt durch eine Paketbombe.

Schließsich sind wir doch quasi immer und überal von Terroristen bedroht, oder? ;-)

Aber hey, wenigstens hat da ein Postangestelter seine Arbeit ernst genommen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:35 Uhr von JCR
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollte eine Bombe/Mine vibrieren?
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:54 Uhr von nubEsel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke das wir viel zu Übervorsichtig geworden sind....

Seitdem 11. September dreht sich alles nur noch um Terrorismus und deren Vorsichtsmaßnahmen für angeblich mehr Sicherheit....was hat es bisher gebracht die Vorsichtsmaßnahmen so drastisch zu erhöhen?! ....nicht mehr als vorher....

und wenn heutzutage schon die Postangestellten wegen eines Vibriernden Päckchens die Bombenspezialisten rufen, frag ich mich, wo wir in ein paar Jahren sind.....
Kommentar ansehen
28.08.2008 13:18 Uhr von mcdead
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hey hey: haben bombe jetzt neuerdings nen vibrationsalarm?
Kommentar ansehen
28.08.2008 14:18 Uhr von jlngnr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: hoffe ich mal das Beate Uhse ihre Vibratoren ohne eingelegte Batterien verschicken.
Kommentar ansehen
28.08.2008 15:00 Uhr von T00L
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alarm: Wegen jedem "Dreck" ein Alarm.......
irgendwann, kommt das:man findet bei der Post oder sonst wo ein Paket etc. und durchscannt es und man man findet eine Waffe die aussieht wie ne Banane und auch eine Banane is nur schwarz .... ALARM !!!

omg was fürn schwachsinn ich heut red

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?