28.08.08 12:11 Uhr
 1.301
 

Gefühlte Temperatur hat größten Einfluss auf die Entstehung einer Erkältung

Eine neue wissenschaftliche Analyse zeigt, dass die gefühlte Temperatur das Entstehen einer Erkältung am stärksten beeinflusst.

Wer sich nicht erkälten möchte, sollte deshalb in erster Linie auf sein individuelles Wärmeempfinden achten und sich dementsprechend kleiden.

Der menschliche Wärmehaushalt reagiert neben Kälte und Hitze auch auf Wind, Feuchtigkeit und andere Wettereinflüsse.


WebReporter: njuzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Temperatur, Einfluss, Gefühl, Entstehung, Erkältung
Quelle: www.forium.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 12:35 Uhr von ZTUC
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Der Renner: Das stimmt so nicht, wenn´s kälter wird bzw. ist, dann ist man anfälliger auf diese Viren.
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:45 Uhr von ZTUC
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Der Renner: und warum bekommt man dann im Sommer seltener ne Erkältung als im Winter?
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:51 Uhr von nettesMädel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ZTUC: Weil im Sommer die höhere UV-Strahlung die Viren ab"tötet" bevor sie bei dir ankommen - ist auch wissenschaftlich belegt.
Kommentar ansehen
28.08.2008 13:07 Uhr von aquarius565
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Der Renner: Das ist nicht richtig. Wenn man das ganze Jahr über draußen arbeitet, erkrankt man fast nie an Grippe, nur im Winter ziehen sich eben viele zurück in ihre klimatisierte Wohnung, und wundern sich dann wenn sie erkranken sobald sie rausgehen. Das ist leider Tatsache. Ich versuche soviel und sooft es geht draußen zu sein.
Kommentar ansehen
28.08.2008 13:18 Uhr von finalcp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kann ich nachvollziehen: Wenns Viren sind dann ist es eine Grippe und keine Erkältung mehr.

Die Temperatur halte ich schon für wichtig. Ich habe es mir angewöhnt, nach Sport, schweisstreibender Gartenarbeit, ebend nach jeder stark schweisstreibenden körperlichen Anstrengung zu duschen und umzuziehen (trockene Kleidung) und bei Wetterumschwüngen die Kleidung daran anzupassen. Eine Erkältung hatte ich schon lange nicht mehr.
Kommentar ansehen
28.08.2008 13:21 Uhr von Ossi35
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiss wurden tatsächlich mal Studien darüber durchgeführt. Eine Gruppe bekam über eine Stunde lang ein kaltes und die andere ein warmes Fußbad. Nach einer Woche wurden dann die Probanden untersucht. Bei der Gruppe mit dem kalten Bad lag die Erkrankungsrate bei gut 60%, bei den warmen Fußbädern knapp bei 2-3%.

Alles nur aus dem Gedächtnis wiedergegeben. Wer Lust hat kann ja mal googlen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 14:49 Uhr von unterlegscheibe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Doch es gibt einen Zusammenhang: Sinkt die Körpertemperatur sinkt auch die Leistungsfähigkeit des Immunsystems (welches ja mit Enzymen/Zellen usw arbeitet, die temperaturabhängig sind RGT-Regel)


Das Immunsystem hat sein Maximum bei ca 37°. Sinkt die Temperatur ist es für Krankheitserreger leichter möglich in den Körper einzudringen.


Daher immer auf warme Füße achten :=)
Kommentar ansehen
28.08.2008 21:13 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist viel zu individuell: Jeder reagiert anders.Die Finnen - nicht nur die - schwören auf ihre Sauna, andere aufs Baden in 2 Grad "warmen" Wasser.
Viren spielen da auch eine große Rolle.
Aber mit den warmen Füßen kann ich bestätigen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?