28.08.08 11:22 Uhr
 395
 

Heute vor 20 Jahren kam es zur Flugkatastrophe in Ramstein

Heute vor genau 20 Jahren ist es zur Flugkatastrophe von Ramstein gekommen. Dieser Tragödie wird am heutigen Donnerstag in Rheinland-Pfalz mit Schweigeminuten und Kranzniederlegungen gedacht.

Auch werden Gottesdienste abgehalten. Bei dem Flugunfall vor 20 Jahren waren insgesamt 70 Menschen getötet worden. Mehr als 1.000 Menschen wurden verletzt.

Am 28. August 1988 waren während der Flugshow drei Flugzeuge miteinander kollidiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 11:00 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Quelle kann man sich die schrecklichen Bilder nochmal ansehen. Meine Freundin war damals dort und war als es passierte an einem Würstchenstand. Verdammtes Glück gehabt. Aber der Mensch hat daraus nichts gelernt und hält weiter Flugshows ab. Unverständlich wie ich finde aber eben menschlich.
Kommentar ansehen
28.08.2008 11:42 Uhr von hitzi
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Unglaublich! Es passieren ständig tödliche Unfälle mit dem Auto, aber der Mensch hat nichts daraus gelernt und fährt weiter Auto!

Überleg mal ...
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:20 Uhr von ZTUC
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
News? Bei SN werden die Nachrichten auch immer Elter.

Nächstes Jahr findet borgir dann ne Nachricht über den Mauerfall.
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:21 Uhr von ZTUC
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Elter --> älter: Meinte natürlich "älter" statt "Elter".
Kommentar ansehen
28.08.2008 14:42 Uhr von hitzi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia: Ich hab mich nur auf den Kommentar von borgir bezogen. Das Unglück war tragisch und hat leider viele Leben gekostet, aber deswegen erwarten Flugshows komplett zu verbieten, wäre in etwa das Gleiche, wenn man jetzt nach dem Flugzeugunglück in Spanien erwarten würden, dass die Personenbeförderung im Flugzeug abgeschafft würde.
Wenn das in deinen Augen Müll ist, dann kann ich dir auch nicht helfen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 18:20 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Prinzip: wurde damals der Fehler gemacht die Showline nicht quer zum Puplikum zu halten - dann - und das sollte auch immer so sein, wurde wieder darauf geachtet, dass keine Flugfiguren auf das Publikum zu geflogen werden...

Ein heißes Eisen in dieser Beziehung: Die Red Bull Air-Races - ich find´ diese dennoch verschärft.

Ramstein war an Tragik nicht zu überbieten und es ist gut, dass man den Opfern gedenkt.

(Eine Verschwörungstheorie gibt es zu dem und anderen Unglücken im Zusammenhang übrigens auch...)
Kommentar ansehen
28.08.2008 18:37 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?