28.08.08 10:35 Uhr
 1.395
 

Erste Details zu DirectX 11 veröffentlicht - Beta kommt noch 2008

Microsoft hat auf der Nvision, der Hausmesse von Grafikkartenhersteller Nvidia, zum ersten Mal Details zur kommenden DirectX 11-Version verkündet. Demnach soll die Beta-Version der Schnittstelle bereits in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Die neue DirectX-Version wird unter anderem das Shader-Modell 5.0 mit sich bringen. "Computer Shader" wird dafür sorgen, dass nicht Grafik-relevante Berechnungen von der GPU durchgeführt werden. Dieses Konzept ähnelt dem Projekt "CUDA" von Nvidia selbst.

Bei "CUDA" werden durch das Programm Badaboom von der GPU unter anderem Berechnungen beim Enkodieren von Filmen vorgenommen. Darüber hinaus wurde bekannt, dass DirectX 11 neue Hardware benötigen wird. Aktuelle Grafikkarten entsprechen nicht den Anforderungen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Detail, Beta, DirectX, DirectX 11
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 10:09 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat man gerade einen nagelneuen Rechner und schon ist der, zumindest die Grafikkarte betreffend, veraltet. Naja, so ist das auf dem PC-Markt eben. Bis DirectX 11 für Otto-Normal-Verbraucher (Sprich Spieler) interessant wird, vergeht eh noch mindestens ein Jahr.
Kommentar ansehen
28.08.2008 11:02 Uhr von Masso
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@author: als ob directx10 jetz schon so heftig ausgereizt wäre...
solange man nich nur highend daddelt....
Kommentar ansehen
28.08.2008 11:21 Uhr von Syro028
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Endlich.. weg mit dem 10.1 Endlich.. zumal 10.1 eh nichts gebracht hat, freue ich mich endlich wieder mal (hoffentlich!) eine gescheite DX Version in Spielen zu sehen...
Kommentar ansehen
28.08.2008 11:24 Uhr von Bernhard215
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
aber weiß ja jeder...gerade ne neue Komponente für den PC gekauft und kurz darauf bekommt man diese günstiger oder es gibt nen Nachfolger.

Habe mir die nvidia 9800GX2 gekauft, aufregen tu ich mich trotzdem nicht, dass ich für DX11 ne neue GraKa brauche. So lange ich aktuelle Spiele spielen kann. :)

Vorgänger war ne ATI 9700pro und die hat 6+ Jahre gehalten.
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:10 Uhr von MonxXx
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:29 Uhr von ZTUC
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@MonxXx: Nee, muss man nicht, man kann die neuen Games i.d.R. auch mit ner älteren GraKa spielen, nur nicht auf Maxdetails, aber dadurch sieht´s auch nicht schlechter aus als auf älteren Spielen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 13:02 Uhr von Technics83
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fehlt noch die Info, dass DirectX 11 nur unter Windows 7 laufen wird.
Vista (und XP sowieso) bleiben außen vor.
[/ironie]
Kommentar ansehen
28.08.2008 13:20 Uhr von MrDesperados
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@THLucky0815: Seit wann kann eine PS3 DX9? Die Möglichkeiten der Grafikschnittstelle der PS3 lassen sich nicht mal ansatzweise vergleichen...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?