28.08.08 08:58 Uhr
 261
 

Leichtathletik: Bolts Trainer Mills rechnet mit Fabelweltrekord in 9,52sek.

Glen Mills, der Trainer von 100-Meter-Olympiasieger Usain Bolt aus Jamaika, stellte im Rahmen einer Pressekonferenz einen deutlich besseren Weltrekord in Aussicht: "9,52 Sekunden sind möglich."

Bei seinem Weltrekord bei den Olympischen Spielen habe Bolt kein optimales Rennen geliefert, schon nach 60 Metern "genoss es Usain nur noch."

Das Interesse am Weltrekordler ist bei Meeting "Weltklasse Zürich" riesig. Patrick K. Magyar, Direktor des Meetings, sagte: "So ein Medienaufkommen für einen einzigen Sportler habe ich hier noch nie erlebt."


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Leichtathletik, Leichtathlet
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2008 22:58 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich den Unsinn schon höre: "Man muss von der Unschuld der Sportler ausgehen!" Also bitte: Jeder mit IQ über Außentemperatur muss doch sehen, dass hier gedopt wird. Alles andere wäre ein wesentlich größeres Wunder als die Zeiten, die Bolt jetzt läuft.
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:21 Uhr von HBeene
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
100m nicht gedopt? Der letzte der 100m Weltrekord gelaufen ist ohne gedopt zu sein war Armin Harry...danach würd ich keine Hand mehr ins Feuer dafür legen!

Wie er die 9,69s gelaufen ist, würde mich net wundern wenn er die 9,50s Marke knackt wenn er richtig durchzieht und seinen Start verbessert!

Wir machen in Deutschland einfach zuviele Dopingtests als das wir bei Olympia was reißen können, aber spätestens in 8 Jahren wird Bolt überführt wie Ben Johnson!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?