28.08.08 08:41 Uhr
 430
 

Fußball: Schalke nicht in der Champions League - Klatsche gegen Atletico

Schalke 04 hat es nicht geschafft, sich nach einem 1:0-Sieg im Hinspiel gegen Atletico Madrid für die Champions League zu qualifizieren. Im Rückspiel verlor das Team von Trainer Rutten mit 0:4.

In der ersten Halbzeit brachte nach ausgeglichener Anfangsphase Aguero die Gastgeber in Führung. Nach der Pause war zunächst Madrid überlegen und schaffte durch Forlan das 2:0. In der Folgezeit hatte Schalke durch Westermann und Kuranyi die Chance zum Anschluss.

Der dann folgende Treffer zum 3:0 Luis Garcia entschied das Spiel. Kurz vor Ende riss Pander als letzter Mann seinen Gegenspieler im Strafraum um. Die Rote Karte für Pander und ein verwandelter Elfmeter durch Rodriguez waren für den Ausgang nicht mehr von Bedeutung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Champions League, Champion
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2008 22:47 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bei den Bayern jeder neue Spieler das Sieger- und Glücksgen eingepflanzt bekommt, erhält jeder Schalker Spieler das Loser-Gen. Wer auf Schalke spielt, versagt im entscheidenden Moment!
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:33 Uhr von geeduz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ein. weiterkommen wär auch ziemlich unverdient gewesen
Kommentar ansehen
28.08.2008 14:05 Uhr von Tim0485
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mir ists recht so so wie die Schalker gespielt haben,hätte der Sieg noch höher ausfallen müssen.
Schade um den Fussball für Deutschland in internationaler Hinsicht,aber als BVB-Fanatiker glaubt ihr mir bestimmt,das ich mir ein leichtes Schmunzeln und Schadenfreude nicht verkneifen konnte.

Über den BVB wurde in letzter Zeit ja auch genug geschmunzelt,da dürfen wir das auch.
In diesem Sinne....
Kommentar ansehen
28.08.2008 17:42 Uhr von joseph1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: da bekommt das kürzel 04 ne ganz andere bedeutung:)
Kommentar ansehen
29.08.2008 12:34 Uhr von diewiedie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke: Mein Kommentar ist immer der gleiche. Ich bin zwar Schalke Fan aber das ändert nichts an meiner Meinung.

Verkommen ohne Moral, und nur auf Geldabzockje aus. Der Verein und die Fans intersssieren die Spieler nuller wie null.

Nur ein zusammengewürfelter haufen aus allen Ländern, die es weder interessiert noch sich bewusst sind was Schalke den Menschen im Ruhrgebiet eigentlich bedeutet.

(Ich lebe in Bayern)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?