28.08.08 08:34 Uhr
 2.042
 

Angela Merkel ist zum dritten Mal in Folge die mächtigste Frau der Welt

Viele Frauen aus den Vereinigten Staaten landeten auf der Forbes Liste der weltmächtigsten Frauen, doch an der Spitze hält sich eine Deutsche: Zum dritten Mal in Serie wurde unsere Bundeskanzlerin zur mächtigsten Frau der Welt gekürt.

Auf Platz 2 folgt Sheila Bair, die eher unbekannte Chefin des staatlichen Einlagenfonds der US-Banken. Prominentere Damen wie Condoleezza Rice oder Hillary Clinton belegen lediglich die Plätze 7 beziehungsweise 28.

Erst seit 5 Jahren kürt Forbes die einflussreichsten Frauen. Vorher wurden lediglich die mächtigsten Männer ernannt.


WebReporter: Kenji|M
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Welt, Angela Merkel, Angel, Folge
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Justiz genehmigt Galgen-Verkauf für Angela Merkel und Sigmar Gabriel
Angehörige der Terroropfer von Berlin attackieren in Brief Angela Merkel
Jan Böhmermann in Richtung Angela Merkel: "Du schaffst den Absprung nicht!"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2008 08:54 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+26 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2008 08:59 Uhr von StaTiC2206
 
+39 | -15
 
ANZEIGEN
was ist an der denn so besonderes? die ist regierungschefin einer etwas größeren nation.
klar dass die weibliche führung eines inselstaates mit 500 einwohnern nicht mächtiger sein kann.

ich halte sie für eine der schlechtesten bundeskanzler die deutschland je hatte (nur schröder und kohl sind schlechter)

die hat ne ausstrahlung wie ein vergammelter seesack, labert sowieso nur müll wie jeder andere politiker und hat die motorische präzision eines leopard II panzers. mal bei der wm oder em gesehen? die klatscht wie ein seehund der nen fisch will
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:13 Uhr von bbg
 
+18 | -15
 
ANZEIGEN
tut natürlich: auch viel zur sache wie sie klatscht^^
know how ist da-wer sollte sonst ihren Posten übernehmen, Alternativen gibt es für mich nicht wirklich
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:13 Uhr von real.stro
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Im großen PolitTheater, dass uns tagtäglich: präsentiert wird, hat sie wohl diesen Status. Dort, wo die wirklich relevanten Entscheidungen getroffen werden (hinter verschlossenen Türen) hat sie wohl eher den Status, den ein sehr aussagekräftiges Titelbild der "TITANIC" (Bush und Merkel) treffend umschreibt.

Ciao
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:14 Uhr von Iokaste
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
Klatschen kann sie vielleicht nicht Sicher, bei der WM und EM in diesem Jahr hat sie zwar keine gute Figur gemacht, aber war ein Bundeskanzler zuvor schon einmal so engagiert bei einer EM? Sie hat mitgefiebert, wie jeder andere Fußballnarr.

Und was nun die Forbesliste angeht, so ist mir schon ganz klar, weshalb sie oben gelandet ist. Nicht nur dass sie deutsche Regierungschefin ist. Sie war Vorsitzende des Europaparlaments - und hat, was viele nicht mitbekommen haben sich in viele "internationale Konflikte" eingeschaltet. Ob dieses Einschalten klug war oder nicht, lasse ich jetzt mal unkommentiert, doch sie setzt sich ein und vertritt ihren Standpunkt und sorgt dafür, dass Deutschland wieder mehr Gehör in der Welt findet. Und das ist vermutlich der Grund, warum sie zur mächtigsten Frau gewählt wurde.
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:23 Uhr von Pryos
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
mir: gefallen ihre ansichten und ihre Haltung zur USA nicht.

Mir ist es völlig egal, welches Aussehen, Geschlecht oder Dialekt ein Bundeskanzler hat. Aber man solte von ihr/ihm mehr würde erwarten, als es derzeit Frau Merkel hat.
Schröder war nicht besser, aber wenigstens ist er nicht dem Presi der Usa sonstwohin gekrochen.

Und Sie ist CDU, das allein reicht :p
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:34 Uhr von Iokaste
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
Stimmt Schröder ist den USA nicht in den Allerwertesten gekrochen..dafür lieber unseren Nachbarn und GASPROM..gelle :)
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:43 Uhr von Tomoko
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Für Ihr Aussehen kann Frau Merkel nichts.
Sie mag auch KnowHow haben ohne Zweifel .. nur Ihre Politische Haltung und das Gekrieche gegenüber der USA bringt uns in eine Situation die schlecht ausgehen kann. Sei es für uns alle oder für unsere Soldaten.

Nochmal zur Forbesliste, es stimmt das Sie die mächtigste Frau der Welt ist, immerhin hat sie zusammen mit Bush den Finger auf dem Roten Knopf.
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:06 Uhr von Yuggoth
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:08 Uhr von Subzero1967
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Na toll: Unsere Bundesmarionette.Die ist doch Ferngesteuert.Die versagt jämmerlich zu Fragen die das eigene Volk angeht.Die kriecht doch allen anderen nur in den Arsch.Eine eigene Meinung hat dieses Subjekt nicht.Die Neujahrsrede war ebenso Gefühlskalt wie andere Aussagen.Von Hartz4 hat auch keine Ahnung.Diesen Job hätten mindestens 50% der Befölkerung ebenfalls gekonnt.Einfach nur lächerlich.Ihre jugend hat Sie auch vergessen.Hat die auch schon Altersdemenz?
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:14 Uhr von cinedevil
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
@ Pryos: Ja der Schröder ist den USA nicht in den P...o gekrochen...dafür den Russen, und Politisch gesehn war er eine Null.....

Davon abgesehn ist es auch egal wie Sie aussieht und ob sie kltschen kann, mir gehts nur um die Politik die Sie mit dem ihr zur Verfügung stehenden Mitteln betreibt ...und die ist gut! Ein Bundeskanzeler ist zwar der Staatschef aber eben nur nach ausen hin die tatsächliche Politik wird vom Bundestag gemacht und was die machen ist nur zum-----ko...n .

Was hier manche über das Aussehen anderer zum besten geben und eine Person an so etwas beurteilen und womöglich noch die Tatsache heranziehen das sie aus dem osten kommt finde ich einefach nur dumm und lässt mich über die soziale Kommpetenz einiger Mitglieder hier schaudern.
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:14 Uhr von :raven:
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Merkel vollstreckt was Kohl begonnen hat!

Merkel hat sich des Öfteren damit gebrüstet, dass sie nicht im Sinne des deutschen Bevölkerung agiert. Dafür gibt es inzwischen unzählige Beispiele. Inzwischen werden immer mehr Leute hellhörig und bezweifeln, dass das Handeln der Frau Merkel wirklich legal ist. Mehrere Bestrebungen zu einer Anklagen wegen Hochverrats werden von der Presse totgeschwiegen. Allein die Tatsache, dass sie sich dermassen für den Vertrag von Lissabon engagiert, erfüllt den Tatbestand m.M.n. ausreichend.
Schaut euch doch mal ihre Rede vor dem israelischen Parlament im Internet an.
Besser lest die Rede:
http://www.welt.de/...

Wenn eine ehemalige Propaganda-Spitzenkraft es in einem komplett anderem Staatssystem schafft 80 Millionen nach Strich und Faden zu regieren, in mehreren Umfragen mehr als deutlich zu punkten und mehr im Dienste der amerikanischen US-Aussenpolitik unterwegs ist, anstatt sich als deutsche Bundeskanzlerin um deutsche Bedürfnisse zu bemühen, dann ist das so eine tolle Erfolgsstory, dass das für jeden Nachdenkenden nicht mit rechten Dingen erreichbar zu sein scheint.

Aber hier bei uns in Deutschland ist so etwas möglich, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten...

Abgesehen von den Toppverdienern, haben die meisten mit sinkenden Reallöhnen zu kämpfen, ein Normalsterblicher kann sich ein Eigenheim ohne Totalverschuldung nicht mehr leisten, finanzielle Vorsorge schaffen die wenigsten, das hohe Durschnittsalter der deutschen Bevölkerung wird mit der Gesundheitsreform bekämpft und in Afghanistan sterben deutsche Soldaten, weil sie dort... ja, warum eigentlich...ihren Arsch hinhalten müssen.

Ich wäre dankbar, wenn mir hier jemand erklären kann, was Frau Merkel für uns Deutschen so wertvoll macht. Ich weiss es nicht!!!
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:23 Uhr von uhrknall
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Macht hat nichts mit Beliebtheit zu tun.
Im Gegenteil: die mächtigsten Politiker waren die unbeliebtesten. Das wissen gerade wir deutschen. Und weil ich mit der Politik dieser Dame nicht einverstanden bin - aktuellstes Beispiel jetzt in Russland - kann ich mich über diese News nicht freuen :(
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:38 Uhr von VitaminX
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
wenn die: sich zu nem hässlichkeitswettbewerb der amateure anmeldet sagt die jury : "Sorry , keine Profis."

dieses rumgekrieche und katzbuckeln geht mir mächtig gegen den strich.und das auch noch bei einem verbrecherstaat.sowas nennt sich dann volksvertreter.das ich nicht lache.
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:52 Uhr von norge
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Haben hier einige die News nicht verstanden??? hier geht es um macht und nicht ums aussehen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 11:15 Uhr von execute.exe
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Hexenmeisterchen: und alle, die es interessiert. Bei abgeordnetenwatch.de kann jeder Bürger, direkt Fragen an einen Abgeordneten stellen. An Frau Dr. Merkel sind derzeit 204 Fragen gestellt worden.

Nicht eine einzige Frage wurde von Frau Dr. Merkel beantwortet. Das heißt, sie sitzt alles aus....

Wen es interessiert, hier mal der Link:
http://www.abgeordnetenwatch.de/...
Kommentar ansehen
28.08.2008 11:27 Uhr von cinedevil
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Also wenn solche Kommentare:

"Wenn die sich zu nem hässlichkeitswettbewerb der amateure anmeldet sagt die jury : "Sorry , keine Profis."

dieses rumgekrieche und katzbuckeln geht mir mächtig gegen den strich.und das auch noch bei einem verbrecherstaat.sowas nennt sich dann volksvertreter.das ich nicht lache. "


die völlig sinnfrei und tendenziel gegen den 1 Artikel verstoßen hier mit +6 Punkten bewertet werden, und sachliche Kommentare mit - Punkten behackelt werden ist das nun entgültig das letzte mal das man mich hier gesehen hat....ich sage bye bye und macht weiter so....dann wird es diese Plattform noch lange geben!
Kommentar ansehen
28.08.2008 11:33 Uhr von Pryos
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: wolte auf keinen Fall schröder loben. Das er den USA nciht in den Arsch gekrochen ist und sich versucht hat von ihnen zu lösen und sich mehr auf Europa zu konzentrieren ist das beste, was ich über ihn sagen kann.

Ansonsten stimmt es, er hat den Posten für sich ausgenutzt und das wars. Und sei mir nicht bös, wenn man sich das mal betrachted, das war alles incl. Abgang sehr gut organisiert. Der Mann kann was, leider hat er es nicht für Deutschland eingesetzt.

Und erlich gesagt, ich finde es auch garnicht falsch sich etwas Russland zuzuweden (nicht auf die Schröder art), man solte ein gleichgewicht zwischen den beiden Großmächten halten und zwischen ihnen stehen, weder zum einen noch zum anderen. Und sich nur nach dem eigenden Land und Gewissen richten!

Und wie ich schon schrieb, ein Politiker muss nicht gut aussen, muss keine tolle stimme und keine Modelfigur haben, es ist ein Politiker und kein Mödel , Sänger, Schauspieler(ähm ok, das sind sie doch^^). Und wie ich damals schon bei Klinten gesagt habe: Wenn ein Politiker viel für sein Land tut, dann schickt denen 100 Praktikanntinnen... wichtig ist nur, wie er sein Job erledigt. Wenn er mit Fremdgehen seine Ehe versaut ist das allein sein ding.


Und schlussendlich: Ich mag die Frau nicht.
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:01 Uhr von VitaminX
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
sorry: das ich ein paar CDU-wählern auf den schlips getreten bin ;)

den ersten absatz hätte ich mir schenken sollen , den 2. jedoch nicht.
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:26 Uhr von cinedevil
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
das sollte nicht heißen das ich CDU wähler bin....kopfchüttel und das spielt auch keine Rolle! Aber es kann nicht sein das hier Personen (egal ob Politiker oder nicht) persönlich beleidigt werden. Und wenn jemand einen Beitrag schreibt der sich dieser Hetze nicht anschließt und sachlich bleibt, es minuspunkte hagelt.
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:38 Uhr von VitaminX
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
hehe: ich hab bereits gesagt das es ein fehler war und ich mir den ersten absatz hätte sparen können.

PS: von mir hast dun + gekriegt ;)
Kommentar ansehen
28.08.2008 12:45 Uhr von RitterLorion
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@:raven: Habe die Rede gelesen. Und nun? Wo brüstet sie sich damit nicht im Interesse des deutschen Volkes zu handeln?
Kommentar ansehen
28.08.2008 13:01 Uhr von tRipleT316
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ja ja: un weiter ? Ändert auch nix. Aber hier ein mittlerer Applaus für unser Hamburger Tränentier
Kommentar ansehen
29.08.2008 07:52 Uhr von christi244
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Deey: Eben!!!

Im Prinzip ist sie auf einer Linie mit den Schröderschen Strategien und kümmert sich im Grunde NUR um ihre "Nachkanzler-Karriere" ... dieses Land ist ihr sch...egal.

Ich sagte ja schon, lasst die CDU genauso wie die Sozen komplett abkacken durch die Wahlen. Dann ist sie weg. Und lasst uns allen Parteien, von rechts bis links auch klarmachen, dass Volk es nicht dulden wird, wenn Politik gegen die Bürger gemacht wird.
Kommentar ansehen
30.08.2008 08:21 Uhr von politikerhasser
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die mächtigste Frau der Welt hat nicht mal einen Toaster.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Justiz genehmigt Galgen-Verkauf für Angela Merkel und Sigmar Gabriel
Angehörige der Terroropfer von Berlin attackieren in Brief Angela Merkel
Jan Böhmermann in Richtung Angela Merkel: "Du schaffst den Absprung nicht!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?