27.08.08 21:35 Uhr
 3.822
 

Berlin: 20-Jähriger vor Gericht wegen Totschlags - seine Ehre war verletzt

Weil er sich in seiner Ehre verletzt fühlte und deswegen einem 30-Jährigen ein Messer sieben Zentimeter tief in den Kopf stieß, steht der 20-jährige Ferhat G. vor Gericht. Der Tatvorwurf lautet versuchter Totschlag.

Das Opfer und seine 34-jährige Begleiterin waren auf dem Heimweg von einer Feier und alberten etwas. Der Täter war auf dem Weg zur Schule, als man sich auf der Oberbaumbrücke (Friedrichshain) begegnete. Die Frau streifte den Täter und entschuldigte sich. Trotzdem legte der sich sofort mit dem Mann an.

Es kam zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf das Opfer plötzlich ein Messer im Kopf stecken hatte. Nur eine Notoperation konnte sein Leben retten. Der Täter meinte vor Gericht, es sei aus Versehen passiert. Er habe sich beleidigt und in der Ehre verletzt gefühlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: john5
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Gericht, Totschlag, Ehre
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2008 21:43 Uhr von Xajorkith
 
+81 | -8
 
ANZEIGEN
Auch ein Messer in den Kopf und dann gucken ob er überlebt.
Kommentar ansehen
27.08.2008 21:46 Uhr von vollkraft2000
 
+39 | -7
 
ANZEIGEN
ehre kaputt!
Kommentar ansehen
27.08.2008 21:47 Uhr von kittycat
 
+63 | -7
 
ANZEIGEN
fällt mir dazu nur ein(betreffende wörte nach belieben einfügen)
so ein arschloch jetz muss man sogar aufpassen wenn man leute streift und sich entschuldigt ,das das kein versehn wa und zu dank ein messer mang de rippen bekommt etc...
beschi***ene gesellschaft..
gleich abschieben blöder ******
sowas gehört zuück nach heimatland...[edit]
Kommentar ansehen
27.08.2008 21:48 Uhr von Raizm
 
+33 | -10
 
ANZEIGEN
naja also der name klingt nach einem südländer...und ich weiß nicht so recht...man klingt immer gleich ausländerfeindlich,aber ich halte es für ziemlich kritisch,dass es immer wieder südländer sind...
ich glaub es liegt nicht direkt an den staaten..( bestes beispiel sind ja wieder die "gehassten türken)..sondern ich denke,dass es eher an der beigebrachten mentalität der leute dort liegt...es ist also eher die erziehung und nicht die nationalität..würde diese erziehung anderswo angewandt werden,z.b. in frankreich oder timbuktu,ergäben sich sicherlich die gleichen probleme...und dann wären es eben die "scheiß franzosen" oder die "scheiß bali-bevölkerung"..(oder balineser? timbuktu liegt in bali...)
dazu kommt noch,dass eine eingewanderte familie über generationen hinweg weiterhin die gewohnte kultur leben und unterrichten,wodurch diese mentalität auch erhalten bleibt,selbst wenn sie sich schon jahrelang hier befinden...

ob man nun unbedingt die religion oder die studie darüber,dass türkische menschen genetischbedingt dümmer sind als wir,da mit ranziehen muss,halte ich für ( zu ) fraglich...
Kommentar ansehen
27.08.2008 22:06 Uhr von high-da
 
+13 | -22
 
ANZEIGEN
mensch da haben sich ja: 2 dumme gefunden R3plic4tor und vollkraft2000 .
noch dümmere sprüche kann man nicht mehr finden.


zum thema:verhaften,ab in den knast wegen versuchten mord und dann kann man ihn ausweisen.
überlegt mal was für ein druck er ausüben muß um dem opfer ein messer in den kopf zu rammen.
Kommentar ansehen
27.08.2008 22:18 Uhr von DerTuerke81
 
+70 | -3
 
ANZEIGEN
@News: das ist Deutschland!
Der typ will sein opfer töten
aber nein war ja nur versuchter Totschlag das ist das was Deutschland kaputt macht

dann noch auf die Ehre schieben da Sch***** ich drauf der typ hat keine Ehre
Kommentar ansehen
27.08.2008 22:37 Uhr von poseidon17
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Jimmy: völlige Zustimmung :-)
Kommentar ansehen
27.08.2008 22:37 Uhr von HerrGabriel
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
"Wir können auf kein Talent verzichten": Angela Merkel zum Thema Migranten

Lale Akgün, SPD: Man darf nicht immer nur die dunklen Seiten sehen … und sind auch nicht der Rede Wert.

Das müssen wir aushalten.” (Marieluise Beck, Grüne, Ausländerbeauftragte)
Kommentar ansehen
27.08.2008 22:52 Uhr von DerTuerke81
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
@Uwe: hätte mich auch gewundert wenn nicht ;-)
aber ich rege mich über solche leute auf die Scheisse bauen und ausreden suchen messer in den kopf ist für mich mord

aber unsere gesetze sind viel zu milde
Kommentar ansehen
27.08.2008 23:00 Uhr von poseidon17
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
soll ich mich denn wiederholen, du hast doch schon Recht?

Ob die Gesetze zu milde sind, weiss ich nicht, oft haperts auch an der Umsetzung derselben, das ist auch Teil des Problems.

;-)
Kommentar ansehen
27.08.2008 23:03 Uhr von DerTuerke81
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Uwe: ich habe ja nichts gesagt ;-)

naja bin schlafen ich muss früh arbeiten
dir eine gute nacht :-)
Kommentar ansehen
27.08.2008 23:11 Uhr von WeedKiller
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Ihre Ehre: OMG lachhafter Pascha -.-
Alle Leute die Waffen brauchen sind einfach nur peinlich.
Mal schauen was der Richter sagt, bitte kein Knast sonst wäre er noch beleidigt -.-

[edit]
Kommentar ansehen
27.08.2008 23:29 Uhr von V-max306
 
+16 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2008 23:34 Uhr von V-max306
 
+13 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2008 23:36 Uhr von vollkraft2000
 
+6 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2008 00:07 Uhr von WeedKiller
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
V-max: ich glaube jeder kennt auch nette Türken oder Albaner etc.
Leider ist es die Wahrheit dass besonders die kriminellen auffallen. Du wirst, nach eigener Aussage als "Kanacke", zumindest von mir und ich schätze mal von den meisten deutschen als friedlebender Ausländer geschätzt und respecktiert. Ausländerfreindlich wäre es wenn es hieße alles scheiße Türken,bzw Kanacken. Dass scheiß Kanacke bezieht sich aber nur auf den Typen aus der News. Scheiß Kanacken bezieht sich nur auf die anderen kriminellen Ausländern.
Kommentar ansehen
28.08.2008 00:10 Uhr von Tokata
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Ich lese diese News und denke mir dabei nur..."Ehre"??? So einer??? Hmm....Weg mit dem Vogel und zwar ganz schnell....Wenn ich so eine "Müll-Aussage" schon lese...könnte ich kotzen!
Kommentar ansehen
28.08.2008 01:25 Uhr von Jorka
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Ehre? Scheiß auf seine Ehre... wenn der Typ keine deutschen Pass haben sollte, sollte der Kerl umgehend abgeschoben werden, falls er einen hat dann im Knast lassen mit Sicherheitsverwahrung.
Kommentar ansehen
28.08.2008 01:27 Uhr von flo-one
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
ich kann nur sagen hab selbst ausländische freunde [edit] ...lasst das messer stecken und schmiert euch lieber stullen
Kommentar ansehen
28.08.2008 01:39 Uhr von high-da
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2008 02:17 Uhr von Surfacing
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
ich kann R3plic4tor nur zustimmen!
Ich bin eigentlich kein Nazi, aber es kommen nur noch meldungen von gewalttaten durch türken.

[edit]

minusbewertungen nicht vergessen.
Kommentar ansehen
28.08.2008 02:50 Uhr von goofydel
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Hat sich mal einer einen Kopf gemacht was diese Schwachköpfe den Deutschen Steuerzahler kosten? Ich bin absolut nicht rechts, aber wenn ich sowas lese kommt in mir der Gedanke hoch: raus damit aus Deutschland. Ich lebe hier doch nicht im Urwald. Bin ich jetzt rechts, oder kotzt es mich nur an?
Kommentar ansehen
28.08.2008 04:52 Uhr von Deniz1008
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
der typ war wohl stoned das hat mit ehre nichts mehr zu tun...
Kommentar ansehen
28.08.2008 07:33 Uhr von ferrari2k
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ehre, Ehre, Ehre, wenn ich sowas schon lese: krieg ich Kotzkrämpfe!
Wenn mich jemand auf der Straße anrempelt geh ich natürlich auch gleich mitm Messer auf ihn los, is ja normal, macht ja jeder so.
Gut, ich müsste ihn noch bitten, eben zu warten, dass ich mir n Messer holen kann, aber sonst ist ja alles klar, oder?
Es wird wirklich Zeit, dass Politiker diese Leute konsequent nach Hause schicken, so langsam werden mir das zu viele Einzelfälle.
Ich weiß nicht, ob es wirklich so schlimm ist, wie in den Nachrichten immer dargestellt, von den netten Ausländern liest man ja nichts. Aber ein schaler Beigeschmack bleibt trotzdem.
Kommentar ansehen
28.08.2008 08:06 Uhr von Niels Bohr
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Ehre" verletzt wissen solche Typen überhaupt etwas mit dem Begriff "Ehre" etwas anzufangen?
Wenn ich solche Nachrichten lese, dann überlege ich wirklich, ob es nicht sinnvoll ist, sich selber ein Waffe (Baseballschläger oder sowas) anzuschaffen, damit man sich entsprechend zur Wehr setzen kann. Anscheinend verstehen solche Typen wie der aus der News wohl nur "durchschlagende" Argumente.
Es ist echt traurig wohin wir gekommen sind...da kann man nicht mal mehr Ruhig mit seiner Frau/Freundin gefahrlos und unbewaffnet Nachts nach Hause gehen.
Was den Typen angeht...es ist ein versuchter Todschlag, denn für Mord muß ein Vorsatz vorliegen. Trotzdem gehört er für mich 25 Jahre in einen Steinbruch wo er dann 18 Stunden am Tag mit einem kleinen Hammer große Steine klopfen muß und wenn er seine Strafe abgesessen hat in ein Flugzeug und dann in seine Heimat abliefern...wobei ich mir bei der Ablieferung die Mühe einer Landung sparen würde.

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?