27.08.08 18:44 Uhr
 859
 

Starke Parolen gegen die Games Convention 2009

Der BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware), welcher die Entscheidung getroffen hatte, die Computerspielemesse 2009 in Köln unter neuem Namen zu veranstalten, hat jetzt die Leipziger Messe zu ihrer Entscheidung kritisiert.

In der Abschlussbilanz zur Games Convention 2008 lobt man die Leipziger Messe zwar noch, jedoch ist der BIU nicht glücklich über die Entscheidung der Leipziger Messe, auch im Jahr 2009 eine Games Convention abzuhalten.

Um jedoch eine Bedeutungslosigkeit beider Messen abzuwehren, versucht jetzt der BIU die Besucher mit starken Parolen wie z.B.:"Im nächsten Jahr wird die GamesCom zur erfolgreichsten deutschen Branchenmesse aller Zeiten" auf seine Seite und somit auf die Seite Kölns zu ziehen.


WebReporter: Dlotan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Parole
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2008 18:09 Uhr von Dlotan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2009 wird es wohl auf 2 Messen nichts Ganzes und nichts Halbes geben, jedoch wird es wahrscheinlich dann 2010 wieder nur 1 Gaming Messe geben.
Kommentar ansehen
27.08.2008 19:00 Uhr von drops11
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Der BIU wird sich ein Eigentor schiessen. Und davor haben die jetzt schon Angst. Die GC ist in Leipzig groß geworden und da gehört sie auch hin!! Punkt!
Kommentar ansehen
27.08.2008 19:49 Uhr von SiggiSorglos
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2008 20:18 Uhr von Slaydom
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
leute: die Kölner messe ist schon besser weil wesentlich größeres Gelände.
Ihr werdet sehen dass diese Entscheidung letz endlich besser sein wird;)
Kommentar ansehen
27.08.2008 21:31 Uhr von Refu
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Da ich nie die Muße hatte nach Leipzig zu fahren und die Kölner Messe mit dem Fahrrad erreichen kann, begrüße ich die Entscheidung :-)
Kommentar ansehen
27.08.2008 22:38 Uhr von encore-cgn
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@Primera: was für schwachsinniger Kommentar, informiere dich lieber bevor du hier unqualifizierte Aussagen abgibst.

Deine persönliche Homophobie und Abneigung gegen Köln ist was anderes.
Bei dem Umzug der Games Convention geht auch darum ein größeres Einzugsgebiet (bsp. Beneluxländer) zu erhalten sowie internationale Zugänge, der Verkehrswege auf Schiene und Luftweg.
Kommentar ansehen
28.08.2008 01:21 Uhr von Newbayerin
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Find ich gut das Leipzig weiter machen will.Mal sehn wie es ausgehn wird....
Egal wo dann.
Kommentar ansehen
28.08.2008 06:34 Uhr von Illus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Thaan: Welches Risiko hat Leipzig gehabt?
Kommentar ansehen
28.08.2008 06:45 Uhr von Illus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Primera: Mir sind schwule Jecken lieber als die, für ihre "Fremdenfreundlichkeit" bekannten, Sachsen. In die kleinen Städte wie Reinhardsdorf oder Mügeln ist man wirklich zu Gast bei Freunden :-)
Kommentar ansehen
28.08.2008 06:59 Uhr von mort76
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Primera, das sagt jemand, der in einer Stadt lebt, wo kaum jemand arbeitet, in der Deutschlands Zukunft von korrupten Bonzen und Lobbyisten zerstört wird und wo für Protzerei unser Geld aus dem Fenster geschmissen wird?

Also, du kommst aus unserer geliebten Hauptstadt Berlin.

Aus der Stadt, die zwar über 20 Milliarden Euro pro Jahr erhält und trotzdem immer pleite ist?
Du kommst aus einer Stadt, in der schnorren zum guten Ton gehört?
Und aus dem die "Qualitätssender" MTV, Sat1 und Springers N24 senden, die die intellektuelle Medienwelt auch nicht unbedingt bereichern?
Warum habt ihr denn unseren Karneval kopiert -als "Karneval der Kulturen", komplett von uns Rheinländern abgekupfert- wenn das so lächerlich ist?
Daß der eigentliche kölner Karneval nichtmal eine Woche dauert, scheinst du nicht zu wissen.
Und ob gerade ihr euch über unsere Gemeindehäuser aufregen müßt, ist eh fraglich- bei euch ist ALLES protzig. Und wir HABEN wenigstens eine Gemeinschaft, nicht wie ihr eine Zusammenrottung von Schnorrern.
Berlin ist bekannt für seine Schnorrer und Bonzen, wir für unsere Schwulen. Also, ich will nicht tauschen.
Und dann euer peinlicher Bürgermeister...Au weia...

Ich sehe das wie Alfred Tetzlaff: "wann kam jemals etwas gutes aus Berlin?"

Köln ist eine Stadt in der man gerne wohnt, Berlin ist ein Moloch.
Kommentar ansehen
28.08.2008 07:11 Uhr von Illus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Primera: Natürlich waren die Vorfälle in Mügeln nicht fremdenfeindlich motiviert. War nur eine harmlose Kirmisschlägerei. Du könntest Politiker in Sachsen werden.
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:00 Uhr von ZTUC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht um die GC und nicht um Kölner, Sachsen Als Sachse der in Köln wohnt, werde ich mich jetzt mal hier einklinken.

Das Klischee, dass alle Sachsen fremdenfeindlich sind, ist doch behindert. Könnte man auch sagen alle Bayern sind fundamentalistische Christen oder alle Ausländer sind kriminell, genau son Blödsinn. Wer solche Vorurteile und Klischees absondert, ist auch nicht besser als die Nazis und kann nix anderes außer Stammtischparolen.

Achja, in Köln hab ich größtenteils nette Menschen getroffen, wie es auch in meiner Heimat größtenteils nette Menschen gibt.

Back to topic:

Da ich schon mal von Köln-Bonn geflogen bin, kann ich sagen, dass der Flughafen auch nicht viel besser ist als der in Leipzig. ICE-Anschluss und Autobahn haben auch beide Städte. Ich seh jetzt nicht den Vorteil in Köln, der einen Umzug rechtfertigen wird.

Da ich, wie gesagt, in Köln wohne, würde ich von einem Umzug profitieren, aber deswegen biege ich mir nicht die Fakten zurecht oder versuch mit irgendwelchen Vorurteilen zu punkten. In Köln finden derzeit eher langweilige Messen statt, Leipzig ist da fitter und kreativer. Als Messestandort ist Leipzig auch bekannter als Köln und hat mehr jahrhundertealte Tradition (Köln hat IMHO erst seit den 20ern ne größere Messe).

Das Messekonzept zur GC hat Leipzig sogar nach Asien verkauft. Seit 2007 findet in Singapur die GC Asia statt. Ein weltweit erfolgreiches Konzept will man also zugunsten einer bisher eher unbekannten Gamescom aufgeben? Mit diesem Umzug wird sich Deutschland wieder selbst ins Bein schießen. Am Ende wird man wahrscheinlich gar keine bedeutende Spielemesse mehr haben.

Welche bedeutenden Messen gibt´s denn bisher in Köln, mir fällt auf Anhieb eigentlich nur die photokina ein. Leipzig hat dagegen mit der Auto Mobil International und der Buchmesse noch weitere große Publikumsmessen. In Köln sind mir eher Messen mit mehrheitlich Fachpublikum bekannt.
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:27 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
finde auch: dass die games convention nach leipzig gehört....
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:04 Uhr von Pryos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mit: Hanover könnt ich auch leben :). Ich bleib zwar nie dort, und trotzdem komme ich fast einmal in Monat durch Hanover *g*. Fast egal wo ich hinwill.
Kommentar ansehen
28.08.2008 10:31 Uhr von ZTUC
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Funk-a-Tronic: Hannover ist langweilig, die Menschen dort haben nicht mal nen Dialekt. ;)
Kommentar ansehen
28.08.2008 11:15 Uhr von Pryos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man: versteht da auch was die leute von einem wollen ohne es durch ein übersetzter zu jagen^^

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?