27.08.08 16:50 Uhr
 519
 

Wodka statt Paraden - Polnischer EM-Held geht nach "Wodka-Affäre" unter

Artur Boruc, die Nummer Eins zwischen den polnischen Torpfosten, hat den Ruf als "Problemboy" schon länger weg - das jüngste Wodka-Besäufnis des 28-Jährigen war Teamchef Beenhakker dann offenbar ein Tropfen zu viel.

Gemeinsam mit den Teamkollegen Dariusz Dudka und Radoslaw Majewski und einigen Journalisten genehmigte sich der "Spaceman", wie ihn seine Fans nennen, in der Vorwoche nach der 0:1 Niederlage gegen die Ukraine einige Runden Wodka. Jetzt wurden alle drei aus dem Teamkader verbannt.

Der Katholik Boruc lieferte bereits bei seinem Verein Celtic Glasgow gegen den protestantischen Stadtrivalen Glasgow Rangers mehrere provokante Aktionen, und wurde so zum Helden der Celtic-Fans und zur Hassfigur der Rangers-Anhänger.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Affäre, Parade, Held, Wodka
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2008 16:45 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Spaceman" Boruc traut sich tatsächlich was - in der Quelle ist nachzulesen, wie der Katholik in hochbrisanten Derbys die protestantischen Anhänger zur Weißglut trieb. Sowas sollte auf einem Fußballfeld eigentlich nichts verloren haben...
Kommentar ansehen
27.08.2008 17:25 Uhr von nopulse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das: besäufnis war wohl nicht so das problem - aber das ganze mit journalisten zu tun, wo natürlich nichts in der runde bleibt, zwingt beenhakker natürlich zu einer reaktion, weil er seine autorität ja nicht in aller öffentlichkeit in frage stellen lassen kann - sehr dumme aktion.
Kommentar ansehen
27.08.2008 17:51 Uhr von Deniz1008
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
... :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?