27.08.08 16:01 Uhr
 2.799
 

Fahrspaß mit dem Ford Mustang Shelby GT500

Nicht neu, aber auch im aktuellen Produktionsjahr der ultimative Hingucker. US-Car-Spezialist Karl Geiger holt die 2008er-Version des Ford Mustang Shelby GT500 auf unsere Straßen.

Das blechgewordene Sexsymbol wird von einem 5,4-Liter-V8 angetrieben. Der so genannte Bigblock leistet mittels Kompressoraufladung satte 500 PS.

In typischer, neuzeitlicher Muscle-Car-Manier formen große Flächen und massig Kanten die Optik des Shelby GT500. Beim Thema Vortrieb kennt der Ami keine Gnade: in 4,5 Sekunden geht es auf Tempo 100. Genau so gnadenlos ist allerdings der Verbrauch.


WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Mustang, Fahrspaß
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2008 16:04 Uhr von DasBauM
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"Genau so gnadenlos ist allerdings der Verbrauch." hättest stattdessen mal schreiben können WIE hoch der verbauch ist
Kommentar ansehen
27.08.2008 16:06 Uhr von joudeli
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Looool^^: Und man nehme dazu 12/100km ode rmehr :)
Kommentar ansehen
27.08.2008 16:23 Uhr von StaTiC2206
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
die neuen mustangs sehen häßlich aus: der alte ford und shelby mustang die haben noch richtig geil ausgesehen, aber die neuen? naja. gut wenn ich ihn geschenkt kriegen würde, würd ich ihn nehmen.
Kommentar ansehen
27.08.2008 16:48 Uhr von Johnny Cache
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Häßlich? Ich würde einfach mal sagen daß die modern aussehen. Trotzdem fand ich es bei deren Vorstellung schon toll daß man ihnen auf den ersten Blick angesehen hat daß sie Mustangs sind. In den späten 70ern sahen die Mustangs jedenfalls viel schlimmer aus.

Zum Verbrauch muß man eigentlich nichts sagen. Wer was sparsames fahren möchte kauft sich schließlich auch keinen Big-Block.
Kommentar ansehen
27.08.2008 17:09 Uhr von synobazz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das ist doch: der neue KITT (Knight Industry Three Thousand) oder? :-)

hat sich schon jemand die neue Serie angeschaut?
Kommentar ansehen
27.08.2008 17:13 Uhr von sanfrancis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde ihn echt gut ich bin einen 95er Mustang fünf Jahre gefahren und möchte kein Jahr vermissen. Mir gefällt der Neue sehr gut (gibts aber auch schon länger). Wenn ich genug Geld hätte und der Sprit billiger wäre.............. dann hätte ich ihn schon, aber den normalen Achtzylinder. Man wills ja auch nicht übertreiben ,-)
Kommentar ansehen
27.08.2008 17:22 Uhr von reaper
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Knight Rider: Ja richtig, das ist der neue KITT, die Serie startet in den USA allerdings erst nächsten Monat, bisher gibt es nur einen TV-Film der schon Anfang des Jahres lief und seitdem wurde wohl nochmal ordentlich am Konzept nachgebessert.
Ich muss ehrlich sagen, dass mir die neuen Mustangs inzwischen eigentlich nicht mehr so gut gefallen, die veränderte Front vom Shelby Mustang finde ich aber sehr gelungen, also wenn schon ein Mustang dann dieser hier ;)
Kommentar ansehen
28.08.2008 14:55 Uhr von Köpy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gab zum 40. Jubiläum eine Auflage von 1.600 Selbys mit 540 PS. Der war auch noch richtig günstig, allerdings nur in der Anschaffung. 40.000 $. Leider ist der Link bei T-Online schon tot.

Der normale Fort Mustang GT mit 300 PS hat schon einen Verbrauch von 14-16l/100km. (Wenn man nicht wilde Sau spielt) Aber ich will nicht wissen was der Shelby schluckt. Wenn ich mir den leisten könnte, würde der Shelby aber überwiegend in einer Klimatisieren Garage stehen. :o)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?