27.08.08 12:48 Uhr
 8.124
 

Bekommt Google eine neue Startseite?

Google arbeitet offensichtlich an Veränderungen der Suchseite. Wie das Unternehmen bekannt gab, laufen mehrere Tests, um das Layout der Seite zu verbessern.

Im Gespräch sind zum Beispiel ein kleines Pluszeichen neben dem Namen eines Unternehmens, welches den aktuellen Aktienkurs anzeigen soll, oder eine Funktion, um seine Suchergebnisse sortieren zu können.

Zwar handelt es sich nur um kleine Veränderungen, aber Google gibt an, dass selbst diese große Auswirkungen auf das Nutzerverhalten haben können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Start, Startseite
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2008 12:07 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Unternehmen muss sich bei der Änderung ihrer Startseite vorsichtig verhalten. Eine kleine Änderung könnte sehr viele Nutzer irritieren und das Gegenteil dessen bewirken was Google möchte.
Kommentar ansehen
27.08.2008 12:51 Uhr von Dohnny
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Seite: Solange man noch in ein zentralplatziertes Kästchen sein Suchbegriff eingeben kann und ohne Werbeeinblendungen kostenlos das Internet durchsuchen lassen kann, wird google weiterhin die Suchmaschiene schlecht hin bleiben.
Kommentar ansehen
27.08.2008 12:53 Uhr von execute.exe
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
zur Überschrift mit Fragezeichen Bekommt Google eine neue Startseite?

weiß ich doch nicht.....und will ich das überhaupt wissen?

Einfach lächerlich Bildniveau-Überschriften zu kreieren. So was ist keine News, sondern eine schlechte rhetorische Frage.
Kommentar ansehen
27.08.2008 13:14 Uhr von :raven:
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Aha kommen jetzt endlich NSA- und Mossad-Logos mit auf die Startseite??? ;-)
Kommentar ansehen
27.08.2008 13:16 Uhr von fiver0904
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Endlich! Das würde auch mal langsam Zeit, seit Jahren schon ist die Seite bis auf "kleine Veränderungen" gleich.
Zum Glück gibts aber noch iGoogle!
Kommentar ansehen
27.08.2008 13:26 Uhr von T00L
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Google Startseite? die Startseite is für mich wenn ich auf http://www.google.at geh...
da steht nur GOOGLE und Suche usw.

naja, aber klingt nicht ganz schlecht

*man kann sich aber auch ne "eigene Google-Startseite" machen mit iGoogle ;)
Kommentar ansehen
27.08.2008 13:34 Uhr von Darkman149
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wozu denn? Also die Startseite finde ich so wie sie ist gut. Schlicht, gut sortiert und man findet was man braucht. So soll es sein!

Suchergebnisse sortieren zu können hingegen ist eine sinnvolle Neuerung. So hab ich neulich z.B. einfach mal zum Spaß "MP3 legal downloaden" als Suchbegriff eingegeben. Großer Fehler: die ersten 20 Ergebnisse führten allesamt zu illegalen Downloadangeboten über Bittorrent und ähnliches.
Kommentar ansehen
27.08.2008 13:45 Uhr von Bierlie
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bittorrent: muss nicht unbedingt illegal sein... Außerdem darf man neuerdings ein paar Dateien runterladen wenns nicht zu viele werden. Ich benutz Bittorent selber auch nicht.
Kommentar ansehen
27.08.2008 13:53 Uhr von Darkman149
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Bitreactor: war zum Beispiel gleich das erste Ergebnis. Und die sind definitiv illegal. Und so in der Art ging das weiter. Ich kannte die meisten die Seiten, die mir google das ausgespuckt hat, weil ich früher selbst mal da unterwegs war.

Und das es nicht illegal ist, wenn man nur ein paar Dateien lädt ist ja wohl kompletter Blödsinn. Jeder Download von Urheberrechtlich geschützten Dateien ist illegal. Nur haben die Staatsanwälte und Richter keinen Bock mehr hinter jedem Filesharer her zu rennen nur weil er sich ein Mal ein Lied heruntergeladen hat.
Kommentar ansehen
27.08.2008 14:46 Uhr von DarkDome
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wenns bitte noch geht: die spyware zu entfernen, dann wäre ich überaus glücklich mit google....

denkt an euer firmenmotto google....

,,don´t be evil" !!

das nutzerverhalten an werbefirmen zu verkaufen ist aber evil !!
Kommentar ansehen
27.08.2008 15:10 Uhr von Bluti666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse es wenn sich altbewährte Internetseiten, auf denen ich viel unterwegs bin, plötzlich im Vorwand der Nutzerfreundlichkeit ändern, denn spätestens ab diesem Zeitpunkt findet man sich nicht mehr zurecht! Also bitte Google, lasst ALLES so wie es ist!
Kommentar ansehen
27.08.2008 18:41 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
abgesehen davon, dass die google-suche die besten ergebnisse liefert, benutz ich es gerne weil die seite so schön schlicht und übersichtlich ist^^ (<=> yahoo, lycos, etc -.-)
Kommentar ansehen
27.08.2008 19:11 Uhr von MaRAGE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Veränderungen: Solange es wirklich nur kleine Veränderungen ( und sich die Ladezeiten nicht negativ verändern!) sind ist es mir relativ egal.

Die Google Startseite ist meiner Meinung nach für eine Suchmaschine nahzu perfekt. Keine Werbung, keine lange ladezeiten = einfach gut!
Kommentar ansehen
27.08.2008 19:17 Uhr von bauernkasten
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Google: hat mit seiner nüchternen Startseite bewiesen, das weniger manchmal mehr ist und zum Welterfolg führen kann. Wenn sie jetzt daran herumbasteln, können sie damit nur verlieren.
Kommentar ansehen
27.08.2008 19:35 Uhr von Maucher
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
normal? mir fällt bei der google suche seit einigen tagen auf, dass oben links das sich das logo von google verändert hat. ist das auch bei euch so?
Screenshot vom logo: http://img353.imageshack.us/...
Kommentar ansehen
27.08.2008 20:29 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
google ist etwas, was so gut wie jeder: täglich benutzt, jeder will natürlich wissen, wenn sich dieses gewohnte verändert!
noch fragen zum sinn der news???
Kommentar ansehen
27.08.2008 22:27 Uhr von placeb0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten solls so bleiben wie es ist!
Kommentar ansehen
28.08.2008 02:18 Uhr von Simon_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich auf google.de gehe lande ich erstmal bei iGoogle, was mich tierisch nervt.

Ich hab mir jetzt mittels Add-On Google Schwarz bzw dunkel gefärbt, fast so wie sie beim Weltenergiespartag war. Warum macht man das nicht dauerhaft so? Spart Strom und sieht klasse aus^^
Kommentar ansehen
28.08.2008 06:13 Uhr von NetCrack
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Layout der Seite musst nicht verbessert werden. Ich bin mir sicher, dass das schlichte, funktionale Design einen wesentlichen Beitrag zu Googles Erfolg geleistet hat.
Kommentar ansehen
28.08.2008 08:24 Uhr von .PhP
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja: also ich würde gar ned ma so viel auf der strartseite ändern denn dort ist man ja nie lange^^ und wenns zu überladen wird ist auch mist
Kommentar ansehen
28.08.2008 09:45 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
warum? die seite ist gut wie sie ist? da geht es wohl eher um ein bisschen werbung, die integriert werden soll...
Kommentar ansehen
29.08.2008 06:00 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also: Bei einigen Kommentaren könnte ich mich googeln vor Lachen.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?