27.08.08 08:49 Uhr
 459
 

"Warhammer: Age of Reckoning": Das Spiel ist fertig

Das Online-Rollenspiel "Warhammer: Age of Reckoning" ist fertig. Dies haben Entwickler Mythic Entertainment und Publisher Electronic Arts bekannt gegeben.

Das Spiel wird demnach pünktlich am 18. September diesen Jahres in die Regale der Händler gestellt.

Zuzeit ist die Master-DVD ins Presswerk unterwegs.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2008 23:59 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade ist mal wieder, dass das Spiel wieder laufende Kosten verursachen wird. Das wird mich vom Kauf abhalten. Kosten von rund 130 Euro im Jahr sind einfach nicht zu rechtfertigen. Dazu kommen die Anschaffungskosten, immerhin knapp 50 Euro. "Guild Wars" kommt auch ohne Gebühren aus und macht wirklich Spaß.
Kommentar ansehen
27.08.2008 09:35 Uhr von phil_85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich ja mal gespannt: wie es wird. Wrath of the Lich King wird ja noch dauern. Vermutlich bis Oktober oder November.

Was mich schonmal sehr freut: eine DVD! Bei Wow muss man immer mit 7 CDs jonglieren um es zu installieren (4 Basis + 3 Addon).

Zum Preis: Stimmt schon, die laufenden Kosten sind ziemlich hoch. Aber sofern schön regelmäßig neuer Inhalt kommt, ist das vertretbar.
Kommentar ansehen
27.08.2008 09:36 Uhr von Onkeld
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vlt: wird es für mich nach wow das zweite mmorpg sein, daß ich anteste.
Kommentar ansehen
27.08.2008 09:37 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@phil: rechne mal eher wie bei burning crusade, also ~januar ´09. du musst ja auch noch den content-entwertungs-patch mit einbeziehn, der (2.0) auch nen monat vor dem addon kam.
Kommentar ansehen
27.08.2008 09:42 Uhr von ZTUC
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
fertig - wer´s glaubt: Wer sich im MMORPG-Markt auskennt, weiß, dass ein Spiel nie fertig in den Handel kommt.

Naja, Warhammer ist eh nix für mich, zu viel Kindergarten-Grafik.
Kommentar ansehen
27.08.2008 10:37 Uhr von maista23
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich war/bin in der Beta - das Spiel ist noch lange nicht fertig..
Kommentar ansehen
27.08.2008 10:45 Uhr von hifish2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich freu mich drauf Endlich mal wieder was neues :)

Ich freu mich total drauf, die trauen sich wenigstens mal wieder was auszuprobieren, WOW ist ausgelutscht, da wird auch das Addon nicht wirklich was dran ändern. Und GW ist einfach nur nen gut umgesetztes Standart MMO. Das es keine Monatskosten verursacht liegt auch an der Qualli, sry, aber ich habs nen paar Monate gezockt, und irgendwann nervts...

Wenn es rauskommt wird es eh noch hier und da recht bescheiden sein, aber wenn die gut nachpatchen werde ich dabei bleiben, ansonsten werde ich wohl doch wieder WOTLK zocken.
Kommentar ansehen
27.08.2008 12:32 Uhr von Blackybd2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ebenfalls in der Beta, und soviel kann man zum Spiel schonmal sagen. Es ist zwar weder bezüglich Content noch Bugs fertig, aber das ist im MMO-Markt ja schließlich normal. Wenn sich die Entwickler danach ransetzen, wird daraus ein sehr gutes Spiel.

Es ist zwar selbstverständlich nicht das Überspiel, das die Konkurrenz in den Sack steckt, hat aber wesentlich mehr Potenzial als ein sehr großer Konkurrent, den ich jetzt nicht weiter nenne, bei seinem Release hatte. (Und das Spiel war zu dem Zeitpunkt nicht mal annähernd fertig.)
Kommentar ansehen
27.08.2008 14:04 Uhr von Novio5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ phil_85: Da hast du recht.
Es gibt aber eine (zumindest teilweise) abhilfe:
Die Testversionen von WoW (kriegt man in fast jedem geschäft für 2 euro) beinhalten DvDs des Hauptspiels :D

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?