26.08.08 21:40 Uhr
 681
 

"Facebook" knackt die 100-Millionen-Nutzer-Grenze

Die Online-Community "Facebook" hat nach eigenen Angaben am heutigen Dienstag die Grenze von 100 Millionen Nutzern geknackt. Damit bleibt "Facebook" weiterhin auf dem Kurs, die größte Social Network-Plattform zu werden, und liegt sogar im Wachstum vor dem direkten Konkurrenten "MySpace".

Diese haben die 100-Millionen-Marke allerdings schon vor zwei Jahren bewältigt. Nach dem Einstieg von Microsoft bei "Facebook" liegt der theoretische Marktwert des Unternehmens derzeit bei etwa 15 Milliarden US-Dollar.

In Deutschland ist "Facebook" allerdings nicht so erfolgreich, versucht sich jedoch mit rechtlichen Schritten mit dem direkten Konkurrenten "StudiVZ" anzulegen. "StudiVZ" wird vorgeworfen, das Konzept von "Facebook" einfach kopiert zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paszcza1
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Million, Facebook, 100, nackt, Grenze, Nutzer
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2008 21:53 Uhr von KidWiruz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, und was macht StudiVZ? Wirft anderen vor, das Konzept von StudiVZ kopiert zu haben...

Hoffentlich kauft facebook es auf...
Kommentar ansehen
26.08.2008 21:54 Uhr von ko.ok
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Ich hab: mich von diesen ganzen Social Networks abgemeldet.

Das Leben ohne Freunde hat auch Vorteile.
Kommentar ansehen
27.08.2008 08:32 Uhr von himzotahic
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
alter -.-
du hast kp was die leute da so treiben ok dh du warst nie auf einem.
dann sag auch nicht dass nur 10% aktiv sind, wenn du noch nie da warst du redest einfach wirres zeug, was du vlt iwann mal gehört hast, wie ein kleines kind
Kommentar ansehen
27.08.2008 11:31 Uhr von Pryos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@himzotahic: selbst wenn du recht hast, klingt ehr dein Text nach einem kleinen Kind

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?