26.08.08 20:27 Uhr
 223
 

Würzburg: Brillenkaimandame Charly ist wieder da

Am vergangenen Wochenende ist in Würzburg die Brillenkaimandame Charly entwendet worden, ShortNews berichtete. Der Kaiman gehört zu einer Reptilienschau.

Am heutigen Dienstagmorgen wurde das Reptil auf einem Rasen in Würzburg wieder gefunden.

Die Besitzerin war sehr froh, dass sie Charly wieder zurück bekommen hat. Diana Antoine erklärte: "Ich bin total ergriffen und einfach nur froh, dass sie wieder da ist." Der Kaiman ist 22 Jahre alt und ist seit 20 Jahren im Besitz von Antoine.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Brille, Würzburg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2008 13:21 Uhr von Second2None
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, die war bloß beim Kroko-Doc.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?