26.08.08 20:07 Uhr
 130
 

Wien: Künstlerantlitz auf Wahlplakaten aller Parteien abgelichtet

Mit dem oftmals verwendeten Slogan "Unser Mann" sind am Wiener Karlsplatz Wahlplakate aufgestellt, die immer nur eine Porträtabbildung vorweisen: Das gewinnende Lächeln auf dem Großbildfoto gehört dem Künstler Gottfried Bechtold.

Die für alle zur Wahl stehenden Partei-Logos finden sich auf dem "Falschen Walhlplakat", zweimal pro Woche wechselnd, wieder. Das Plakatwechselspiel soll bis zum 12. Oktober andauern.

Auch in den übrigen österreichischen Bundesländern wird dieses als Satire zu verstehende Projekt ab 1. September zu sehen sein. Bechtold stammt aus Vorarlberg und fiel bereits früher mit einem von ihm kreierten "Betonporsche" auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wien, Partei, Künstler
Quelle: wien.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?