26.08.08 16:02 Uhr
 255
 

Düsseldorf: Bei LKW-Brand verbrennen frische Handtücher

In Düsseldorf-Reisholz sind in der Nacht von Montag zu Dienstag zwei LKW in Brand geraten. Die beiden LKW standen auf dem Firmengelände einer Wäscherei.

Während ein Fahrzeug vollkommen ausgebrannt ist, wurde das andere stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Ladung der beiden Fahrzeuge bestand aus frisch gewaschenen Handtüchern.

Durch die Hitze des Feuers wurde auch das Firmengebäude beschädigt. Verletzte waren nicht zu verzeichnen. Bei dem Brand entstand ein Schaden von 100.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Düsseldorf, LKW
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2008 16:32 Uhr von gofisch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
boah echt? ganz frische handtücher? frisch-frisch? oder nur halb-frisch?

nichts gegen den autor. die news ist im gegensatz zu vielen anderen verständlich geschrieben. nur der sack reis fängt gerade feuer. xD
Kommentar ansehen
26.08.2008 16:45 Uhr von cheetah181
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje: Die armen Handtücher!

Mein Beileid gilt den Angehörigen!
Kommentar ansehen
26.08.2008 17:00 Uhr von vitamin-c
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sind frische Handtücher etwa mehr wert als gebrauchte? Was meint ihr, wie viele gebrauchte Handtücher tag täglich umkommen, und um die kümmert sich niemand :-)
Kommentar ansehen
26.08.2008 17:26 Uhr von Tyfoon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Waren: die wenigstens mit Perwoll gewaschen? Was für eine News, sagenhaft, einfach unglaublich, frische Handtücher, Wahnsinn.
Kommentar ansehen
26.08.2008 18:06 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte: morgen der vogonische Bautrupp anrücken, haben viele Leute kein Handtuch mehr. Keine guten Voraussetzungen bei Kontakt mit einem Plapperkäfer.
Kommentar ansehen
27.08.2008 13:10 Uhr von HarryL2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung: Achtung Achtung.
Auf der A5 brennt ein LKW der benutzte Unterhosen geladen hat. Die Anwohner werden gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten. ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?