26.08.08 14:46 Uhr
 1.726
 

Erlkönig: Sportmodell Audi RS 5 mit mindestens 450 PS erwischt

Erlkönigfotografen haben in Amerika die stärkste Version der Audi-Baureihe A5 aufgenommen: den Audi RS 5. Er ist offenbar auf Testfahrten im Südwesten der USA unterwegs. Zu erkennen ist die RS-Version am vorderen Stoßfänger mit großen Lufteinlässen.

Eigentlich tragen die RS-Modelle von Audi auch zwei ovale Auspuffendrohre - aber der Erlkönig hat vier runde Endrohre. Offenbar als Tarnung. Ansonsten ist der Erlkönig ungetarnt.

Aller Erwartung nach wird der RS 5 angetrieben von einem aufgeladenen V8-Benzinmotor mit einer Leistung zwischen schätzungsweise 450 und 500 PS. Allradantrieb gilt als sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deesse
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, PS, Audi, Erlkönig
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2008 14:39 Uhr von deesse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die trauen sich was bei Audi, die Möhren ungetarnt durch die Wüste bollern zu lassen. Na ja, schadet denen ja auch nicht: Es gibt ja beim RS 5 keinen Vorgänger, dessen Verkauf durch die Fotos einbrechen würde.
Kommentar ansehen
26.08.2008 14:49 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"mit mindestens 450 PS": wenn dieses so an dem erlkönig nicht aufgeschrieben war, handelt es sich um reine spekulation...
Kommentar ansehen
26.08.2008 14:54 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
autos die die welt nicht braucht: sicher werden jetzt wieder einige ps-prolle unterwegs sein und mit minussen nicht sparen, dennoch: wenn die deutsche autoindustrie nicht sofort (besser gestern) umdenkt und
spritsparer entwickelt, dann ade deutsche auto industrie ...
wie kann man nur sooOO dermaßen blind sein?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?