26.08.08 09:45 Uhr
 1.359
 

Fußball: Mit nur neun Mann besiegt Real Madrid den FC Valencia

Im Finale des spanischen Fußball-Supercup setzte sich Real Madrid gegen den FC Valencia mit 4:2 (0:1) durch. Die Gäste hatten das Hinspiel mit 3:2 gewonnen.

In der 33. Minute traf David Silva zur Führung für Valencia. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff sah van der Vaart "Rot" und musste, nach einem harten Foul an Juan Manuel Mata, vom Platz. Van Nistelrooy verwandelte in der 50. Minute einen Handelfmeter zum Ausgleich. Sah danach aber die Gelb-Rote Karte.

Doch Real ließ sich nicht unterkriegen und traf innerhalb von zwölf Minuten zum 4:1. Die Torschützen waren Sergio Ramos (77.), Rubén de la Red (86.) und Gonzalo Higuaín (89.). Quasi mit dem Schlusspfiff erzielte Fernando Morientes den Anschlusstreffer, zu mehr reichte es dann aber nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mann, Real Madrid, Madrid, Real
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2008 10:26 Uhr von sony92
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schade: das valencia nicht gewonnen hat denn sie haben im hinspiel schon gut gespielt und ich hätte es valencia schon gegönnt weil real gewinnt dieses jahr wieder die meisterschaft.
Kommentar ansehen
26.08.2008 14:52 Uhr von Subzero1967
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: Da kann Bayern sich ne Scheibe abschneiden.Die schaffen es mit zehn nicht mal zu Siegen.Ok Sorry mußte sein.Bin Dortmunder.
Kommentar ansehen
27.08.2008 00:57 Uhr von WeedKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im Fußball kann alles passieren: sag nur Wunder von Bern.
Außerdem ist Madrid doch die wohl stärkste Mannschaft der Welt.
Kommentar ansehen
30.08.2008 21:09 Uhr von lee_asad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: real madrid hat es halt drauf so gut wie die sind

aber schade das sie keine neuen guten spieler gekauft haben

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?