26.08.08 09:20 Uhr
 228
 

Merkel verliert bei der CDU Zustimmung

Der Wirtschaftsflügel der CDU distanziert sich von politischen Reformen der Kanzlerin Angela Merkel. Vorallem die Entwicklung bei den Mindestlöhnen und der Gesundheitsfonds soll laut Josef Schlarmann wieder rückgängig gemacht werden.

Auch die anstehende Erbschaftssteuerreform steht bei Mitgliedern des Wirtschaftsflügels in der Kritik. Bereits geschlossene Vereinbarungen wollen sie nicht akzeptieren.

Außerdem verlangt der CDU-Politiker eine ausführliche Steuerreform zu Gunsten der Bezieher mittlerer Einkommen und einen Umbau der Sozialsysteme, die künftig nur noch eine Grundsicherung anbieten sollen.


WebReporter: maskenmaedel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Angela Merkel, Zustimmung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg
Angela Merkel nach Wahl: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2008 10:10 Uhr von weedalicious
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
schade, dass dieses land nicht nur aus intelligenten besteht....
hach wie schön wäre es, CDU absolute mehrheit und wir würden alle in saus und braus leben können .....
Kommentar ansehen
26.08.2008 10:18 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
"Außerdem verlangt der CDU Politiker .."
Öhm welcher Politiker ?

Ich mein... die idee ist gut... aber ob das durch den Filz kommt ?
Kommentar ansehen
26.08.2008 12:25 Uhr von eherzel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@vmaxxer: "Öhm welcher Politiker ?"
-> Josef Schlarmann
Kommentar ansehen
26.08.2008 13:23 Uhr von Paddex-k
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Aber Hallo!!! Was ist denn mit unserer Angie los? Hat sie ihre Gurkentruppe nicht mehr im Griff? Jaja, dass passiert wenn man 3/4 seiner Amtszeit durch die Welt hoppelt.
Kommentar ansehen
26.08.2008 14:13 Uhr von christi244
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Paddex: hoppeln kann Zündelelse ja ... aber, wenn man dann noch Stuss labert und herumzündelt ... niemand dürfte das wirklich prickelnd finden.

Was den Filz angeht, so sehe ich da eher schwarz ... egal, wie über den Wahnsinn denken, denn die Trutsche anstellt, so einfach ist das jetzt nicht, sie abkacken zu lassen. Da nutzen auch keine Showbesuche in Kitas und noch viel weniger, dass sie großkotzig verkündet "Bildung zur Chefsache" machen zu wollen. Was meint die bloß damit?
Kommentar ansehen
26.08.2008 16:22 Uhr von eherzel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ärzte - Deine Schuld: "Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt."

-> Dem ist nichts hinzuzufügen!
Kommentar ansehen
26.08.2008 17:03 Uhr von zietenwustrau
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Angie: Hier ist Deutschland! Hiiier, hier wo du so selten bist. Erinnerst du dich noch? Übrigens, das mit der Zusatzgratifikation wenn du Steinmeiers Arbeit mit übernimmst, war nur ein Scherz der Verwaltung.
Kommentar ansehen
26.08.2008 21:34 Uhr von muttianka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Mädel: nu schau mal wie du den Haufen wieder auf Kurs bekommst,

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg
Angela Merkel nach Wahl: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?