25.08.08 21:42 Uhr
 1.279
 

Frankfurt/Main: 13- und 14-Jährige mit brennenden Zigaretten und Schlägen malträtiert

Mitte Mai in Frankfurt am Main kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Mädchen-Gangs: Zwei 15-Jährige quälten ein 13 und ein 14 Jahre altes Mädchen. Die Taten wurden mit dem Handy gefilmt.

Die vier Mädchen hatten sich zufällig an einem S-Bahnhof getroffen, wobei es zum Streit über eine einige Tage zuvor gebrochene Nase kam.

Die zwei 15-Jährigen drängsten die Opfer in eine Kleingartensiedlung, wo sich die 13-Jährige bis auf die Unterhose ausziehen musste. Die Älteren fesselten sie mit Draht, schlugen sie und fügten ihr Brandwunden mit Zigaretten zu. Daraufhin zwangen sie die 14-Jährige, ihre Freundin mit Erde zu füttern.


WebReporter: wernersbacher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, 14, Zigarette
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2008 21:36 Uhr von wernersbacher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krass ist das, sonst nichts. Echt erbärmlich - kein Wunder, Frankfurt soll ja auch die gefährlichste Stadt Deutschlands sein.
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:51 Uhr von mcdead
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
schon traurig: mädels ins heim, eltern in den knast
oder umgekehrt?
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:54 Uhr von wernersbacher
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Kein Knast: Nur Jugendarrest und Sozialstunden für die Mädchen.
Kommentar ansehen
25.08.2008 22:04 Uhr von high-da
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
mcdead: ab einem alter haben die eltern einfach keinen einfluß mehr auf die kinder, die kiddies hören lieber auf falsche freunde.
aber irgendwann kommt die einsicht aber dann ist es leider zu spät und sie sind mit einem bein im knast.
Kommentar ansehen
25.08.2008 22:33 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Aishe und Fatima (Namen geändert) ^^: Aber immerhin steht da mal das Strafmaß in der Quelle, das hat der SpOn ja nicht nötig.

"Am Montag wurden sie dafür vom Amtsgericht Frankfurt zu zwei Wochen Jugendarrest und 60 Sozialstunden verurteilt. Außerdem müssen sie sich sechs Monate lang von einem Vertreter der Jugendgerichtshilfe betreuen lassen."
Kommentar ansehen
26.08.2008 01:54 Uhr von smile2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Feiges Pack Wenn ich sowas schon lese. Die haben 2 jüngere Mädchen regelrecht "gefoltert". Und bekommen dann nur 2 Wochen Jugendarrest und 60 Sozialstunden? Einfach nur erbärmlich.

Schön auch aus der Quelle von kuemmelmonster zu entnehmen:

"Kein Wunder, denn Fatimas Mutter sitzt im Gerichtssaal und ist außer sich, als sie erfährt, dass ihre Tochter in der Gartenlaube geraucht haben soll."

Na ne tolle Mutter scheint die eine ja zu haben, wenn sie außer sich ist wegen ner verdammten Kippe. Also ich glaube wäre das meine Tochter und ich würde dort im Gericht sitzen, dann wäre mir die verdammte Zigarette sicherlich *piep*egal!

Aber wie sagt man? Ist ja nur ein Einzelfall ...
Kommentar ansehen
26.08.2008 07:10 Uhr von ferrari2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@smile: genau über die Passage bin ich auch gestolpert.
Erinnert mich ein bissel an den Hot Coffee Mod, Gewalt? Scheißegal, aber wehe, du schaust dir einen Nippel an.
So ähnlich ists ja auch hier.
Du folterst andere Mädchen? Scheiß drauf, aber wehe, ich seh dich mit ner Kippe rumrennen!
Kommentar ansehen
26.08.2008 08:31 Uhr von borgworld2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
2 Wochen Jugendarrest und 60 Sozialstunden? Was soll das denn?
OK die 2 Wochen meinetwegen.
Aber die Sozialstunden? Damit sind die ja nichtmal 15 Tage beschäftigt?
Bei sowas sollten das doch ein paar mehr sein, damit sie sich genauer und länger überlegen können was sie getan haben.
Kommentar ansehen
26.08.2008 10:28 Uhr von StaTiC2206
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ui die zensur hat wieder zugeschlagen: wofür nach china fahren, wenn wir unser shortnewsteam haben.
ich hab gestern hier noch was gepostet, wurde aber scheinbar wieder mal gelöscht.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?