25.08.08 21:12 Uhr
 610
 

Durch Klimawandel schmelzen im Norden von Grönland die Gletscher

Vom All aus bekommt man einen guten Überblick, wie sich der Klimawandel auf der Erde bemerkbar macht. Von dort kann man auch einen gewaltigen Gletscherriss in Nord-Grönland erkennen.

Jason Box ist Gletscherexperte des Polarforschungszentrums an der Universität von Ohio. Er teilte nun mit, dass mit dem Abbruch eines 29 Quadratkilometer großen Stückes vom Petermann-Gletscher gerechnet werden muss.

Der Anstieg des Meeresspiegels kann durch diese Entwicklung erheblich stärker sein, als bisher schon durch das Schmelzen der Gletscher in Süd-Grönland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Klima, Klimawandel, Gletscher, Grönland
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2008 21:38 Uhr von sedy
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
ich kanns nicht mehr hören
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:41 Uhr von Paddex-k
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Diese: News kommt 3x im Monat! lol
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:41 Uhr von five_of_ten
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@Globale Erwärmun: pha 2 wochen sonne im Hochsommer.

Ich wünschte wäre mal bischen wärmer hier verdammt. Musste heute sogar die Heizung anmachen. Pfui
Kommentar ansehen
25.08.2008 23:29 Uhr von sedy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
narren :-)
Kommentar ansehen
26.08.2008 04:23 Uhr von Köpy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch als die ersten Meldungen kamen, waren die sich nocht nicht sicher, ob der Riss wegen des Klimawandels entstanden ist. Aber wahrscheinlich waren die furzenden Kühe oder sogar Käfer daran schuld... ;-)
Kommentar ansehen
26.08.2008 12:23 Uhr von MasterM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Grönland=Greenland, wo kommt der Name wohl her....
Kommentar ansehen
26.08.2008 12:53 Uhr von Shedao Shai
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@wok! schade nur, dass die strahlungsleistung der sonne eben nicht schwankt, sondern wahnsinnig konstant bleibt. kleine eiszeiten und warmzeiten gab es immer, das stimmt, aber wo ist darin der beweis, dass wir nichts mit der derzeitigen entwicklung zu tun haben? nebenbei gibt es immer auch ursachen wie gesteigerte sonneneinstrahlung oder verstärkte vulkanaktivität, die heute nicht zu beobachten sind. ist grönland erstmal abgeschmolzen und wir erkennen das wahre ausmaß unserer eigenen verschuldung wird es zu spät sein und es bleibt bis zur nächsten richtigen eiszeit eisfrei (und unsere küsten weiter im landesinneren)...
Kommentar ansehen
26.08.2008 15:23 Uhr von GeraldAl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@masterM: Grönland = Grünland; das kannst du durchaus direkt aus dem dänischen oder alt-nordischen ins deutsche übersetzen

die bezeichnung stammt übrigens von erik, genannt der rote, als er aus island auswandern musste und sich halt dann auf der "nachbarinsel" niederließ...

im süden von grönland ist es übrigens auch heute noch grün, damals war es noch etwas grüner - und so hatte er den griffigen namen, den er brauchte, um auch noch andere siedler in dieses land zu locken (allerdins haben viele diese überfahrt nicht überlebt)

eigentlich ein früher fall von erfolgreicher werbung...
Kommentar ansehen
26.08.2008 17:17 Uhr von Ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prima: Denn trägt Grönland den Namen ja bald wieder zu Recht. Ich wollte schon anregen, den Namen so langsam mal zu ändern. Aber wenns wieder grün wird, dann passts ja.
Kommentar ansehen
27.08.2008 02:38 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja 2010 kommt die eiszeit usw. glaube kaum das es uns noch intressiert, aber unsere enkelkinder wird es intressieren was passiert....es ist ihre zukunft und die haben wir eh versaut
Kommentar ansehen
28.08.2008 21:45 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einige können sich mehr hören aber ich schreibe es trotzdem: Es ist nicht fünf vor, sondern bereits fünf nach zwölf Uhr....
Das steht für mich persönlich fest.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?