25.08.08 20:24 Uhr
 498
 

Bad Hersfeld: Schlägerei bei Meisterschaftsspiel der Kreisliga B

Zu einer Schlägerei, bei der sogar die Polizei eingreifen musste, kam es bei einem Fußballspiel. Die Kreisligisten SSV Eichhof und TSV Baumbach traten gegeneinander an. Im Verlauf des Spieles äußerte sich ein Zuschauer rassistisch gegenüber einem TSV Baumbach-Spieler.

Dieser fackelte nicht lange, spurtete über das Spielfeld in die Zuschauerreihen und versetzte dem Pöbler einen Kopfstoß. Der Abbruch der Partie durch den Schiedsrichter war unvermeidlich.

Wegen der daraufhin ausbrechenden Auseinandersetzung, bei der auch alle Spieler beider Vereine beteiligt waren, mussten sechs Streifenwagen aufgeboten werden. Es wird wegen fremdenfeindlicher Beleidigung und Körperverletzung ermittelt.


WebReporter: john5
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meister, Schlägerei, Bad, Schläger, Kreis, Meisterschaft, Kreisliga
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2008 20:34 Uhr von high-da
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
irgendwie muß ich: bei dieser news schmunzeln.

erst fresse aufreißen danach auf die fresse bekommen.vielleicht sollte er 2 mal überlegen zu wem er solch rassistischen sprüche er abläßt.

aber eine frage stellt sich mir, was für ein strafe erwartet der idioten der die kopfnuss verteilt hat, kann mir einer mich in der hinsicht aufklären?
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:50 Uhr von emjaybmg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Strafe: Ich denke mal, er wird eine Geldstrafe zwischen 600 und 100 Euro kriegen. Kommt drauf an was er verdient.
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:57 Uhr von vollkraft2000
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
alle abschieben: sofort, und ausnahmslos!
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:08 Uhr von high-da
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@emjay: thx für die info

@vollkraft:wenn den , der jenige der den kampf provoziert hat oder den ausländer?
kann mich an einen fall erinnern wo ein schwarzer fußballer immer von den zuschauern mit affenlauten beleidigt wurde.war irgendwo im osten. man kann es ja versuchen zu ignorieren aber irgendwann kann man sich auch nicht mehr zurückhalten
http://www.readers-edition.de/...
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:18 Uhr von WeltWeit
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@vollkraft2000: willst du das wir Geld sammeln damit du auf eine einsame Insel kommst?
Wenn du wegen deiner Phobie nicht mehr in diesem Land leben möchtest starten wir diese aktion.
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:37 Uhr von Kassiopeia
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die Spiele der Bundesligen sehr streng überwacht werden und unter Polizeischutz stehen, suchen sich die Hooligans immer öfter die Spiele der Kreisligen zu Schlägereien aus weil dort so gut wie gar nicht überwacht wird.
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:59 Uhr von Hier kommt die M...
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
high-da: "@vollkraft:wenn den , der jenige der den kampf provoziert hat oder den ausländer?"

Nur mal so hier reingeworfen:
Auch dieser Pöbler kann durchaus ein Ausländer gewesen sein, denn auch die können Angehörige anderer Ethnien rassistisch beleidigen ;) Bei dir klingt das so, als wäre es zwingend ein Deutscher.

Aber definitiv sollte beide ihre Strafe bekommen.
Kommentar ansehen
26.08.2008 10:12 Uhr von idomsa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Hier kommt Da werf ich mal was dazu ;-)

"Ein dunkelhäutiger Spieler des TSV Baumbach hatte einen Eichhofer Zuschauer attackiert, nachdem dieser "Pass auf den Bimbo auf" gerufen hatte. "Der ist richtig mit angezogenem Knie auf ihn draufgesprungen", beschreibt Schmidt den Angriff. Doch das war nur der Auftakt: Plötzlich gingen Spieler und Zuschauer von beiden Vereinen heftig aufeinander los, eine regelrechte Massenschlägerei entbrannte."

http://www.hersfelder-zeitung.de/...
Kommentar ansehen
26.08.2008 10:56 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
idomsa: Gut geworfen ;)
Das ist wirklich nicht grade die feine Art, aber wieso werden jetzt nur die beiden Vereine belangt, der Zuschauer kommt offensichtlich ungeschoren davon?
Ich hoffe, der Spieler zeigt ihn privat an.
Jo, klingt in diesen Fall nach dummem, deutschen Spruch..war aber gestern aus der Quelle nicht ersichtlich ;)
Kommentar ansehen
26.08.2008 21:31 Uhr von vollkraft2000
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@WeltWeit: oh ja dies wäre super.. also ich wäre schon mit 250tsd weg von hier und deine frau nehme ich mit als personal slave! ;-)
Kommentar ansehen
27.08.2008 19:44 Uhr von Togela
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Anmerkung: Eigentlich hat der Zuschauer "nur" Bimbo gesagt:
http://www.hersfelder-zeitung.de/...
Kommentar ansehen
26.01.2010 06:14 Uhr von Puffy309
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Schläger wird auf jeden Fall härter bestraft als das Nazipack, wie immer... Bimbo ist immernoch ein Schimpfwort... -.-

[ nachträglich editiert von Puffy309 ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?