25.08.08 18:55 Uhr
 3.565
 

Für China ist nur Gold perfekt

Mit der Olympiade im Jahr 1984 begann Chinas Aufstieg im internationalen Sport. Dort belegten sie den vierten Platz (Medaillenspiegel) mit 15 Goldmedaillen.

Der erfolgreichste Sportler in China ist derzeit Zou Kai. Bei diesen olympischen Spielen in Peking haben die Chinesen den ersten Platz belegt.

Die Chinesen möchten nur Gold, alles andere zählt nicht. In China gibt es 1,3 Milliarden Menschen, weswegen in Bezug auf den Medaillenspiegel auch bessere Chancen bestehen an die Spitze zu kommen als bei kleineren Ländern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maxi888
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Gold
Quelle: peking.zdf.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2008 19:10 Uhr von Cloverfield
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
china sollte mal dafür sorgen dass menschen wie menschen behandelt werden und jeder ausreichend zu essen hat und sich danach um ihre goldmedaillen kümmern...
Kommentar ansehen
25.08.2008 19:24 Uhr von Yuggoth
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man aber die Bevölkerung in Mio durch die Anzahl der Goldmedallien teilt kommen wir deutlich besser weg ;o)
Kommentar ansehen
25.08.2008 19:24 Uhr von One of three
 
+10 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.08.2008 19:37 Uhr von Cloverfield
 
+32 | -5
 
ANZEIGEN
@one of three: ich würd dich gern mal ne woche in china erleben. dann kommste wieder angekrochen und jubelst wie schön deutschland doch ist.
Kommentar ansehen
25.08.2008 19:42 Uhr von Arcaist
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@One of three: Stimme meinem Vorredner zu. Wer solche Kommentare wie Du postest, der hat keine Ahnung wie gut es einem eigentlich geht.

Klar könnte vieles noch besser sein, aber verlier mal in einigen anderen Ländern die Arbeit...dann gute Nacht Irene....
Kommentar ansehen
25.08.2008 19:49 Uhr von One of three
 
+1 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:03 Uhr von uhrknall
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
...nur Gold perfekt: So pauschal würde ich das nicht sagen. Die Mädels vom Volleyball, die gegen Cuba spielten, haben sich über den 3. Platz zu sehr gefreut.
Und der, der seine Bronze-Medaille trotzig auf den Boden warf, war kein Chinese. :)
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:15 Uhr von Cloverfield
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ one of three: büschl viel rtl 2 news geschaut, dein wissen mit taff, explosiv und brisant aufgebessert und jetzt einen auf dicke hose machen? starker auftritt
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:23 Uhr von fubuliliyu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
badest news: klar zählt nur die GOldmedaille oder würdes man absichtlich auf Silber zielen???
und klar ist es doh auch, dass durch ddie viele Chinesen wesentlich bessere Chance ergibt, einen Athlet herauszufiltern,der die Konkurrenz schlagen kann.
und wo ist jetzt die NEws???
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:26 Uhr von fallobst
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ one of three: in deutschland hungern nur die leute, die sich um nix kümmern und wie penner leben. mit hartz 4 kann man sich nicht viel leisten, aber hungern muss damit niemand. im vergleich zu anderen ländern der welt ist deutschland ein paradies für arbeitslose.
aber anstatt mich jetzt gleich zu verfluchen will ich von dir wissen in welchem land du als arbeitsloser mehr sozialleistungen bekommen würdest.
da bin ich nämlich gespannt.
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:35 Uhr von fubuliliyu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ "kritiker": wie stellst du dier das eigentlch vor in eienem land zu leben wo 1,3 milliarden menschen wohene??
glaubst du, die chinesiche staat kann jeden einen "hartz 4" geben?? dann wäre china in null komma nichts pleite.
Deutschland hat jetzt schon probleme mit seinen lächerlichen 80 millionen.
wie würdet ihr denn ein land wie china führen?? jeden mensch ein recht auf Krankenkasse, pension und arbeit um china "menschenfreundlicher zu machne???
ich lache mich tot
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:37 Uhr von Cloverfield
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@fallobst: "one of three" sitzt grad bestimmt zu hause und hat seinen hartz 4 antrag in der hand und denkt sich "ach, ausfüllen muss ich das ding auch noch..." ;-)

ist ja nur spaß, aber wer so unqualifiziert vor sich her brabbelt und dann auch noch meint ich wäre der vollpfosten, dann muss er sich nciht wundern...
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:39 Uhr von Cloverfield
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@fubu: stell dich mit nem "Free Tibet" plakat auf den "Platz des himmlischen Friedens" und ich sage dir was ich anders machen würde...das wirst du aber nie erfahren, weil du erstmal in der nähsten scheune mit peitschen gezüchtigt wirst.
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:44 Uhr von fubuliliyu
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@cloverfield: omg du wärst aber ein guter staatoberhaupt.
in china gibt es noch viel mehr " sebaratisten" als nur die Tibetaner.
Wenn du die Tibetanern ihre Wille durchsetzen lässt, dann heisst es adieu China und Gute NAcht. Selbst kleine Länder wie Spanien und BElgien haben ihre Sebaratisten und auch hier wird nicht gerade zimberlig mit ihnen umgegangen. WArum wohl?? weil sie ein land führen und keine rosen verschenken
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:54 Uhr von fallobst
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ fubuliliyu: aus einhaltung der menschenrechte folgt nicht zwangsläufig die Unabhängigkeit tibets. und in spanien und belgien wird so weit ich weiß niemand zusammengeschlagen, nur weil er seine meinung äußert.
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:03 Uhr von fubuliliyu
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@fallobst: guter punkt, aber bedenkt dass menschenrechte von so 1,3 millirarden menschen zu wahren ist fast unmöglich. zu spanien sage ich nur ETA. Sie berufen sich doch auf ihre " Rechte".
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:04 Uhr von LennartXXL
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
fallobst: da hast du verdammt unrecht
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:17 Uhr von fallobst
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ fubu: also theoretisch würde es genauso laufen wie in jedem anderen staat. neue verfassung, "umschulung" der bisherigen beamten und dann heißt es auf die nächsten generationen warten, damit diese das verinnerlichen. ich verstehe dein argument, nämlich dass das aufgrund der gigantischen bevölkerungszahl chinas nicht funktionieren kann, nicht. erläutere es doch mal genauer.
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:49 Uhr von LeThoem
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Cloverfiled Essen in China: CHINA sorgt für die Ernährung ihres Landes.
Vor 80 Jahren verhungerte das GANZE LAND
nun gehört fast die Hälfte der Mittelschicht an und sogut wie JEDER hat zu essen, überall wird in Infrastruktur und in Wirtschaft investiert, Steuern werden gesenkt und nicht wie in DE erhöht...

Die China Hetze wird langsam echt Schlimm.

Deutschland ist viel besser mit ihrer Hartz IV Politik und den Politikern, die ständig mehr Steuern wollen und die Wirtschaft so SUPER ankurbeln, China machts schon richtig.
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:50 Uhr von hausherr
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die "gefährlichen" USA stampfen bald gar niemanden mehr in den Boden. Mit ich weiß nicht wie vielen Billionen Dollar schulden und einer Stimmung im Land, dass nicht mal mehr die Mexikaner bleiben wollen..
Noch dazu hat China rund 300 Millionen Menschen an Wehrtauglicher Bevölkerung, wenn nicht ein bißchen mehr.
Die würden die USA auch mit Handfeuerwaffen nieder machen.
Kampf gegen den Terror, dass ich nicht lache :>
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:52 Uhr von hausherr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf den Kommentar von 123489: war das natürlich bezogen.

Bestraft mich! :D
Kommentar ansehen
25.08.2008 22:26 Uhr von Cloverfield
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@fubu: was zur hölle sind "sebaratisten" o0
Kommentar ansehen
25.08.2008 22:58 Uhr von Cloverfield
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@lethoem: natürlich, steuern senken ist prima...das könnte sich deutschland sicher auch leisten, wenn russland entwicklungshilfe an uns zahlen würde.
worauf ich hinaus will, aber das weißt du sicherlich, Deutschland zahlt entwicklungshilfe an CHINA.
übrigens, deine geniale kritik "DIE Politker (sind ja eh alle gleich), die ständig mehr Steuern wollen" das ist Stammtischgerede erster güte.
Kommentar ansehen
26.08.2008 00:28 Uhr von Talknmountain
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@fubuliliyu: Also haben die Menschen in Ländern mit größerer Population weniger Rechte als die Menschen hier?

Wie alt und wie dumm bist du eigentlich? Nach deiner Rechnung müsste also China 20 x mehr Steuern einnehmen als DE also müsste auch dort keiner hungern oder auf Krankenkasse verzichten.

Es leigt sicher nicht an DE das China ein Land ist in dem es vorne und hinten nicht stimmt.
Kommentar ansehen
26.08.2008 00:57 Uhr von fallobst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ cloverfield: das mit der entwicklungshilfe ist unsinnig, da stimme ich dir zu. allerdings überschätzt du die möglichkeiten, die man mit den im letzten jahr an china gezahlten 56 Millionen entwicklungshilfe anstellen kann. wenn man dieses geld sparen würde, könnte man jedem bürger deutschlands ca. 70 cent zurückzahlen. dafür bekommst du ne packung kaugummis, aber keine steuersenkung. diese deutsche entwicklungshilfe hat einen anteil von 0,0024% am nominalen BIP von china, d.h. sie ist lächerlich klein und unbedeutend (und auch vollkommen überflüssig)
und es hat einen anteil von 0,0023% anteil an dem deutschen, nominalem BIP.

wobei die zahlen der BIPe aus den jahren 2005 bzw. 2007 stammen. mittlerweile müsste uns china beim BIP leicht überholt haben.

war jetzt ne lange antwort, aber ich mag es nicht, wenn leute mit aussagen (oder zahlen) hantieren ohne deren bezug oder auswirkung zu kennen.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?