25.08.08 13:19 Uhr
 553
 

FC Bayern München: Ist "Aggressiv-Leader" van Bommel der richtige Kapitän?

Vom "Aggressiv-Leader" zum Buhmann: Mit seiner gelb-roten Karte in der ersten Hälfte des zweiten Bundesliga-Spieltags hat Mark van Bommel, der neue Kapitän der Bayern, seinem Ruf wieder einmal alle Ehre gemacht.

Einem "echten Kerl" wollte die Vereinsführung die Kapitänsschleife umbinden, nachdem Jürgen Klinsmanns erste Wahl Philipp Lahm diese Verantwortung nicht zugetraut wurde.

Ob der ganze Kerl van Bommel dem Profil eines modernen Führungsspieler entspricht und sich mehr Respekt durch spielerische Akzente und Kommandos verschafft als durch hartes Einsteigen, ist angesichts der Schwächung, die van Bommel seiner Mannschaft bereits am zweiten Spieltag zufügte, zweifelhaft.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Kapitän, Mark van Bommel
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2008 12:50 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle findest sich neben der Diskussion von van Bommels Führungsqualitäten auch eine recht gute Analyse des ersten Trainerduells Klinsmann vs. Klopp, aber die hätte den SN-Rahmen hier gesprengt.
Kommentar ansehen
25.08.2008 13:22 Uhr von no_name1
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Ist van Bommel der richtige Kapitän? Ja.
Kommentar ansehen
25.08.2008 13:35 Uhr von nopulse
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
ich finde nach wie vor: dass lahm die bessere wahl wäre - spieler wie van bommel stellen einfach ein risiko dar und gefährden die mannschaftsleistung. nur weil lahm ein ruhigerer typ ist, stellt das noch lange nicht seine führungsqualitäten in frage - die er 2006 und bei der EURO als aufgezogener außenverteidiger- u flügelfighter unter beweis gestellt hat.
Kommentar ansehen
25.08.2008 13:43 Uhr von golddagobert
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@nopulse: Das Lahm einer der besten spieler der Liga ist unbestritten jedoch überleg mal, Effenberg, was war das für ein Typ ? Sehr nahe an van Bommel dran oder ? und was war er, richtig der Kapitän des FCB und einer der besten der Vereinsgeschichte. Gib dem van Bommel mal ein wenig Zeit.
Kommentar ansehen
25.08.2008 13:58 Uhr von nopulse
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
ich glaube auch nicht dass: effenberg ein idealer kapitän ist - solche typen fallen medial auf weil sie geschichten hergeben. im mannschaftsgefüge kuschen die anderen zwar, positive stimmung ist mit andren charaktertypen aber sicher leichter herzustellen. wen hat beckenbauer als referenz für die kapitäns-binde genannt? Terry und Gerrard? Charakterlich sind beide einem effenberg um welten voraus.... roy keanes laufen einfach keine mehr mit offener klappe herum, wozu auch.
Kommentar ansehen
25.08.2008 13:59 Uhr von Blitzeis
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
also ich könnte mir eher vorstellen das klinsmann den van bommel zum cap ernannt hat damit er ruhiger wird.
aber vielleicht klappt das auf dem platz bei ihm einfach nicht?!
lahm is trotz seiner super leistungen in den vergangenen jahren aber irgendwie noch so bissel der bub vielleicht?!?!
alternativen gibts außer klose dann nimmer viel. da klose aber zur zeit nich mal das ozon loch aus drei metern entfernung treffen würde erübrigt sich das wieder.
auf jeden fall muss der cap innerhalb der mannschaft unantastbar sein, mit leistung glänzen und somit auch immer spielen.
Kommentar ansehen
25.08.2008 14:27 Uhr von conny2436
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
er ist wie Kahn. Ehrgeizig und verlangt viel von sich und seinen Gegnern ab. Ausserdem war es lächerlich einen Ellebogenchek aus dieser Situation zu sehen. Für mich war das gar nichts. Da er den Arm nur über den Kopf des Gegners gezogen hat um an ihn vorbei zu kommen. Ein Ellenbogencheck geht von vorne direkt in das Gesicht. Also Fehlentscheidung
Kommentar ansehen
25.08.2008 15:31 Uhr von Blitzeis
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hehe: kleine vereinsbrille auf? ;-) scherz...

einigen wir uns doch drauf das er seinem gegenspieler nen "kleinen" wischer mitgeben wollte!

greeez
Kommentar ansehen
25.08.2008 16:16 Uhr von sony92
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also: van bommel ist schon der richtige. er wird sich schon wieder beherschen. das erste foul am samstag hätte keine gelbe karte geben müssen aber die schiris warten doch darauf bis van bommel ein foul macht und dann bekommt er gelb egal ob es nicht so hart war
Kommentar ansehen
25.08.2008 21:22 Uhr von Aktos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@conny2436: Wenn man keine Ahnung hat...
Kommentar ansehen
26.08.2008 07:03 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bommel: ist Agressiv und Angriffslustig.Hat nur wenig mit Fusssball zu tun,er stört durch derartiges unnötiges Auftreten nur den Spielfluss.Das tut dem Fussball nicht gut.Fussball ist ein Mannschaftssport in dem ein Einzelkämpfer(Rambo) nichts zu suchen hat.Entweder er ändert seine Einstellung oder er ist schneller weg als er gekommen ist.Eindeutiger können diese Fouls nicht sein.Und da er weiß das man auf ihn achtet ist es umso Arroganter einfach so weiter zu machen.
Kommentar ansehen
26.08.2008 10:13 Uhr von sony92
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die: schiedsrichter warten doch darauf bis van bommel ein foul macht so dass sie ihm eine gelbe karte geben können. wir haben auch in der bundesliga das problem das die schiedsrichter viel zu viel abpfeiffen. in england wäre van bommel niemals vom platz gefloggen, da wird auch nicht viel gepfiffen. in england gibt es daher auch nicht viele schwalben so wie in deutschland.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?