25.08.08 12:03 Uhr
 125
 

Audi: Mit viertem Sieg Meistertitel in der ALMS

Audi hat sich durch einen weiteren Sieg in der American Le Mans Series (ALMS) den Konstrukteurstitel in der LMP-1 schon jetzt unangreifbar sicher gestellt.

Lucas Luhr (Koblenz) und Marco Werner (Ermatingen) hatten mit ihrem Fahrzeug, einem Audi R10 TDI nach 2:45 Stunden (127 Runden) 21,392 Sekunden Vorsprung vor ihren italienischen Fahrerkollegen Rinaldo Capello/Emanuele Pirro im baugleichen Auto.

Es war der dritte Doppelsieg in einer Serie von vier Siegen des Audi-Teams. Audi-Sportchef Wolfgang Ullrich beglückwünschte die Sieger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: john5
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Audi, Meister
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?